1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Bin neuer Smokerbesitzer

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Trell, 27. Mai 2010.

  1. Trell

    Trell Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Moin Gemeinde,

    ich habe da eine Frage, welche ich auch mit der Suchfunktion nicht klären konnte. Entweder stehts nirgends oder ich bin :patsch:

    Brenne ich das gute Stück mit Holz oder Kohle ein?

    Und muss ich beide oder nur eine Kammer(n) bestücken?
     
  2. LightOfDarkness

    LightOfDarkness Metzgermeister

    Schau mal hier :

    Klick mich
    :grin: da werden sie geholfen
     
  3. OP
    Trell

    Trell Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Soweit so unklar.

    Den Großteil hatte ich bereits per PM erfahren.

    So, aber es geht net daraus hervor, ob ich nur die Klappe von der BK oder auch vom GR offenlassen muss, da ja in beide was reinkommt.

    Zum einbrennen ist es doch egal, was für Holz ich nehme, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2010
  4. GordonGekko

    GordonGekko Hobbygriller

    Wenn Sie Ihren neuen Smoker zum ersten Mal in Betrieb nehmen, sollten Sie ihn zunächst einfeuern. Dadurch schließen sich die Poren im Stahl und es bildet sich eine Patina im Inneren der Garkammer und Feuerbox, die Ihren Smoker dauerhaft schützt. Auf was Sie noch achten sollten, finden Sie hier...

    Bevor Sie Ihren Barbecue-Smoker zum ersten Mal zum Kochen einsetzen, sollten Sie ihn zuerst „einfeuern”. Der neue Kohlenstahl, aus dem Ihr Smoker gefertigt wurde, ist ein offenporiges Material, welches zuerst mit Rauch und Russ beschichtet werden muss. Wenn das Innere Ihres Smokers pechschwarz ist, dann ist er gut vorbereitet, normalerweise dauert dies etwa 1-2 Stunden.


    Mit diesem Vorgang schließen Sie die Poren im Stahl und Versiegeln das Innere mit Ruß. Dieser Ruß verbindet sich mit der Feuchtigkeit aus dem Brennholz, so entsteht eine natürliche Patina.


    Wichtig: Bitte achten Sie auch darauf, dass Sie beim Einfeuern nicht mit zu hoher Temperatur arbeiten. Idealerweise sollte sich die Temperatur innerhalb des Barbecue-Bereiches auf Ihrem Thermometer bewegen, also bei ca. 120-140° C.

    Mit dem ersten Einfeuern zieht zudem die feuerfeste Farbe (die äußere Schutzschicht Ihres Smokers) von außen in den Stahl ein, dadurch wird Ihr Smoker zusätzlich gegen Wettereinflüsse von außen geschützt. Bei zu hoher Temperatur während der ersten Benutzung kann sich die Farbe vom Stahl lösen. So können kleine Farbblasen entstehen, die auch leicht platzen können, wodurch Ihr Smoker an diesen Stellen seinen zusätzlichen Schutz verliert. Wir empfehlen Ihnen außerdem, beim Einfeuern den Feuerboxdeckel nicht zu schließen. Lassen Sie die Farbe am Feuerboxdeckel zum Schluss nur kurz einbrennen, indem Sieden Deckel für wenige Minuten bei nicht allzu starker Hitze schließen.

    also, holz nur in die Brennkammer, welches Holz ist dabei sicher nicht das wichtigste, ich würde aber kein nadelholz nehmen da evtl. harze entstehen, ist aber nur meine meinung. ich habe seinerzeit erst nur holzkohle genommen, habe die temperatur im garraum so bei 140 grad gehalten, dann habe ich nach 2 stunden buchenholz auf die kohlen gelegt, den deckel der brennkammer offen, und dann die temperatur im garraum auf 190 grad erhöht. das ganze für 1 stunde, in der letzten halben stunde habe ich den deckel der brennkammer halb geschlossen so das sich mehr rauch entwicklen konnte.

    bis jetzt muss ich sagen, alles super bei mir im smoker
     
  5. OP
    Trell

    Trell Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    So ein Mist.

    Wollte den Smoker heute einbrennen und jetzt regnet das auch noch:mad::mad:
     
  6. GordonGekko

    GordonGekko Hobbygriller

    macht doch nichts, geht trotzdem, die hitze wird dir dabei helfen, also smoke on
     
  7. OP
    Trell

    Trell Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    So, eingebrannt ist das gute Stück seit gestern.

    Feuer aus gg. 22.00 Uhr.

    Fotos habe ich leider keine zur Hand weil ich nebenher meine kranke Göga und meine lütte zu versorgen hatte.

    Besten Dank an Alle und mein ganz besonderer Dank geht an Ben Galo.

    Super Kontakt, super Tipps.

    Hoffentl. wird da mehr als nur der Forums- und Telefonkontakt drauss.

    Mich würds freuen schon auffgrund der unmittelbaren Nähe.

    Man könnte dann ja mal ein :bier: leckern und etwas :smoker: und anschließend :essen:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden