• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bouillon / Brühe selbsgemacht oder gekauft?

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,

ich würde gerne von Euch wissen, ob Ihr Euch die Mühe macht und Brühe selber kocht oder aus dem Glas kauft.
Wenn ich Zeit habe, koche ich die Brühe selbst und friere die in kleinen einweg Plstikschalen ein. Habe Rinder -und Hühnerbrühe im Vorrat. Rinderbrühe von Metro-knochen. Hühnerbrühe vom Suppenhuhn. Ist eigentlich die Fertigbrühe genießbar?

Greetz Anton
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Selbstgemacht ist wohl schon am besten. Aber diese Arbeit....
Frage mal Herr Goggel nach: KNORR BOUILLON TÖPFLI
Die sind wirklich seeeeehr gut.
 

Puky5000

Veganer
Also wir machen unsere Brühe auch meistens selber.
Gerade wenn man Risotto macht, ist der feinere Geschmack der Selbstgemachten einfach unverzichtbar.
Fertige Brühen sind meistens bei sowas etwas zu dominant. :domina:
 

Good Grillaz

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Als Fertigbrühe wenn es schnell gehen muss, kann ich Telofix bio empfehlen. Die ist Glutamatfrei und ist auf Meersalzbasis und getrockneten Kräutern und Gemüsen.
 

torkolino

Veganer
5+ Jahre im GSV
Selbermachen na klar ....

http://img138./img138/3390/img1921m.jpg

http://img291./img291/227/img1942d.jpg
 
Oben Unten