• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bifteki und Souvlaki

Totemtier

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

vor ein paar Tagen stand Besuch an und Schatzi wünschte sich was vom Grill ... Es sollte mit Schafskäse und Hackfleisch sein. Also wurden kurzerhand Bifteki gemacht, und weil mir nur Bifteki zu wenig war noch ein paar Souvlaki.

Für die Bifteki hab ich Hackfleisch mit Semmelbrösel, Petersilie, Oregano, S&P, Ei und etwas Sprudel vermischt. Schafskäse mit etwas Olivenöl zerbröselt für die Füllung, und zu Laiben geformt.
image.jpg


Für die Souvlaki hab ich dünnes mageres Schweinefleisch in 2-3cm breite Scheiben geschnitten und über Nacht mit Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Oregano eingelegt, um dann auf Spieße aufgefädelt.
image.jpg


Dazu gab es dann noch Grillgemüse und Alupäckchen mit Schafskäse, Tzaziki und Metaxasauce, ein paar kleine Kartoffeln im Speckmantel (ganz ohne Bacon ging's dann doch nicht ;-) ) und Baguette

image.jpg
image.jpg


Leider fing unser Zwerg fürchterlich an zu weinen kurz bevor das Essen fertig war, und so musste ich alles für fast ne 3/4 Std warmhalten. Leider waren die Souvlaki dadurch etwas zu trocken, und weitere Bilder gingen vergessen.

Ich freu mich auf euer Feedback und Anregungen.

Gruß
Daniel
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    208,6 KB · Aufrufe: 3.507
  • image.jpg
    image.jpg
    164,9 KB · Aufrufe: 3.552
  • image.jpg
    image.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 3.675
  • image.jpg
    image.jpg
    165,1 KB · Aufrufe: 3.402
Das nenne ich mal wohlorganisiertes Kochen!
Sieht sehr appetitlich aus.
Die Zusammenstellung nehme ich mal als Inspiration fürs nächste Wochenende.
Metaxasauce=Tomaten/Paprika Sauce mit Schuß?
 
Das nenne ich mal wohlorganisiertes Kochen!
Sieht sehr appetitlich aus.
Die Zusammenstellung nehme ich mal als Inspiration fürs nächste Wochenende.
Metaxasauce=Tomaten/Paprika Sauce mit Schuß?
Ich hab für die Metaxasauce Zwiebeln angeschwitzt, Tomatenmark dazu und etwas angeröstet, mit etwas Metaxa abgelöscht. Dann Sahne und etwas Brühe dazu und köcheln lassen. Nochmal nen kleinen Schluck Metaxa dazu gegeben und kurz stark aufgekocht und danach mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abgeschmeckt. Wer mag kann am Ende nochmal nen kleinen Schluck Metaxa dazu geben für den Geschmack ;-)
 
Schade, dass es kein Tellerbild gibt...

Aber auf dem Grill sieht es Spitze aus. :thumb1:

:prost:
 
Ich liebe Gyros ueberbacken in Metaxasauce bei meinem Stammgriechen... leider konnte ich diesen schon laenger nicht mehr besuchen.
Darum danke fuer dein Saucenrezept, werde es mal nachbauen und hoffe es ist genauso gut wie das vom besagten Griechen.

Gruesse aus Peking
Lars
 
Super Bild von deinem Grill......sieht lecker aus......super Idee für einen griechischen Abend....JAMAS :weizen:
 
Ich glaub ich muss auch mal wieder griechisch grillen. Schaut echt TOP aus. Es muss ja nicht immer Gyros sein....
 
@Xonox kannst ja mal Bescheid geben wie dir die Soße geschmeckt hat!

@Ischglfan eben … es gibt so viele Möglichkeiten also warum nicht mal Abwechslung rein bringen.
 
Hi Daniel,

das schaut oberlecker aus.... ich liebe griechisch *schmatz*,

aber so voll hab ich den Grill noch nicht mit griechischen Speziaklitäten gehabt.
:wiegeil:

Ich fülle die Bifteki dann gerne mit Schafskäse....
und nehm das Gyros-Impression vom Spiccy, ist mittlerweile mein Favorit.

20150627_214554.jpg


bei mir sind's dann Hackröllchen mit Käse...und Frauchen haut sich immer weg wenn sie sieht, was bei mir "Röllchen "sind

20150627_204356.jpg

aber mit Rosmarinkartöffelchen ein Traum.
20150627_210734.jpg


Viel Spaß und Erfolg beim Weitergrillen
Gruß
Torsten
 

Anhänge

  • 20150627_214554.jpg
    20150627_214554.jpg
    108,3 KB · Aufrufe: 1.816
  • 20150627_204356.jpg
    20150627_204356.jpg
    99,6 KB · Aufrufe: 1.822
  • 20150627_210734.jpg
    20150627_210734.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 1.800
Zurück
Oben Unten