• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Brisket 3-2-0

D2C

Fleischmogul
Letztes Wochenende sollte die Brust endlich aus dem Eis befreit werden.

IMG_20210508_095828.jpg


Die 3.2 Kilo erstmal vom überschüssigen Fett befreit, danach waren es noch 1,8 Kilo was in ein Brisket verwandelt werden sollte.

IMG_20210508_102059.jpg


Das ganze mit einem Rub versehen.

IMG_20210508_104620.jpg


Dann für 3 Stunden bei 110 Grad auf den Big Joe III.
Für das Aroma gab es Kirsch-Chunks.

Nach den drei Stunden gab es gegen die gemeinen Grill Wellen einen Aluhut und ein Bier.

IMG_20210508_183123.jpg


2 Stunden später sah es so aus.

IMG_20210508_185529.jpg


IMG_20210508_185956.jpg


IMG_20210508_190004.jpg


Screenshot_2021-05-08-18-50-56-199_com.android.chrome.png


Dazu gab es Aioli, Salat und kleine Kartoffeln.
Absolut saftig und zart.

Andreas
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus. Bei wieviel Grad hast du denn gedämpft? Und welche KT hatte es denn am Schluss?

5 Stunden sind verdammt turbo für ein Brisket
 
OP
OP
D2C

D2C

Fleischmogul
Schaut lecker aus. Bei wieviel Grad hast du denn gedämpft? Und welche KT hatte es denn am Schluss?

5 Stunden sind verdammt turbo für ein Brisket
Gedämpft wurde es bei 140 Grad. KT keine Ahnung messe es nicht bei dieser Methode gehe aber von 90 Grad + aus
 

Racoon

Hobbygriller
Schön und extrem schnell. Bei welcher KT hast du die Brust runtergenommen?
 

Racoon

Hobbygriller
sorry, seite nicht aktualisiert;-(
 
OP
OP
D2C

D2C

Fleischmogul

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Servus Andreas,

schön mal wieder etwas von dir zu lesen :)
Und dann auch gleich so ein schönes Stück Fleisch :love:
Sehr geil :)
Lass häufiger von dir hören ;)
 
Oben Unten