• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bohnen im Speckmantel gepimpt

Scharbil

Zwiebelkönig
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

Bohnen im Speckmantel sind bekannt und allseits beliebt. Sie gehen schnell und sind einfach. Ich möchte hier einmal eine Variante vorstellen, die zwar ein bisschen Aufwand verursacht, aber mir jedenfalls ganz ausgezeichnet geschmeckt hat.

Zunächst die üblichen Schritte. Die Bohnen werden 3 Minuten blanchiert und anschließend in Eiswasser abgekühlt. Dann aber nicht einfach mit Speck umwickeln und in den Ofen bzw. die Pfanne oder den Grill, sondern marinieren. Dazu brauchen wir:

100 g Butter
1 EL Zucker, ich habe braunen Zucker genommen
1 EL Senfpulver, je nach Geschmack bzw. Schärfe, es geht sicherlich auch normaler Senf
1TL Worcester- Sauce
1 Stück Soloknoblauch, gerieben
Salz und Pfeffer zum abschmecken

Die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen. Alle anderen Zutaten reingeben und gut vermischen. Die vorgekochten grünen Bohnen in eine Schale geben und mit der Mischung aus dem Topf vermengen. Mit Folie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Wenn die Bohnen gut mariniert sind, fortfahren wie gewohnt. Ich habe die Päckchen im Ofen bei 200° 15 Minuten gebacken. So lange und so heiß, wie man möchte; ich wollte die Bohnen etwas cross haben, was wunderbar geklappt hat.

015.JPG

017.JPG

021.JPG

036.JPG


Probiert´s einfach mal aus. Für mich ein großer Unterschied zu den normalen Bohnen, die man nur mit Bacon umwickelt.
 

Anhänge

  • 015.JPG
    015.JPG
    278,3 KB · Aufrufe: 2.265
  • 017.JPG
    017.JPG
    253 KB · Aufrufe: 2.093
  • 021.JPG
    021.JPG
    449,1 KB · Aufrufe: 2.068
  • 036.JPG
    036.JPG
    504 KB · Aufrufe: 2.148
Ist schon auf der to-do-Liste!
Danke für den Tipp!
 
Werde ich zeitnah mal antesten.
Klingt ziemlich lecker ;-)

:prost:
Tom
 
Lecker!!!
 
Wird auf jeden Fall im Herbst mal nach gekocht.
Danke für den Tipp.
 
Liest sich sehr lecker, und sieht auch sehr lecker aus!
 
Ich bin über Google auf dieses Rezept gestoßen. Heute mal ausprobiert. Die Familie war begeistert. Klare Empfehlung.
 
Danke für dieses Rezept! Habe es leider jetzt erst gesehen, sonst hätte ich das für Weihnachten gemacht. Aber jetzt werde ich das einfach mal am Wochenende probieren und bin schon gespannt was meine Familie dazu sagt!
Gruß, Peter
 
:thumb2:
 
Zurück
Oben Unten