• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bitte um Hilfe eines Jägers // Schädelidentifikation

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

bin heute beim Pilze suchen über einen Schädel gestolpert. Kann mir jemand sagen was das mal war. Habe auf Fuchs getippt - aber die sehen etwas anders aus ....

1F4F650F-E6A4-4EF8-BEE6-429D65E65C89.jpeg
625B9698-D93F-4ABF-BC70-D5FE049F6A75.jpeg
EA02812D-55BF-41E2-8AE4-2BFB0A77E9C4.jpeg
A48352B7-72D1-4742-8EFD-7B56394D8989.jpeg
9344204E-D19C-43C1-AD77-A4225401D5AC.jpeg
B997DC67-8DED-4D89-8149-C6F1916BB144.jpeg


Danke fürs weiterhelfen
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
der hauseigene Wildnispädagoge sagt: "Fuchs, eindeutig"
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Höchst wahrscheinlich Fuchs. Zumindest eindeutig Fleischfresser.
 

grillper

Fleischtycoon
Das ist ein Fuchs! Der Dachs hat einen nach oben gewölbten Nasenrücken. Den Kamm haben Füchse in unterschiedlicher Ausprägung auch. - Einfach mal Fuchsschädel und Dachsschädel googeln und die Bilder vergleichen...
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
es ist zu lange her, aber ich erinnere mich ganz dunkel, daß beim Dachs im Unterschied zum Fuchs das Jochbein markanter war? Oder irgendsowas war da. Zu lange her und gehört ja eigentlich auch in die Rubrik - Jockelkram, den du nach der Prüfung getrost vergessen kannst. Und der Kamm, der spricht auf jeden Fall für Dachs.
 

grillper

Fleischtycoon
Vergleicht selbst... - rechts Dachs, links Fuchs!
Dachs-Fuchs.PNG

Quelle: jagderleben.de
 

Morph007

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Aufgrund des Kammes eindeutig Dachs!
Andererseits sollte bei einem Dachsschädel im Normalfall auch der Unterkiefer dran hängen. Außerdem ist der Fang vergleichsweise lang, was gegen einen Dachs sprechen würde. Habe hier gerade zufällig beide Schädel vor mir liegen.

Ich denke daher, dass grillper Recht hat und es doch ein Fuchs ist.

Ich hätte jetzt auf Frischling getippt. Wegen der Zähne vorne.
Bin allerdings auch nicht vom Fach.

Leider sind die aber von der Natur bei einem Wildschwein nicht vorgesehen ;) Da würde I2 und I3 fehlen.
 
Oben Unten