• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bräucht mal Hilfe ...

woose

Fleischzerleger
Hallöchen zusammen ...

irgendwie gehen mir die ganzen Wurstbilder nicht mehr aus dem Kopf ( gibts auch nen Augenwurm ?) :D

Da ich mich also sozusagen als "angefixt" bezeichne hab ich mal nen bisl gesurft und gelesen und ... und
... und hab irgendwann mal mal diesen Wurstfüller gefunden:

Wurstfüllmaschine Wurstfüller BT5 Neu 2010 pat Getriebe bei eBay.de: Metzgereiausstattung (endet 02.06.10 16:50:18 MESZ)

und frag mich nu ob das Gerät schon mal jemanden in die Finger gekommen ist bzw. was die "alten Hasen" davon halten.:testsmilie:
Für 20 Doppelmark weniger gibts das Gerät mit 3 Liter Fassungsvermögen wobei ich denk die 20 Ocken machen den Kohl nicht fett ...

wär nett wenn mal jemand was dazu sagen könnte / würde :2prost:

Gruß Jürgen
 

die 52

Frittenforscher
10+ Jahre im GSV
Hi,

warum nimmt man für sowas nicht einen FLeischwolf?
Ich denke gerade über die Anschaffung nach. Also - die vom Fleischwolf.

Eigentlich wollte ich dann damit auch Würste machen. Geht das nicht?
Oder schlecht?

Gruß
CHristian
 

Onkel

Grillkönig
Ein FWolf is schon O.k. da gibt es passende Aufsätze!!
Wenn man Meter machen will !! Ist eine WSpritze natürlich im Vorteil !!.
Ich denke mal für einen HEIMWERKER reicht ein Fleischwolf_!!
Gruß
Onkel
 

kerryman

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich bin schon der Meinung, dass sich so ein Wurstfüller auf jeden Fall lohnt!
Ich habe meine ersten Versuche auch mit dem Fleischwolf als Wurstfüller gemacht und war mit dem Ergebnis nicht so sehr zufrieden. Der Grund dafür liegt meines Erachtens darin, dass das Wurstbrät beim Fleischwolf nochmals durch die Förderschnecke unnötig gequetscht und nochmals erwärmt wird, was für mein erstes Ergebnis nicht so doll war. Aus diesem Grund hab ich mir genau so ein Teil aus deinem Link besorgt und ich bilde mir ein, dieses Anfangsproblem gelöst zu haben da so ein Wurstfüller mit Druck von oben arbeitet und nicht mit einer Förderschnecke...

Ist aber nur meine Meinung.

LG Kerryman
 

BBQ old Punk

Grillkönig
Habe den gleichen Wurstfüller nur mitr 3 Liter..Top verarbeitet,und 3 liter reichen für mich aus.Und wenn ,dann kurz wieder befüllen und weiter gehts:-D
 
OP
OP
woose

woose

Fleischzerleger
gb0003

Ich geh mal zu 3..2..1 ne Runde ordern.

Gruß Jürgen
 

remchen

Metzger
10+ Jahre im GSV
Ich habe den gleichen. Und bin mit zufrieden.

IMG_6359.JPG


guck mal hier...
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/icke-wollt-och-mal-wurschteln.129393/





Viel spass
 

computer

Grillkönig
hallo woose,

habe auch einen( 3l) .superteil,
kann ich nur empfehlen.

gruß aus owl
 
Oben Unten