• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bitte um Tipp: Problem mit Backburner LEX485

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

leider hat Suchen bisher noch kein Ergebnis für mich gebracht. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr bitte einen Tipp für mich hättet. Mein LEX485 (2 Jahre alt) hat ein kleines Problemchen mit dem Backburner. Während an der linken Seite (dort wo das Gas eintritt und die PiezoZündung sitzt) volle Power ankommt liegt am rechten BackburnerElement nur so ein zartes leichtes Glimmen an. Links verbrennt man sich direkt die Finger, rechts merkt man gar nichts. Nur im Dunkel sieht man, dass es auf der rechten Seite leicht glimmt. Regeln hilft auch nicht, die Intensität des rechten Keramikbrenners ist immer schwach auf der Brust. Habt ihr bitte eine Idee was ich tun kann?

Danke schon mal im Voraus für Eure Hilfe.
 

Helge470

Grillkaiser
Der LEX485 hat einen Keramikbrenner für den BB?
Wenn dem so ist, dann ist eine häufige Fehlerquelle Dreck in der Keramik. Mal mit einer weichen Büste ausbürsten und evtl. vorsichtig absaugen.
 
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
eine häufige Fehlerquelle Dreck in der Keramik.
danke, aber grossflächig über die gesamte Keramik keine Power...wenn das Dreck wäre, dann wären doch nur Bereiche betroffen, oder? Für mich als gefährlich Halbwissender sieht das eher aus, als würde da zu wenig Gas ankommen...kann mich aber auch täuschen
 

daz

Bundesgrillminister
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@daz: danke...den Beitrag hatte ich trotz SuFu nicht gefunden....
 
Oben Unten