• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bier trinken bildet!

G

Gast-AD3PYW

Guest
... denn man kann dabei viel lernen :glucker: .... schwäbisch zum Bleistift.

DSCN3028.JPG

DSCN3029.JPG

DSCN3027.JPG



Oder den Umstand, dass die im Pott wohl nicht nur ne größere Klappe sondern auch größere Flaschen haben :fahne:

DSCN3030.JPG
 

Anhänge

  • DSCN3027.JPG
    DSCN3027.JPG
    149,8 KB · Aufrufe: 709
  • DSCN3028.JPG
    DSCN3028.JPG
    107,1 KB · Aufrufe: 748
  • DSCN3029.JPG
    DSCN3029.JPG
    146,4 KB · Aufrufe: 691
  • DSCN3030.JPG
    DSCN3030.JPG
    141,4 KB · Aufrufe: 711

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
:-) Guck mer mol was dr , @Vaddi dozua moit,der isch doch

gebildet (mit soviel Woizabock wia der drenkt),ond kennt sich in onsera schönen

Sproch guad aus;) .

Do kommt beschtimmt a Salmone äääh Salomonischerspruch:anstoޥn:

"Schwob un Jour,Schwob toujours"
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ihr habt den großen Vorteil beim Stammtisch dass ihr über mich Schwätzen könnt ohne dass ich es verstehe oder mitkriege ;)

Was glaubst Du warum die hier schon so fleisig üben... :lach::lach:

:prost:

Gruß Matthias
 
OP
OP
G

Gast-DxeK7n

Guest
:grüssgott: N'Aubad beianander.

" Ja da tüte hin ! " secht koi Mensch !
" Ja do gugg na ! " muss das heissen, net wohr.
:opi:

:tja: Nadirlich hand alle Boide, d'r @ ond d'r @Lunes, fascht recht, aber au bloss fascht. :ks:



Wir müssen uns dem Korpus delicti


schwabenbraeu2-jpg.941273


auf ganz spezielle, ja geradezu wissenschaftliche Weise nähern.


:hmmmm: Wie würde eine rheinische Frohnatur obiges Objekt bezeichnen ? :nö, doch nicht: Rischtisch !

Dat jute Jutetäschen.



A Gugg ischt aus Babier, nuimodisch au aus Blaschtik, ma ka se aufblosa ond dann platza lau,
was, b'sonderscht wenn vorher altbachane bresalige Wegga dren warat, a reachta Sauerei nageit. :fez:

A Pfuzgugg isch wieder ebbes anders, dia isch scho aufblosa. :pfeif:


Da es sich zweifelsohne um ein Textilerzeugniss handelt, das sich auch unter Aufbietung aller Lungenkräfte nicht uffblosa lässt,
es sei denn man beherrscht die pneumatische Pneumologie, isches wohl eher

a Bier-Beidl ( Säckle en hochbomfortionöser Ausfihrong ).

Nichtsdestotrotz hat der nadirlich au recht. Obedengt ! :ni:

Bier trinken bildet !


Und zwar bildet sich oft das sogenannte Bierg'schwir, auch Frontspoiler oder Pressluftkessel für den Hammer genannt. :heeheeeheee:

Der Schwabe secht au Ranza derzua, ond den braucht's au, weil der schwäbische Volksmund aus gutem Grund sagt :

" A Ma ohne Bauch isch a Krippel ! "

In der Hoffnung, dass des jetzt a salomonellischer Spruch war, :keine Ahnung:
arbeite ich jetzt weiter an meiner Bildung und widme mich einem Weizenbock :weizen:
net dass e no zom Krippl werr.

Proscht, Proscht, Proscht, dass d' Gurgel net verroscht . . . :trinkbrueder-smilie_text

 

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
:oGut gesprochen Herr Professör:cool:

ond nadierlich :anstoޥn:Mi Wurmts emmer mer das

e eich no ed persönlich kenn(Sorry fürs OT des gehört

normalerweisse in den Stammtisch thread)

I Hol mir no a bissle Weissheit aus em Keller ond guck

no a bissle Fuassball:prost:
 
OP
OP
G

Gast-DxeK7n

Guest
Ihr habt den großen Vorteil beim Stammtisch dass ihr über mich Schwätzen könnt ohne dass ich es verstehe oder mitkriege ;)

Awa, Mark. :-D

In Anbetracht der Tatsache, dass du schon wahrhaft kryptische Sätze für unsere Maria ins Hochdeutsche übersetzt hast :respekt:
sehe ich da überhaupt keine Probleme äll hui älls au.

Kannst uns ja den einen oder andern Brocken in deiner Muttersprache hinwerfen, mal sehen ob wir's raffen. :nö, doch nicht:

:anstoޥn:
 
Oben Unten