• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

+++Blasphemie+++

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

am Sa. ist Fleischtag und für mich Premiere. Es sollte aufgrund der Rahmenbedingungen Pulled Pork geben.

Setup vorbereiten






Und drauf. Inkonsequenterweise Metroware. Durocnacken.




Bei 80° hatte ich allerdings die Geduld verloren und mir zwei Scheiben abgeschnitten. Die Kruste schmeckte wie sie aussah. Schwarz. :motz:

Konsistenz bei 80° für Nackenbraten, war perfekt. Merk ich mir für's nächtste Mal.


11° später und noch 1,5 Std. zum Ausruhen bei 60° wurde dann ge-pulled. Lief gut und easy.



Ich hab's mal "pur probiert" und die allgegenwärtige Begeisterung wollte sich nicht einstellen. Ich fan's langweilig. GSD hat sich der Krustengeschmack gut verteilt. Ansonsten recht flach.

Hab dann Speck und Zwiebeln angebraten und unter das PP gemischt, noch ordentlich nachgewürzt und irgendwann hat's geschmeckt.

Und in der "klassischen" Darreichungsform, kommt's wohl eher auf die richtige BBQ-Sauce an, die ja eh meistens alles dominiert.



Also - meiner Meinung geht es hier wohl mehr um den Weg, als das Ziel. Aber ich finde Aufwand und Ergebnis stehen hier nicht in Waage. Bißchen ge-hyped, dieses Pulled Pork! Es war lecker, aber nicht "oberhammer-mega-das-einzig-wahre-beste" was ich je gegessen habe...

:fart:

Naja: "Dabei ist alles" :-D

Als nächster "Versuch" steht dann der gespiesste Tafelspitz auf der 2do-List.


PS: Wer hat sich das mit dem Fotoupload ausgedacht. Ich kenn kein Forum, wo das komplizierter geht - sorry. :motz:

Trotz allem: :saufen3: :-D

2B1F60DA-EB5E-44E4-94BF-9F97FAE9F71B-1421-000000E33D09B393_zpsef39d0f4.jpg


018B511F-B001-4F68-BAF9-766024FF086E-797-000000B6AE9130B4_zps61095e88.jpg


70BE4564-8A95-45F0-BA87-D78E250639ED-1421-000000E345AFB649_zpsb7a600d8.jpg


738C24B8-EC3E-4552-89C9-6C0A174C677E-797-000000B6B69C7F06_zpsc69e7403.jpg


AB2D04BE-977E-490D-A4B7-B3CCFAB8D519-797-000000B6BE3193E8_zps4b0875e7.jpg
 

Anhänge

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geschmäcker sind verschieden, aber wenn Du schreibst:
Bei 80° hatte ich allerdings die Geduld verloren und mir zwei Scheiben abgeschnitten. Die Kruste schmeckte wie sie aussah. Schwarz.
... gehe ich eher davon aus, dass da irgendwas schief gegangen ist.

Aussehen tuts auf dem Handybild ansich ganz normal... nur darf es auf keinem Fall verbrannt schmecken.
Und anschneiden darf man ein Pulled Pork grundsätzlich NIE währen dem Garvorgang, läuft doch der ganze Saft davon...

Was für Garraumtemperaturen hattest Du? Wie überwacht? Wie lange war der Brocken auf dem Grill?
Ich glaube, Du hattest zu hohe Temperaturen.
 
OP
OP
GegenGift

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Nee, nee. Konsistenz und Saftigkeit: alles perfekt.
Hatte nahezu durchgehend 110° Grad.

Den Krustengeschmack kann ich mir ja noch erklären, aber ansonsten...


vielleicht nochmal "gespritzt - mit Würze von innen...ich fand's geschmacklich einfach etwas "langweilig". :gotcha:


Hatte am Freitag aus Hühnerbeinen das Pulled Chicken gemacht. Mit der nachträglich gebratenen Kruste, fand ich das viel interessanter...


Aber wie Du sagst: Geschmäcker sind verschieden. Zumindest hab ich jetzt meine "Nackenbraten-Traumtemperatur" gefunden! :-D
 

Wombo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Schade, dass es dir trotz der vielen Arbeit nicht schmeckt. Bei mir waren alle begeistert, sogar meine kleinen Schwestern haben das gegessen die sonst nix probieren.

Vielleicht schmeckt dir ja Pulled Beef besser ;)
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Ich kann mir schon vorstellen was GegenGift meint.
Es existiert ein riesiger Hype um das PP und man ist oft ehrfürchtig erstarrt aufgrund der vermeintlichen Schwierigkeit der Zubereitung.

Hat man dann das erste PP selbst zubereitet ist die Erwartungshaltung sehr hoch. Aber im Grunde isses halt ein Schweinebraten. Mehr sollte man auch nicht erwarten. Natürlich ist die Konsistenz schon ne Überraschung. Der Geschmack hängt aber im wesentlichen von der Würzung ab. Mach mal eins nur mit Senf, S und P. Das schmeckt wie ein Schweinebraten halt so schmeckt...

Ich persönlich esse es gerne.

Ein ordentliches Ribeye ist mir aber lieber :D
 
OP
OP
GegenGift

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Mach mal eins nur mit Senf, S und P. Das schmeckt wie ein Schweinebraten halt so schmeckt...

Ich persönlich esse es gerne.
Ich hatte es mit Senf eingerieben und dann mit einem Rub (nach irgendeinem Frauenname von hier...).

Vielleicht muss ich auch länger ziehen lassen... probieren werde ich das auf jeden Fall nochmal im Sommer... :essen!:
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hatte es mit Senf eingerieben und dann mit einem Rub (nach irgendeinem Frauenname von hier...).

Vielleicht muss ich auch länger ziehen lassen... probieren werde ich das auf jeden Fall nochmal im Sommer... :essen!:
Hast ne Marinadenspritze? Dann würze es zusätzlich von innen. Meine Standardinjektion für Schweinefleisch ist eine 10%ige Salzlauge + einem Schluck "Wuster" Soße... Das mache ich immer, egal ob Schweinebraten oder Pulled Pork...
Man kann auch in der Salzlake Gewürze aufkochen. Sollte halt nicht irgend ein kunterbuntes Gebräu werden, weil das im fleisch unschön aussieht.
 
OP
OP
GegenGift

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Nee, aber besorg ich mir dann noch.

Vielleicht probier ich das auch mal mit der Würze von dem mediterranen Nackenbraten nach Tim Mälzer. Der hatte schon gut Geschmack... funktioniert bestimmt auch "ge-pulled" :helm:
 

Esperanto99

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
AW: +++Blasphemie+++

Da kann ich definitiv nur PB empfehlen, mir war PP auch zu lanweilig, deswegen gibbet nur noch PB... Dat dauert halt nur n bissel länger...

Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk 2
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich heb nach dem pullen immer noch ne apfelessig-braunerzucker-magicdust marinade unter. Dann rockt das.

Mit fleischigen grüßen
Firefrog
 
Oben Unten