• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bratwurst aus Entenbrust

Janapatr

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo aus Teneriffa.
Ich muss demnächst einige Enten schlachten und überlegte mir, es mal mit bratwurst als alternative zur gebratenen Ente zu versuchen. Hat jemand schon Erfahrung damit gesammelt, bzw kann mir evtl. sogar ein Rezept nennen?
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum sollte das nicht gehen... Fett genug für eine Bratwurst hat die Ente ja. Ich kenne allerdings kein Rezept.

Gruß
Carsten
 

Karliseppel666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich bin ja solchen Versuchen gegenüber sehr aufgeschlossen.Ein Rezept direkt hab ich keines parat. Aber mit ner Salzung von 20g pro kg Masse haste ne Startbasis für Würzungen nach Geschmack.
Ich könnte mir solche Würste durchaus lecker mit schwarzem Pfeffer,Kreuzkümmel,Beifuß,Majoran und Rosmarin gewürzt vorstellen.
Auch ne Variante mit Paprika Knoblauch und Chili is sicher toll.
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hatte schon Entenbratwürste. Allerdings waren mir die Brüste zu schade, hab Keule mit Schweinebauch gemischt.
Gewürzt waren sie mit Salz, Pfeffer, Piment, Cardamom, Walnuss, Craneberries.
Genaues Rezept habe ich nicht, war Freihand.

Gruß Jens
 

Scarabeo

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Uuuiii,
da setzte ich mich dazu. Als Entenbratenfan ist das mega interessant.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klingt interessant, bin gespannt auf die Ausführung und das Ergebnis.
Wie mein Name schon sagt, steh ich drauf, Bratwurst kann ne leckere Sache sein.
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab auf dem letzten Weihnachtsmarkt Entenknacker gekauft, die waren super geräuchert,sehr würzig und lecker. Bratwürste daraus zu zaubern,
müsste eigentlich funktionieren.Rezept habe ich leider keines.
 

kaptain

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich hatte in diesem Thread schon einmal nach Rezepten und Erfahrungen gefragt, leider ohne wirkliche Rückmeldung:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/kennt-ihr-entenbratwurst.150625/

Hier mal mein mittlerweile bewährtes Rezept:
500g Entenkeule, entbeint und ohne Haut
500g Entenbrust, mit Haut
16g Salz
2g Pfeffer schwarz
1g Macis
1g Majoran
1g Zimt
0,5g Kardamom

Durch die 3er Scheibe drehen, kneten und in Saitlinge abfüllen.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ist das nicht zu fettig ? Dachte du machst da noch anderes Fleisch oder sonstwas noch ran.
Geht auch nur Muskat oder sollte es schon Macis sein ? Hatte bei Ente mit Beifuß gerechnet.
 

Karliseppel666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hatte schon Entenbratwürste. Allerdings waren mir die Brüste zu schade, hab Keule mit Schweinebauch gemischt.
Gewürzt waren sie mit Salz, Pfeffer, Piment, Cardamom, Walnuss, Craneberries.
Genaues Rezept habe ich nicht, war Freihand.

Gruß Jens
Hey... die Variante mit den Cranberrys und Walnuss klingt sehr gut... Hatte im Herbst mal Bratwürste mit Apfel und Maronen...auch sehr lecker..

Muskat kann man natürlich auch nehmen...Macis is eben Muskatblüte bzw der getrocknete Samenmantel der Nuss... das is eben feiner aromatischer. ..
 

kaptain

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ist das nicht zu fettig ? Dachte du machst da noch anderes Fleisch oder sonstwas noch ran.
Geht auch nur Muskat oder sollte es schon Macis sein ? Hatte bei Ente mit Beifuß gerechnet.

Das ist keinesfalls zu fettig, das Entenfleisch an sich ist ja sehr mager. Einzig Fettabschnitte und die Haut der Brüste erhöhen den Fettgehalt auf die üblichen etwa 20%.
Muskat kannst du sicher auch verwenden, würde dann evtl. auf 0,7g oder so gehen.
Mach doch einfach mal ein Kilo und probiers aus, viel kann ja nicht schief gehen.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hier habe ich noch ein Rezept von Tim Mälzer, allerdings nicht ausprobiert:

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: ENTENBRATWURST
Kategorien: Wursten, Geflügel, Ente
Menge: 12 Portionen

4-5 Meter Schweinedarm, ca.,frisch, gereinigt
3 Entenkeulen (entbeint)
2 Entenbrüste
8 Gramm Salz
8 Gramm Pökelsalz
3 Gramm Schwarzer Pfeffer (gemahlen)
1 Gramm Zimt (gemahlen)
1 Gramm Kardamom (gemahlen)
1 Gramm Macisblüte (gemahlen)
1-2 Teel. Majoran (getrocknet und gerebelt)
2-3 Essl. Öl

============================ QUELLE ============================
www.daserste.de, Tim Mälzer kocht! 31.12.2009
-- Erfasst *RK* 09.01.2010 von
-- Torsten

1. Darm in kaltem Wasser 1 Std. wässern, dabei das Wasser mehrfach
wechseln.

2. Entenkeulen und -brust mit der Haut in Stücke schneiden.
Entenfleisch durch die mittlerer Scheibe des Fleischwolfs drehen.
Das Entenhack (ca. 1 Kg) sorgfältig mit den Gewürzen mischen.

3. Darm auf einen Wurstaufsatz einer Küchenmaschine ziehen.
Entenbrät in die Wurstmaschine geben und den Darm damit füllen. Oder
wie Schlachter Hans Wagner es beschreibt: Hack in einen Spritzbeutel
geben und das Entenbrät spiralförmig auf ein mit Backpapier belegtes
Blech spritzen.

4. Die Entenbratwurst spiralförmig auf ein mit Backpapier belegtes
Blech legen. Mit etwas Öl beträufeln.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der
untersten Schiene ca. 20-25 Min. garen. Machen Sie die Wurst ohne
Darm, verkürzt sich die Garzeit um ca. 5 Min., die Wurst wird sonst
zu trocken.

* Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunde (plus Zeit zum Wässern)

=====

:prost:
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sagt mal, wollt ihr mich heiß machen :D
Woher bekomm ich denn jetzt nur Schweinedarm ?
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Spiccy hat im Shop Darm, ansonsten vom Metzger deines Vertrauens oder du kommst geschwind nach Karlsruhe :D
 

Karliseppel666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Würde sagen mal in der Umgebung schauen obs einen Großhandel fürs Fleischerhandwerk gibt.. oder mal nett beim Metzger anfragen ob der 28/30 Darm hat für dich... Ne ganze Dose wär ja arg viel...für zu Hause kaum zu verbrauchen. ..
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Am großen Fluß gibt's welchen...aber 1€ der Meter ist schon ne ansage... das sind ja schon 20 Cent nur für die Pelle.
Fürn € bekomm ich ne Orginal Thüringer :D
Dann wart ich bis zur nächsten Bestellung bei Spiccy.
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
http://mvst-shop.de/ hat auch immer mal recht preiswerte Angebote.
Hab mir mehrere Größe je 91m dort geholt. Das war weitaus billiger als so manches Angebot in der Bucht.
Und der Überschuss ist in Salz vakuumiert und eingefroren, oder geht an wurstwütige Kollegen.
 

manthey

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
viel glück
 
Oben Unten