• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Blutwurst & Grützwurst

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Nach einiger Zeit Pause , musste unsere kleine Wursttruppe mal wieder ran ans Fleisch.Der Plan war eine Blutwurst " Thüringer Art " ein Paar Leberwürste und eine rote Grützwurst. :angel:




Blutwurst ( Thüringer Art )

Schweinefleisch mager
grüner Speck
Schweineschwarten
Blut ( Trockenblut ) Kesselbrühe


-------------------------------------------------------

Gewürze per/Kg

20 g NPS
3 g Pfeffer schwarz
8 g Gewürzmischung ( Thüringer Art)

20 g Zwiebeln





Das gewürfelte Magerfleisch einen Tag mit 10g/kG NPS vorpökeln.Die Schwarten 35 Min Kochen und mit der 2mm Scheibe sofort mit den Zwiebeln ( vorher angeschwitzt ) wolfen.
Die Speckwürfel und das Magerfleisch 5 Min erhitzen/kochen und zu der Schwartenmasse geben.Alsdann das vorgewärmte Blut ( ca.30-40 grad ) dazugeben und mit allen Zutaten gut verrühren.

In Butten oder Kranzdärme füllen(sieht gefährlich aus).Bei 85 grad brühen ( 1Min/mm)abkühlen lassen und einmal übernacht nach Farbe räuchern.



Rezept Leberwurst: ( Hausmacher Art )

Leber ( Schwein,Rind oder Huhn )
Speck
Schweinebauch
Schweinenacken

------------------------------------------------------------

20 g Salz ( 50%Speisesalz und 50% NPS)
5 g Majoran
3 g Pfeffer
0,5 g Macis
0,5 g Piment
0,5 g Kadamon
1 g Thymian
30 g Zwiebeln
Schnittlauch


Schweinenacken und Bauch in leicht gesalzenem Wasser kochen und abkühlen lassen.
Die Leber nur überbrühen und mit abgekühltem Fleisch und Speck durch die feine Scheibe drehen.
Zwiebeln sehr fein hacken und hell in der Pfanne rösten.Gewürze, Zwiebeln und durchgetriebenes Fleisch mit Brühe zu einem plastischen Teig vermengen.In Schweindärme Kaliber 34/36 füllen und brühen.Nach Geschmack räuchern.


Rezept Grützwurst rot:

Schweinebauch
Schweinenacken
Kopffleisch
Blut
Hafergrütze
----------------------------------------------


Gewürze per Kg

Zwiebeln
20 g Salz
3 g Pfeffer
6 g Gewürzmischung für Grützwurst
2 g Majoran

Die Hafergrütze einweichen , das Fleisch mit einer kleinen Scheibe wolfen die Gewürze untermengen und mit dem fertigen Trockenblut verrühren.Die Masse in Schweinedärme Kaliber 34/36 abfüllen und zu kleinen Kringeln abbinden.Ca.20 Min bei 80 grad brühen , dann abkühlen im kalten Wasser.

Und ein paar Bilder:


DSC00384.jpg


DSC00385.jpg


DSC00117.jpg


DSC00387.jpg


DSC02794.jpg


DSC02793.jpg


DSC00388.jpg


DSC00394.jpg


DSC00395.jpg


DSC00396.jpg


DSC00397.jpg


DSC00398.jpg


DSC00127.jpg


DSC00130.jpg


Anschnitt und Bericht folgt: ::burps:

 

Anhänge

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Svend,
saubere Arbeit! Die Ergebnisse können sich sehen lassen!:top: :sabber: Dann mal guten Hunger. Bei uns gehts es wohl nächstes We wieder mal um die Wurst, Kuttertag steht an.

Viele Grüße
Jörn
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin Svend,

Dein Fred kommt wie gerufen, da bei mir in der kommenden Woche auch mal wieder Leber- und Grützwurst aufm Plan steht, bevor am Wochenende "Wursten mit Freunden" angesagt ist.
Und Grützwurstrezepte sind ja leider nicht so viele hier im Umlauf.

Danke dir für die Anregung und deine Rezepte kann man ja wie immer bedenkenlos kopieren. :thumb2:

grüssle
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Saubere Arbeit :thumb2: ich will demnächst auch Blutwurst bzw. Fränkischen roten Pressack machen.
 

Dieter K

Fleischmogul
Hallo Svend,
sieht wirklich super aus!
Da ich mich in Kürze auch an Leber-und Griebenwurst versuchen will (bin blutiger Anfänger) finde ich deine Rezepte klasse, nur hätte ich eine Frage: Wie ist das Gewichtsverhältnis der "Fleischkomponenten" zueinander?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin Svend,

endlich bist du wieder dabei!
Schöne Würste habt ihr gemacht. :thumb2:
Schaung sehr gelungen aus.

Grüß
Waldi
 
OP
OP
Kettenmanni 1963

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Hallo Svend,
sieht wirklich super aus!
Da ich mich in Kürze auch an Leber-und Griebenwurst versuchen will (bin blutiger Anfänger) finde ich deine Rezepte klasse, nur hätte ich eine Frage: Wie ist das Gewichtsverhältnis der "Fleischkomponenten" zueinander?
Kannst bei Leberwurst 80 % fetten Bauch mit Schwarten und Rest Leber nehmen.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Svend,

schöne Verwurstung :top:

:prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
klasse :thumb2:
 
OP
OP
Kettenmanni 1963

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Morgen wird dann die erste Grützwurst mit Kartoffelpü und Zwiebelringe getestet!! Nicht zuvergessen den Apfelmus. :gratuliere:
 

BBQ-Queen

Klammeräffchen
5+ Jahre im GSV
OMG der Schuppen-Himmel ist ja ein Traum...!!!:yeah:
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Servus,

saubere Verwurstung. Ganz großes Kino:metal:
 
Oben Unten