• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King Baron 490 oder Royal 320

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Mitgriller!

Lese schon seit einiger Zeit im stillen mit und finde den Austausch hier einfach nur super!
Bin der Christian, 36, absoluter Fleischliebhaber und wohne im Heilbronner Umland.

Da bald ein Umzug (In Zukunft Balkon statt Terrasse) ansteht, muss der OTG 57 einem Gasgrill weichen.

Mein Herz hab ich schon an Broil King verloren, beim Modell bin ich noch unsicher.

Ich hab einen Royal 320 günstig (300,-) beim Obi als Ausstellungsstück bekommen, den wollte ich eigentlich gewinnbringend weiterverkaufen, um mir nen höherwertigen zu leisten.

Den Baron 490 bietet man mir für 700,- glatt (Spezialkonditionen) an.

Bin nun unsicher, für den Baron sprechen Seitenbrenner, Heckbrenner und Spieß mit Motor, natürlich ein Brenner mehr, und der massivere Rost.

Für den Royal der Preis, der Platzbedarf und die komplette Alugussbox.

Wo seht Ihr noch große Unterschiede (auch wenn die beiden nicht wirklich gut vergleichbar sind) und wie würdet Ihr entscheiden?

Drei Brenner reichen eigentlich aus, sind maximal zu sechst, aber Performance haben ist besser als brauchen..

Bin für Hilfe sehr dankbar!

Titel:
Broil King Baron 490 oder Royal 320
WO wird gegrillt?:
Balkon, Mietwohnung, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
öfter
WIE soll gegrillt werden?:
[60] % direkt -> Anteil in Prozent
[15] % indirekt -> Anteil in Prozent
[10] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[15] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[80] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[5] % Fisch -> Anteil in Prozent
[10] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[5] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Rost: Guss, Flasche im Grill verstaut 11kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10
Wie hoch ist dein BUDGET?:
700 €
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
 

DerBigFatToni

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Leider ist der Kauf eines Gasgrills immer eine Bauchentscheidung.
Daher würde ich dir Raten sich beide Grills nochmal anzuschauen und dann aus dem Bauch heraus zu entscheiden.
Es hat schon Vorteile bei einem Grill wenn man einen Heckbrenner mit Drehspieß hat.
Ich mache damit sehr gerne Gyros oder Hähnchen für meine Familie.
Und wie du weist Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Grillfläche :-).
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, das stimmt schon. Bin nur nicht ganz sicher, ob die Mehr-Performance des Baron einen 130% höheren Preis rechtfertigt.
Gleichzeitig sind beide Preise auf den Regulärpreis gesehen mega Schnäppchen..
BTW: In dem Markt steht ein Baron 590 als Aussteller für 849,- Euro. Der ist mir aber auf jeden Fall zu groß. Falls jemand Interesse hat..
 

Grillskull

Veganer
Bist du mit dem Royal zu frieden? Bzw. was würdest du besser , mehr, werwarten beim Neukauf?

Der Broil King steht bei mir auch auf der Überlegungsliste zwischen Napoleon Rogue und Weber Spirit 320.

Wo steht der AUssteller ;) gucken könnte man ja mal :)
 

ChefvomCookie

Militanter Veganer
Bei einem Baron ist das Zubehör umfangreicher Heckbrenner, Rotiserie, Seitenbrenner. Die Leistung und Grillfläche ist durch nix zu ersetzen allein das ist genial. Hab letztes WE ein spießbraten mit dem Back und der Rotisserie war saulecker. Jetzt geade ist in meinem Pulled Pork bei kuscheligen 130 Grad und unsere außentemp is net warm ca 20 Grad. Mehr Brenner ist bessere Temp. kontrolle garantiert. Leg für 6 Pers. Spare Rip auf den Royal da geht net viel drauf. Lieber Größer fläche und mehr Brenner lassen sich auch raffierte Geichte zubereiten. Ich würde auf jedenfall den Baron empfehlen.
Ich hab den 4 gas die 2 ersten schrott der 3 bedingt tauglich. Seit kurzer Zeit hab ich meinen Cookie( Idee meiner Frau einen Namen zugeben) eine Baron 590. Ich grübel jetzt nur was ich als nächsts machen will. ::hmmmm:Einen Baron für 849€ ist kein angebot. DAS IST EIN SCHNAPPER. Hätt ich noch keinen wüsste ich jetzt wo er steht lol
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Was haltet Ihr denn von den unterschiedlichen Grillkorpen? Royal ist ja Aluguss und Baron Edelstahl doppelwandig. Vom Gefühl her schätze ich Aluguss resistenter ein, kann aber auch falsch liegen..
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bist du mit dem Royal zu frieden? Bzw. was würdest du besser , mehr, werwarten beim Neukauf?

Der Broil King steht bei mir auch auf der Überlegungsliste zwischen Napoleon Rogue und Weber Spirit 320.

Wo steht der AUssteller ;) gucken könnte man ja mal :)

Gar nicht zufrieden bisher, denn er steht unbenutzt in der Wohnung. Wenn ich ihn weiter verkaufe, hab ich da bessere Chancen auf nen guten Preis.

590er steht in Winnenden beim Obi im Eingangsbereich
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Seht Ihr die Brennerphilosophie mit Stab- (Royal) und DualTube (Baron) als großen Unterschied oder ist das hauptsächlich Marketing?
 

ChefvomCookie

Militanter Veganer
ich bin der meinung das die dual tube ein gleichmäßige hitzeentwickung gibt hatte ein grill mit stabbrenner und das war net so hinten immer "kühler". ob es zusätzlich ein Marketingding sei dahingestellt. ich bin hochzufrieden mit meinem baron. müßte mich nochmal entscheiden es war genau der selbe. schlussendlich mußt du entscheiden was du willst. weche grillambitionen hast du was willst du probieren oder reichen steaks und würstchen oder kann es aufwendiger sein . wenn du solche punkte bedenkst wirst du wissen was du brauchst
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Geh nachher mit der holden final den Baron befingern, dann wird entschieden..
Nervöös!
 

ChefvomCookie

Militanter Veganer
spätestens seit unserer baron uns begrillen darf ist meine feuer und flame und sie ist auch zufrieden mit dem baron. laß es uns wissen welche entscheidung
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Soo, Vernunft hat gesiegt, es ist der Royal geworden.
Weiß jemand, ob eine original Broil King Haube bei herunter geklappten Tischen passt? Die sind ja immer ausgelegt auf ausgeklappte Tische..
 

ChefvomCookie

Militanter Veganer
würde gerne auch wissen wer gesíegt hat. :hmmmm:
die hauben paßen nur mit ausgeklappten tisch. ohne hängt sie auf dem boden.
trotzdem glückwunsch und vielspaß mit deinem BK
 
OP
OP
Scherenschleifer

Scherenschleifer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Vernunft, Balkon ist relativ beengt. Holde hat mir freie Hand gelassen, aber stand jetzt ist es auch kostentechnisch die bessere Wahl.
Das mit der Abdeckung ist ziemlich blöde, vielleicht kann mir meine Schneiderin da aus der original eine custom Haube machen.
Meint Ihr, man könnte beim Royal (wenn kaputt) auch die Dual Tube Brenner verbauen?
Und funktioniert der Royal mit Rotisserie, oder kann ich mir die Anschaffung sparen?
 
Oben Unten