• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Broil King KEG oder Primo Oval XL

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich interessiere mich noch, trotz das noch nicht Ostern ist, für "Eier" :-)

Inspiriert wurde ich durch die Video-Blogs von "UdenheimBBQ" und "Klaus grillt", die ich übrigens, neben der Sauerländer BBCrew, sehr empfehlenswert finde.

Der KEG ist wesentlich günstiger, mobiler und vom Material weniger anfällig. Aber wo liegen die Vorteile des Primo gegenüber dem KEG?

Das "Ei" möchte ich übrigens für direkt, indirekt, LongJobs, Pizza nutzen. Also für eigentlich alles, da mich das Konzept überzeugt. Gegrillt wird für 2-20 Personen. Bei LongJobs bereite ich immer mehr zum Einfrieren oder Weiterverteilen zu.

Mein bisheriges Equipment könnt ihr meiner Signatur entnehmen.

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen.

Gruß geggeg
 

BrendPitt

Vegetarier
Hi, Der Jörn ist doch auch hier im Forum. Bitte ihn doch mal etwas hierzu zu sagen. Er hat doch beide Geräte und eine bessere fachliche Meinung kann ich mir nicht vorstellen. Wäre schön wenn er das hierhin schreibt, würde mich nämlich auch interessieren :steckerlfloisch:

Also der Klaus antwortet immer fleißig auf alle Fragen bei Youtube. Hätte mit ihm geschrieben, weil ich mir auch den BK Imperial besorgt habe :thumb2:
 
OP
OP
geggeg

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Na bei 2 - 20! Personen könnte der Keg etwas zu klein sein . Da bist du mit dem Primo besser dran .
 

lordsejuxn

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Bin auch auf der Suche nach einem Ei.
Habe mir auch die Videos von Jörn und Kollegen angesehen und Jörn mal direkt kontaktiert.
Seiner Meinung nach ist der Primo die bessere Wahl.
Um mir sicher zu sein werde ich mir die Teile auch noch persönlich ansehen.
Vielleicht können uns KEG und Primo Nutzer hier noch Vor und Nachteile aufzählen.
Denn so billig sind die Teile dann auch nicht ;)

mfg
Jürgen
 

BrendPitt

Vegetarier
Ich habe auch noch einen Beitrag gestartet, in dem ich von den Erfahrungen mit den "normal" großen 47cm Grillfläche etwas hören möchte. Ist ja schon ein Unterschied, ob man 1000 oder 1500 € auf den Tisch legt...
 

He!ko

Veganer
Hallo ich stehe auch gerade vor der Entscheidung ob Keg oder Primo XL und eigentlich würde ich gerne U-BBQ dazu was fragen aber wie kann man den hier eine Nachricht an einen User versenden?

Oder kann mir hier noch jemand was dazu sagen?

Grüße He!ko
 
Oben Unten