• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bin euch noch was schuldig... PP im Weber 47er

ernievonbert

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
H

allo liebe Grillfreunde!
Ich habe jetzt über die Monate sehr sehr viel bei euch mitgelesen und gelernt. Diesmal möchte ich gern auch was dazu tun. Hin und wieder verirrt sich ja mal jemand der gerne ein Pulled Pork im 47er Kugelgrill machen möchte und etwas Angst vor der Enge in der Kugel hat.
Daher möchte ich heute mit euch mein Pulled Pork im 47er teilen. Ihr seid quasi live dabei. Das ganze ist gerade nämlich noch auf dem Rost. Die Updates kommen aber wahrscheinlich mit Verzögerung.

Setup
- Urlaub
- Perfektes Wetter, 28° C, blauer Himmel (Kein Muss ;-) )
- Weber 47cm Kugelgrill
- Die neuen Weber Briketts
- IKEA Koncis Ofenform 26 cm x 20 cm
- Maverick ET-733 Grillthermometer
- Schweinenacken (Herkunft: METRO, Gewicht, ca. 2,2 kg)

Habe gestern Abend bereits den Grill vorbereitet und den Minion-Ring gelegt. Hat mir heute morgen ein paar Minuten gespart. Die Ikea-Ofenform passt wunderbar in die Mitte und dient zum einen als Wasserbehälter/Auffangform und zum anderen als Trennung für den Minion-Ring.
Das Fleisch habe ich gestern mit Memphis Dust gerubt und über Nacht eingewickelt im Kühlschrank gehabt.
Nach dem Aufstehen habe ich es aus dem Kühlschrank geholt, damit es schon etwas Temperatur aufnehmen kann.

Hier zunächst mal der Minion-Ring, auch wenn schwer zu erkennen:


Da ich Urlaub habe und dementsprechend viel Zeit habe ich heute morgen gemächlich angefangen. Also erstmal einen Kaffee und dabei das Maverick einstellen :-D


Währenddessen lief die Kugel warm und hatte schon ganz gut Temperatur.
Kurz vor 09:00 Uhr habe ich das Fleisch aufgelegt. Die Temperatur im Grill auf Rosthöhe war zu dieser Zeit bei ziemlich ruhigen 115° C.


Kurz vor 13 Uhr die erste Kontrolle bei 68° KT wenn ich mich recht erinnere. Minion-Ring läuft super. Bislang keine Probleme, Schwankungen bei +-5° C. und ca. 25 % des Rings sind verbraucht. Mit den Startkohlen dazugerechnet etwas mehr. Waren drei Startkohlen.


Zwischendurch war es etwas windiger, was die Temperatur kurzzeitig mal auf 132° stiegen lies. Da musste ich dann gegenarbeiten.Momentan haben wir 15:17 Uhr während ich schreibe und das PP liegt schön ruhig auf der Kugel. KT steht bei 74° C. Vielleicht ein bis zwei Grad zuviel laut Uhrzeit aber alles im Rahmen denke ich.
Aktuell liegen wir super im Plan. Auch wenn mir egal ist um wieviel Uhr ich heute essen kann. Hab Zeit :-D
Ich bin zuversichtlich, dass es weiter läuft.
Ich halte euch auf dem laufenden... :-)
 

German-BBQ-Steel.de

Fleischzerleger
Wenn du um 15.30 Uhr 74 Grad KT hast, ist es gut, dass dir der Zeitpunkt des Essens nicht so wichtig ist. ;)
Wenn du nicht wickelst und das Fleisch auf die üblichen 90Grad plus x ziehen willst, tippe ich mal, dass es zwischen 21 und 22 Uhr soweit ist.
 

Hubimusic

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin @ernievonbert !
Ich sag mal viel Spaß beim PP, gelingen wird es sicherlich, da man da eigentlich fast nix falsch machen kann.
Achte nur drauf, dass die Temperatur nicht über 140 steigt, und nicht unter 90 fällt, dann kann nix passieren!
Ich freue mich auf die fertigen Bilder!

MfG (Mit fränkischen Grüßen) aus Berlin
Johannes
 
OP
OP
ernievonbert

ernievonbert

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Leute!
Hier geht es gerade ganz gemächlich weiter. Das fleisch saftet so vor sich hin und ich hatte gerade ein Nickerchen gemacht.
Aktueller Stand: 74° C KT und 118° C GT. Läuft. :)


edit: Ich habe den Alarm bewusst auf 98°/123° eingestellt. 1. muss ich dann nicht in Panik ausbrechen und 2. dauert es ja immer etwas bis die Änderungen an der Luftzufuhr Wirkung zeigen.
Erstaunlicherweise, hat es im Laufe des Tages erst zweimal alarmiert. Einmal dürfte auf den aufkommenden Wind zurückzuführen sein. Ansonsten muss ich sagen, dass ich wirklich erstaunt bin was die neuen Weber Briketts leisten. Habe sie zum gleichen Preis bekommen wie die Grillis. Das war mir den Versuch wert.
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bin auch schon gespannt wie es weitergeht.
:bilder:
 

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich warte auch mal mit :)
 
Oben Unten