• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Burger auf der Grillplatte

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich mir eine Grillplatte zugelegt hatte, wollte ich die heute mit Burgern einweihen.

Die Zutaten sind überschaubar: Rinderhack gewürzt mit Salz und Pfeffer, Bacon, Tomaten, Zwiebeln, Salat, Cheddar

CIMG4304.JPG


aus einem Kilogramm Hack habe ich 6 gleichmäßig Portionen gemacht und das Fleisch auf Backpapier gepresst

CIMG4309.JPG


Dann die noch jungfräuliche Grillplatte in den Spirit und auf den Rost daneben die Eisenpfanne mit den Zwiebeln. Gas voll auf damit die Platte richtig aufheizt

CIMG4307.JPG


Danach habe ich zunächst die Baconstreifen kross gebraten. Die fertigen Streifen habe ich auf Küchenpapier gelegt, damit das Fett etwas aufgesaugt wird.

CIMG4312.JPG


Nachdem die Platte durch den Bacon gut gefettet war, kam das Fleisch drauf. Die Zwiebeln hatten zwischenzeitlich eine schöne Farbe.

CIMG4313.JPG


Die Gemüse Burger für meine Jüngste (das Mädel isst einfach kein Fleisch) habe ich in der Pfanne gemacht, nachdem mir die Dinger auf dem Rost angeklebt sind. Leider hatte meine Göga keine Zeit Buns zu backen, so dass ich gekaufte Hamburger Brötchen verwenden musste. Auf dem Warmhalterost wurden die zwar schön knusprig, aber anfreunden kann ich mich mit den Dingern nicht wirklich. Auf mein Fleisch kam eine Scheibe Cheddar

CIMG4315.JPG


Göga und Wuki 1 haben ihre Burger mit Salat, Tomaten, Gurkenscheiben und Dressing hergerichtet, Wuki 2 hat die Gemüsedinger entsprechend hergerichtet. Bilder konnte ich davon nicht machen. Ist ja doof das Essen zu knipsen !
Unten drei Scheiben Bacon, Fleisch, Cheddar und oben drauf ein wenig Zwiebeln. Fertig war meine Variante.

CIMG4319.JPG


Ich hab mir dann noch einen zweiten Burger gerichtet. Dressing, Salat und Tomate auf die untere Brötchenhälfte, dann das Fleisch und darüber noch ein wenig Zwiebeln. Dieses Brötchen war vom örtlichen Bäcker und schmeckte mir deutlich besser als die Hamburgerbrötchen. Der fertige Burger war anschließend aber sehr hoch (auch wenn das auf dem Bild nicht so aussieht) und schwierig zu essen.

CIMG4327.JPG


Fazit: Die Grillplatte ist für mich eine sinnvolle Anschaffung und wird sicher öfter zum Einsatz kommen.
Wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag. Nächste Woche gibt es perfektes (Grill)Wetter. Da braucht man den Grill gar nicht mehr abzudecken.
 

Anhänge

  • CIMG4304.JPG
    CIMG4304.JPG
    211,7 KB · Aufrufe: 4.540
  • CIMG4309.JPG
    CIMG4309.JPG
    237,6 KB · Aufrufe: 4.574
  • CIMG4307.JPG
    CIMG4307.JPG
    194,6 KB · Aufrufe: 5.319
  • CIMG4312.JPG
    CIMG4312.JPG
    192,1 KB · Aufrufe: 4.746
  • CIMG4313.JPG
    CIMG4313.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 5.628
  • CIMG4315.JPG
    CIMG4315.JPG
    199,1 KB · Aufrufe: 4.634
  • CIMG4319.JPG
    CIMG4319.JPG
    149,7 KB · Aufrufe: 4.528
  • CIMG4327.JPG
    CIMG4327.JPG
    152,4 KB · Aufrufe: 4.554
G

Gast-10qbd

Guest
Moin, schöne Einweihung :-)
Du wirst deine Griddleplatte lieben. Ich möchte Sie nicht mehr missen :)
 
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Hallo Krabbe, ich denke auch, dass die Griddle die Möglichkeiten des Grills erweitert. Ich möchte die Platte hauptsächlich für Gemüse und Fisch, eben Sachen, die auf dem Rost problematisch, bzw. nicht möglich sind, verwenden.
Hallo Allium, hast ja recht, die Burger hätt ich natürlich auf dem Rost "grillen" können und nicht auf der Griddle "braten". Aber ich wollte schließlich die Griddle einweihen und dafür eigneten sich die Patties ganz gut.
 

ralfdiver

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Burger hast Du da gemacht. Und Glückwunsch zur Griddel. Die ist vielseitig einsetzbar.
Ich hab auch eine, die ist auf einer Seite mit Rillen. Gibt ein schöne Branding. :thumb2:
 
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Hallo Ralf,
meine Griddle hat auf der anderen auch Rillen für ein Branding. Hab diese Seite wegen dem Speck nicht genommen.
 
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Fiz

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Das ist die originale Grillplatte, die Weber für die Spirit-Modelle ab Bj 2013 anbietet. Die Grillfläche des Spirit ist mit 60 x 45 cm angegeben. Die Platte ersetzt einen Rost, müsste damit etwa 30 x 45 cm groß sein. Wenn du eine Platte für einen Kugelgrill suchst würde ich mir aber nicht dieses speziell für den Spirit gemachte Teil kaufen. Da gibt es günstigere Ausführungen zu kaufen.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Schön geburgert :-)

Und was die Buns angeht: Es kommtt der Zeitpunkt ab dem ich meine Burger ohne Buns esse; egal ob gekauft oder selbst gemacht...
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Fiz,

schöne Burger :thumb2:

Hätte ich gerne genommen
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 3.827

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Welche Griddleplatte hast du da? Wie groß ist sie? Ich suche noch eine für meinen 57cm Weber
Ich kann die Planchas (ich habe die emaillierte genommen) aus dem Spanien Shop empfehlen. Gutes Preis-Leistungsverhältnis...
 
Oben Unten