• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bratwurst und Saumagen

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Ich hab hier noch ein paar alte Bilder, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Mittlerweile ist die Verwurstung schon über ein Jahr her, irgendwie bin ich aber nicht dazu gekommen bzw. habe es irgendwann vergessen, einen Beitrag dazu zu erstellen.
Ich hatte damals für ein Grilltreffen Bratwurst und Saumagen hergestellt. Inzwischen weiß ich aber leider nicht mehr nach welchem Rezept ich die Bratwürste gemacht habe. Ich kann mich noch erinnern, dass Nelken dran waren, denn die hat man zu stark rausgeschmeckt. Wenn jemand das Rezept haben will, guck ich noch mal meine Bücher durch.
Mit einem Teil des Bräts habe ich dann den Saumagen hergestellt. Dazu gibt es ebenfalls kein genaues Rezept. Es war mein erster Versuch und ich hatte mir vorher mehrere Rezepte angeguckt. Ich bin dann zu dem Schluss gekommen, dass es das eine Rezept nicht gibt, und habe mir dann aus mehreren Rezepten was abgeguckt. Im Wesentlichen bestand das Teil aus Bratwurstbrät, Fleischeinlage und Kartoffeln. Das Ganze im Saumagen gebrüht und anschließend in Scheiben geschnitten und gegrillt.
Hierzu lässt sich sagen, dass das Grillen nicht die beste Idee war. Die Bindung mit den Kartoffelstücken war nicht sehr gut, sodass einige am Rost kleben geblieben sind.

DSC_3656.JPG
DSC_3659.JPG
DSC_3662.JPG
DSC_3663.JPG
DSC_3664.JPG
DSC_3665.JPG
DSC_3677.JPG
DSC_3678.JPG
DSC_3680.JPG
DSC_3683.JPG
DSC_3684.JPG
DSC_3686.JPG
DSC_3688.JPG
DSC_3693.JPG
DSC_3695.JPG
IMG_2693.JPG
IMG_2702.JPG


Geschmacklich eigentlich nicht schlecht, aber auf Grund des Bratwurstbräts natürlich auch etwas zu nelkenlastig. Aber für einen ersten Versuch war ich eigentlich ganz zufrieden.

Vor ein paar Monaten habe ich dann zu Ehren Helmut Kohls einen zweiten Versuch gewagt; dieses Mal mit Bratwurstbrät vom Schlachter ohne Nelken und außerdem Rinderhack, Schweineschulter und Kartoffeln.
Damit die Kartoffelstücke eine bessere Bindung mit dem Brät kriegen, habe ich dieses Mal besonders lange geknetet.
Auf Grund Hamburger Schietwedders habe ich den Saumagen dieses Mal gebraten. Ob es nun auch daran lag oder nur an dem längeren Kneten, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber dieses Mal haben die Kartoffeln gehalten. Dafür ist der Magen leider beim Brühen geplatzt. Das war aber meine eigene Schuld. Ich hab eigentlich beim Füllen schon gemerkt, dass er recht voll war, aber es war nur noch ein kleiner Rest übrig, den ich dann noch mit rein stopfen wollte. Sah dann nicht mehr so schön aus, aber ansonsten eigentlich auch egal. Geschmacklich war er jedenfalls gut. War sicherlich nicht das letzte Mal.
DSC_4124.JPG
DSC_4125.JPG
DSC_4126.JPG
DSC_4129.JPG
DSC_4131.JPG
DSC_4134.JPG
DSC_4136.JPG
DSC_4137.JPG
 

Anhänge

  • DSC_3656.JPG
    DSC_3656.JPG
    364,5 KB · Aufrufe: 469
  • DSC_3659.JPG
    DSC_3659.JPG
    474,8 KB · Aufrufe: 477
  • DSC_3662.JPG
    DSC_3662.JPG
    597,1 KB · Aufrufe: 469
  • DSC_3663.JPG
    DSC_3663.JPG
    484,3 KB · Aufrufe: 458
  • DSC_3664.JPG
    DSC_3664.JPG
    449,9 KB · Aufrufe: 463
  • DSC_3665.JPG
    DSC_3665.JPG
    439,5 KB · Aufrufe: 461
  • DSC_3677.JPG
    DSC_3677.JPG
    365,1 KB · Aufrufe: 467
  • DSC_3678.JPG
    DSC_3678.JPG
    439 KB · Aufrufe: 470
  • DSC_3680.JPG
    DSC_3680.JPG
    294,9 KB · Aufrufe: 457
  • DSC_3683.JPG
    DSC_3683.JPG
    207,8 KB · Aufrufe: 458
  • DSC_3684.JPG
    DSC_3684.JPG
    252,6 KB · Aufrufe: 458
  • DSC_3686.JPG
    DSC_3686.JPG
    197,2 KB · Aufrufe: 469
  • DSC_3688.JPG
    DSC_3688.JPG
    271,8 KB · Aufrufe: 461
  • DSC_3693.JPG
    DSC_3693.JPG
    316,6 KB · Aufrufe: 454
  • DSC_3695.JPG
    DSC_3695.JPG
    188,8 KB · Aufrufe: 459
  • IMG_2693.JPG
    IMG_2693.JPG
    463,4 KB · Aufrufe: 460
  • IMG_2702.JPG
    IMG_2702.JPG
    522,2 KB · Aufrufe: 464
  • DSC_4124.JPG
    DSC_4124.JPG
    213,5 KB · Aufrufe: 460
  • DSC_4125.JPG
    DSC_4125.JPG
    514,1 KB · Aufrufe: 465
  • DSC_4126.JPG
    DSC_4126.JPG
    310,2 KB · Aufrufe: 461
  • DSC_4129.JPG
    DSC_4129.JPG
    340,8 KB · Aufrufe: 460
  • DSC_4131.JPG
    DSC_4131.JPG
    340,5 KB · Aufrufe: 460
  • DSC_4134.JPG
    DSC_4134.JPG
    292,9 KB · Aufrufe: 458
  • DSC_4136.JPG
    DSC_4136.JPG
    340 KB · Aufrufe: 463
  • DSC_4137.JPG
    DSC_4137.JPG
    367,2 KB · Aufrufe: 464

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Moin Marcel schönes Ding ...wenn du das nächste mal planst zu Wursten kannst mich ja mal anschreiben über Whats App wenn du Lust hast ich würde da gerne mal mitmachen .....;) :thumb2:
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Super freue Ich mich aber ein bisschen Vorlauf brauche ich .....
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Habe Verwandtschaft in der Pfalz. Früher fand ich das etwas - egal. Dann aber mal vor Ort zugeschlagen. Klasse gemacht.

Nur den guten Riesling kann ich nicht ab. Jedenfalls nicht mehr als zwei Liter.
 

Schönwetter-Angler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
An Saumagen muss ich mich auch noch heranwagen - sonst wird das hier in Süd-Nds wohl nichts mit nem Saumagen-Burger.
Deine beiden Mägen gefallen mir sehr gut. :thumb2:
Lass die Grobeinlage einige Runden mit durch den Kutter laufen oder wolfe sie vorher grob - wird dann etwas homogener, falls gewünscht.
 
Oben Unten