• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brennmaterial große Feuerschale

Barossi

Putenfleischesser
Hallo,
wir nutzen unsere große Feuerschale oft um abends noch gemütlich auf der Terasse zu sitzen.
Dafür benutzen wir meistens RUF Nadelholz oder Buchenbrikkets, da wir diese auch für den Kachelofen benutzen.

s-l1600-8.jpg


Kann man diese auch bedenkenlos (Schadstoffe?) zum Grillen auf einem Schwenkgrill in der Feuerschale benutzen?

Gibt es hier bessere Brikketts?

Gruß Barossi
 

Reuef

GSV-Troubadix
Hallo, die kannst du zum schnellen Anzünden verwenden. Die anhaltende Glut wirst du nicht haben. Wegen der Schadstoffe, schau auf die Homepage, ist das ein Sägewerk kein Problem. Sobald Altholzrecycling auftaucht, Finger weg.
 
OP
OP
B

Barossi

Putenfleischesser
Danke!
Gibt es adäquate Brikkets für den Grilleinsatz?
Auch benötige ich immer mal Buchenbrikkets für meinen Moesta Pizza Aufsatz am Weber?

Wollte ungerne Holz machen und das erstmal trocknen und lagern.
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
warum überhaupt Briketts??
.. kauf doch trockenes Brennholz, Buche.. macht eine schöne Glut, nachdem es mit schönem Flammenspiel abgebrannt ist..
Oder Deine Brikett-Restglut mit Holzkohle 'pimpen... nach dem Grillen dann wieder Holz/Briketts/sonstiges nachlegen für das Flammenbild...
 

Reuef

GSV-Troubadix
Willst du Pizza machen? Grundhitze, nimm die PF brekkies oder Malibu Holzkohle (Quebracho bin ich noch am testen). Sonst wie @12gang beschrieben, Buchenholz. Du brauchst Oberhitze aus Flammen. Sonst bekommst du keine 350⁰. Trockenes Buchenholz bekommst du im Raschelsack sogar im LEH.
 

ted66

Kein Veganer ... und auch nicht (mehr) militant
Supporter
Direkt grillen oder schwenken ist damit kein Problem, ich würde aber dafür reine Buche oder Birke verwenden.


 

EeLsOn

Militanter Veganer
Schwenken geht am stilechtesten über Buchenholz...im Pizzaofen nehm ich ebenfalls Buchenholz...zum Flachgrillen Brikketts/Holzkohle.
Lagerfeuer mit Altholz :o.
Zum Heizen Buche/Robinie oder Eiche.
Als Anzündholz Nadelholz.
Zum HeissRäuchern oft Obstgehölz.


455A762A-CD3F-41EC-826C-8E4551706404.jpg
 

Reuef

GSV-Troubadix
20210224_171840.jpg
20210224_171847.jpg
 

ted66

Kein Veganer ... und auch nicht (mehr) militant
Supporter

Lavasteingriller

Flammlachs-Koryphäe
Wir besitzen diese wundervolle 80cm Edelstahl Feuerschale:

https://www.czaja-stanzteile.com/shop/edelstahl-feuerschale-o-80-cm/

Benötigen dafür noch ein 3-Bein oder Schwenkgrill.

Hat da jemand noch einen Tip?

Was sind PF Brekkies?

Werde mir dann doch mal ein Buche-Vorrat anlegen :-)
Ein einfaches Dreibein aus dem Baumarkt mit Kette reicht da allemal. Bei der Feuerschale wird der Rost eh nicht so schwer beladen. Nach dem Schwenken kommt das Gestell eh wieder auf die Seite. Übrigens kann man da auch einen Gulaschkessel oder Dopf dranhängen.
 
Oben Unten