• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bierfass Eigenbau

Feuerwasser

Militanter Veganer
hallo

Schöne arbeit die du da gemacht hast.

zu den rädern,

räder gibt es viele willst du kleine oder große, welche aus hartplastik oder welche mit gummi.
hier mal ein ebay link:
http://www.ebay.de/sch/Produktions-Industriebedarf-/4659/i.html?_nkw=transportrollen&_frs=1


zur verstellung.

es kommt auch da drauf an was du möchtest,
stufenlos oder feste stufen aber ich glaube mit diesem rost kommst du nicht weit.
ich bin ein großer freund von stufenloser verstellung.
ich habe dieses problem bei mir mit ner zahnstange und zahnrad gelöst.
habe allerding ein stabieleres grillrost.

Lg Jan
 

SG3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Wie genau hast du das gemacht Jan, mit dem Zahnrad und der Zahnstange ?
 

Feuerwasser

Militanter Veganer
ich habe ein rohr genommen und da buchsen eingeschweißt, einen käfig für das zahnrad gebaut und angeschweißt.
im und im fertig geschweißten zustand passend zur zahnstange ausgedreht.
das zahnrad wird gesichert mit einem federmechanismus das grillrost wird einfach an die zahnstange eingehängt.
ich kann morgen bilder hochladen und ne kleine skizze. muss jetzt aber leider zur feuerwehr ;-)
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich will das Projekt ja nicht schlecht reden, aber mich würde an dem Bierfass total stören, dass da kein Bier drin ist... :angler:
 
OP
OP
N

Nubby88

Militanter Veganer
Bier WAR ja drin. Beim austrinken habe ich mir Gedanken gemacht wie ich nen Grill baue.
Nur bei der Grillrost Verstellung hapert es.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sorry. Da hapert es noch mehr. Das ist doch letztlich nur ein Feuerloch. Nicht verstellbar, nicht regelbar.

Mach zumindest in die untere Wanne ein Loch mit Regelklappe rein.

WIG Schweißen dann aber

Grüße

Christian
 
OP
OP
N

Nubby88

Militanter Veganer
Sorry. Da hapert es noch mehr. Das ist doch letztlich nur ein Feuerloch. Nicht verstellbar, nicht regelbar.

Mach zumindest in die untere Wanne ein Loch mit Regelklappe rein.

WIG Schweißen dann aber

Grüße

Christian
Klugscheisser gibt es wohl überall.
Du grillst so wie du es willst und ich wie ich will.
Was soll da verstellbar sein? Ist ja kein Smoker .Soll er auch nicht.
 

Frank74

Drama-Queen
Ich wüste nicht wo @DerHoss da irgendwo "klug geschissen" hätte.


2 Sachen stören mich nen bissl:1. wie verstelle ich am besten den Grillrost. Ich würde gerne den Rost (fals es dochmal zu warm wird) nach oben verstellen? Jemand nen tipp????
Was soll da verstellbar sein? Ist ja kein Smoker .Soll er auch nicht.
Wenn Du die Luft unten ein wenig regeln kannst, dann kannst Du auch die Temperatur ein wenig regeln.
Nach sowas in der Art hattest Du mit der Frage nach der Höhenverstellung doch gefragt.
 

MexerFexer

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Klugscheisser gibt es wohl überall.
Du grillst so wie du es willst und ich wie ich will.
Was soll da verstellbar sein? Ist ja kein Smoker .Soll er auch nicht.
Ball flach halten, DerHoss weiss von was er redet. Der gibt dir keine schlechten Tipps, aber das wirst du schon noch merken!
 
OP
OP
N

Nubby88

Militanter Veganer
Der Ton macht die Musik . Völlig egal wie viel Ahnung er hat.
FEUERLOCH !!!!!!!
Und meine Frage war ja auch in Grillrost Höhenverstellung und nicht in Belüftung.
 
OP
OP
N

Nubby88

Militanter Veganer
Ich wollte hier konstruktive Vorschläge haben und nicht erzogen werden.Vati.
Und beleidigen muss ich mein FEUERLOCH auch nicht lassen.
Und ich denke der Hoss kann sich auch aleine rechfertigen.
 

bigtorsti26

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Respekt, das war jetzt dein 5. Beitrag, drei davon sind schonmal naja sagen wir gereizt-unfreundlich
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Gähn,

nun kommt mal wieder runter. Und ein Smoker wird daraus nicht. Soll ja auch nicht. Hatte nur geraten, unten eine (regelbare) Luftöffnung (wie in einer Kugel) einzubauen.

Vielleicht sogar noch oben das Pendant.

Not more und viel Spaß hier noch.

Grüße

Christian
 
OP
OP
N

Nubby88

Militanter Veganer
Zurück zum Thema: Vielen Dank. Das mit der Luftöffnung finde ich ne gute Idee.
Eine Idee zur Höhenverstellung? Wenn geht stufenlos?
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Genau :trinkbrueder-smilie_text
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Zurück zum Thema: Vielen Dank. Das mit der Luftöffnung finde ich ne gute Idee.
Eine Idee zur Höhenverstellung? Wenn geht stufenlos?

Geh mal in den Baumarkt und schau dir die Weber Grills mal an. Mit den Augen klauen. Oder eine Abzugdrossel aus dem Kaminofenzubehör. Durchmesser 100mm würde ich empfehlen. Oben im Deckel dann etwas zum Verdrehen wie bei den Webers.
 

alfaben

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Regelbare Luftzufuhr und ein Kamin im Deckel (ebenfalls verstellbar) sind für so ein Teil wirklich was feines. Landmann baut im Prinzip auch solche "Fässer". Ebenfalls mit regelbarer Luftzufuhr und Kamin.
Hm da fällt mir grad was ein @ stufenlose Höhenverstellung.
Bau dir an deinen Wagen so etwas wie einen Galgen der mittig über die Grillfläche geht.
An deinen Grillrost befestigst du dann pro Ecke eine Kette. Die vier Ketten führst du mittig zusammen und hängst das ganze an eine einzige Kette. Die lässt du über eine Rolle die am Galgen befestigt ist laufen. Im Prinzip sieht dann sowas aus wie bei einem Dreibein bzw. Schwenkgrill.
 
Oben Unten