• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bierhähnchen in der Kälte

Tqt

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Endlich habe ich es geschafft bei einem kleinen nahe gelegenen Geflügelhof vorbei zuschauen und da hab ich gleich neben diversen Hühner- und Putenwurst und Aufstrichen auch 2 Hühner mitgenommen.
Nachdem ich schon einige Probleme im Winter mit meinen Genesis E310 hatte, die Temperatur schein bei gleicher Brennereinstellung höher als im Sommer???, habe ich noch zusätzlich zum Deckelthermometer das Outdoorchef verwendet.
Die Hühner wurden mit dem GSV Klassiker Lucky Chicken eingerieben und auf die mit Bier gefüllten Halter verfrachtet.
20180318_111017 (Medium).jpg

Bei 150 - 160 Grad sollten sie schön durchbraten.
Während der Deckelthermometer gerade mal 120 Grad anzeigt, sind beim Outdoorchef schon 160 Grad drauf
20180318_112611 (Medium).jpg

20180318_112603 (Medium).jpg

Ein Tellerbild habe ich auch noch:
20180318_123923 (Medium).jpg


Fazit:
Die Fleischqualität war wirklich ausgezeichnet und die Henderl waren schön saftig, hätten aber auch ein paar Minuten länger vertragen. Die Brennereinstellungen waren gegenüber Sommer deutlich weniger, des erklärt auch den einen oder anderen missglückten Versuch mit verbrannten Grillgut den ich schon im Winter hatte. Ich hatte das bisher eher auf die geringere Aufmerksamkeit geschoben, da ich im Winter nicht wie im Sommer dauernd neben dem Griller stehe.
 

Anhänge

  • 20180318_111017 (Medium).jpg
    20180318_111017 (Medium).jpg
    232,8 KB · Aufrufe: 371
  • 20180318_112611 (Medium).jpg
    20180318_112611 (Medium).jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 321
  • 20180318_112603 (Medium).jpg
    20180318_112603 (Medium).jpg
    160,9 KB · Aufrufe: 323
  • 20180318_123923 (Medium).jpg
    20180318_123923 (Medium).jpg
    173,8 KB · Aufrufe: 320
Oben Unten