• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bullennuss vom Türkischen Fleischmarkt

tastateur

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

Seit geraumer Zeit kaufen wir Rind und Hähnchen beim Türken. Dieser hat in seiner Fleischtheke immer eine Bullennuss, auf türkisch "Dana Yumurta", liegen.

Was kann man aus einer Bullennuss alles machen? Kann man aus dieser Bullennuss auch Steaks schneiden?

Passt die Beschreibung für die Rindernuss auch für die Bullennuss?

https://www.fleischtheke.info/fleischsorten/rindfleisch/nuss.php

Hier das Foto einer Bullennuss

dana-yumurta.jpg

Danke für eure Antworten im Voraus.
 

Anhänge

  • dana-yumurta.jpg
    dana-yumurta.jpg
    52 KB · Aufrufe: 2.665
Ich würde so ein Teil eher schmoren, da beim türk. Metzger das Fleisch eh frisch ist, also nicht abgehangen. Sauerbraten oder sowas in der Richtung tät ich draus machen.
 
Kann man aus dieser Bullennuss auch Steaks schneiden?
...nur wenn du sie hinterher in Sauce schmorst - wie Geschnetzeltes, nur am Stück. Und wie in den Kommentaren oben, sehe ich das Rind vom türkischen Metzger erfahrungsgemäss als kurz abgehangenen an. Nix zum kurzbraten. Aus der Keule würde ich nur das Tafelspitz kurzbraten (Picanha) und auch nur, wenns gut abgehangen ist...
 
+1 für Schmorbraten. Ich würde es mit Rotwein, Suppengrün und Gewürzen in den DO packen.
 
Ein klassisches Stück für den Dutch Oven.

Grundsätzlich ist aber zu beachten, dass das Rindfleisch beim türkischen Metzger fast schlachtfrisch ist.
Beim Lamm gerade noch akzeptabel ... bei Jungbullen eher nicht.

:prost:
 
Warum eigentlich?
...das müsste man die Metzger selber fragen....ich vermute Kostenfrage (Lagerkapazität) und auch Einstellungssache. Kurzgebrates wird in türkischen Haushaltsküchen grundsätzlich durchgebraten, auch Lammkottelets vom Grill habe ich noch nie rosa gesehen.....Ich kenne mich in Muslemischen Grundsätzen nicht aus, ich habe aber den Eindruck dass dort nicht durchgebratenes Fleisch als "unrein" empfunden wird
 
...nur wenn du sie hinterher in Sauce schmorst - wie Geschnetzeltes, nur am Stück. Und wie in den Kommentaren oben, sehe ich das Rind vom türkischen Metzger erfahrungsgemäss als kurz abgehangenen an. Nix zum kurzbraten. Aus der Keule würde ich nur das Tafelspitz kurzbraten (Picanha) und auch nur, wenns gut abgehangen ist...
Tafelspitz klingt gut mal ausprobieren schön mit Meeretich soße
 
...nur wenn du sie hinterher in Sauce schmorst - wie Geschnetzeltes, nur am Stück. Und wie in den Kommentaren oben, sehe ich das Rind vom türkischen Metzger erfahrungsgemäss als kurz abgehangenen an. Nix zum kurzbraten. Aus der Keule würde ich nur das Tafelspitz kurzbraten (Picanha) und auch nur, wenns gut abgehangen ist...
 
Also Tafelspitz klingt doch gar nicht so falsch schön mit Meeretich soße muss ich mal versuchen
 
Zurück
Oben Unten