• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bot gebacken

Galaxius222

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo
Gestern hab ich den Ramster mal wieder zum Brotbacken benutzt.
Zuerst mal eingeheizt:
anheizen.JPG


Nachdem die Temperatur erreicht war, die Steine heruntergekühlt.
temp.JPG


Danach konnte ich die Brote einschießen.
einschuss.JPG


Nach 10 Minuten Schwadengabe und nach 45 Minuten fertig:
ergebnis.JPG


Leider ist auf den Broten so ein grauer Überzug von der Asche, als ich nochmal Holz nachgelegt habe. Wie kann man das vermeiden?
ergebnis2.JPG



Und noch eine Bauernregel:
Raucht im Herbst der Schornstein sehr,kommt es meist vom Ofen her!
rauch.JPG


Ich weiß, ich sollte mal entrosten und nachlackieren.
Mach ich vor dem Winterschlaf.
 

Brutscheler

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Zitat:
Leider ist auf den Broten so ein grauer Überzug von der Asche, als ich nochmal Holz nachgelegt habe. Wie kann man das vermeiden?


Ich backe mein Brot immer in der ausgeräumten Feuerstelle unten.
Wie ich ja gesehen habe, warst Du auf dem dem Backfest bei Thomas. Dann ist dem nichts mehr hinzu zufügen. Eine bessere Belehrung gibt es ja nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Grüß Dich,

der Grauton, den Du auf Deinen Broten hast, kommt nicht von der Asche. sondern vom Rauch, weil Du während des Backens nachgefeuert hast.

Da Du einen Schamottausbausatz hast, ist doch die Frage gestellt, warum Du oben bäckst.
Ich vermute jetzt einfach mal, dass Dir das Ausräumen zu doof ist, oder Du mit dem Feuer / Glut danach noch weiterbacken willst.

Hast Du auf dem Backfest unser gigantisches Schamottgewölbe für unsere Öfen begutachten können ??
Mit diesem kannst Du, ohne jedesmal nachzufeuern, mehrmals hintereinander Brote backen wie in einem richtigen Steinbackofen. Immerhin hast Du inklusive der oberen Backfläche 9 cm Schamott. Wie das die Wärme speichert, kannst Du Dir kaum vorstellen.


Grüße
Thomas

:anstoßen::anstoßen::anstoßen:
 
OP
OP
Galaxius222

Galaxius222

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Thomas
Zunächst nochmal: Danke für das tolle Fest.
Leider habe ich auf dem Fest das Gewölbe zwar gesehen, aber wegen der Hitze nicht warten können, bis es vorgeführt wird. Leider vertrage ich Sonnenhitze weniger gut als Ofenhitze.
Ich habe aber hier im Forum schon von dem Gewölbe gelesen.
Sicher wird bald mehr darüber berichtet und auch auf der HP gezeigt.

Tatsächlich habe ich oben gebacken, weil ich mehrere Brote backen wollte.
Das letzte Brot war ein Teigrest, den ich dann im ausgeräumten Feuerraum gebacken habe. Da hate ich dann natürlich keinen Ascheüberzug. Aber wie gesagt, ich wollte mehrere Brote backen.
Kann man evtl. Jehova locker drüberlegen, als Ascheschutz?


PS.: Ich hatte ja den defekten Grillmotor eingeschickt. Habe mir aufm Fest einen komplett neuen Spieß mit Motor gekauft und das Problem dann so gelöst.
 

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Grüß Dich,
das mit dem Motor habe ich vergessen Dir mitzuteilen. Ich habe ihn komplett demontiert, die Säure hat alles zerstört. Brauchst Du den kaputten noch ??

Mit dem Gewölbe habe ich unter der Bäckern von unserer IG noch was vor. :devil:


Grüße
Backwahn
 
OP
OP
Galaxius222

Galaxius222

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke.
Der Motor is Schrott. Ich brauch ihn nicht mehr.
Und wegen des Gewölbes werd ich noch warten.
Muss ja auch Geld haben.
 

piv_qay

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein erstes Brot sah genauso geräuchert aus wie Deins - ich wollte mir das Glutausräumen sparen.

Seitdem backe ich unten bis zu 3 1-kg-Brote gleichzeitig im LeRond und damit ist dieses Problem Vergangenheit.

Seit Montag habe ich das Gewölbe und werde es wohl nächste Woche einweihen - darauf freue ich mich schon!

Gruß
Peter
 

deepSeven

ZOG
10+ Jahre im GSV
bei dem titel dachte ich schon an sowas
IMG_1027.jpg




aber sonst schön
:muuaaahhhh:
 
Oben Unten