• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Burger Buns

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Da ich ja an anderer Stelle nach einem Burger-Buns-Rezept gefragt wurde poste ich es mal hier hin:
Das Grundrezept (ist jetzt leicht verändert) habe ich irgendwo aus dem Netz, kann da leider keine Angabe zu machen. Hab das Rezept nur noch auf einem Schmierzettel.

500 gr. Mehl
15 gr. Salz
1/2 Block frische Hefe
25-30gr. Zucker oder Honig
280 ml lauwarmes Wasser
25 gr. Olivenöl

Ich mache den Teig immer in meiner MUM86:

Mehl in die Rührschüssel
Salz, Hefe, Zucker/Honig im warmen Wasser auflösen
zum Mehl geben, kneten lassen
nach 4-5 min das Öl zugeben und weitere 5 min kneten.


Der Teig wird recht feucht/klebrig.
30 min gehen lassen und noch mal mit bemehlten Händen durchkneten.
Den Teig abstechen (ich mach immer so ca. 100gr. Teiglinge) und formen.

Dann lasse ich die Teiglinge wieder ca. 30 min auf dem Backblech gehen und schiebe sie bei 230°C mit Oberhitze für 12-14 min in den Backofen.


NeuDPP_0001.JPG


NeuDPP_0002.JPG




Noch was:

-wenn man den Honiganteil erhöht, den Teig mehr gehen lässt, kann man auch schöne süße Weckmänner jetzt zu St. Martin machen
oder
-den Teig auf dem Backblech nicht zu lange gehen lassen und mit Eigelb/Milch bestreichen und Sesam drüber streuen und man bekommt leckere Fladenbrote
 

Anhänge

  • NeuDPP_0001.JPG
    NeuDPP_0001.JPG
    310,7 KB · Aufrufe: 947
  • NeuDPP_0002.JPG
    NeuDPP_0002.JPG
    305,2 KB · Aufrufe: 940

Grillcux

Grillkönig
Moin!

Ebenfalls Danke Markus, ich werde es bei nächster Gelegenheit probieren und berichten.

:anstoޥn:

Grüße von der Küste
Stefan
 

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
wie siehts denn da mit dem Knautschfaktor aus? Also Okrabuns (flachpressen und loslassen, dann sehen die aus wie vorher) oder eher Supermaktquali (flachpressen, reissen, bröseln und futsch)? Oder irgendwo dazwischen. Auf den Bildern wo die Teile ganz zu sehen sind sehen die nämlich nicht wirklich knautschi aus...kann aber auch am Foto liegen....
 

Maddis

Militanter Veganer
Wie der Name Light & Soft schon sagt sind die Buns ziemlich weich und luftig. Mit Auflösungserscheinungen wie bei gekauften Buns hatte ich bisher noch keinerlei Probleme. Da kann man gerne auch mal etwas mehr Sauce drauftun und die Burger ordentlich anpacken ohne dass sie gleich zerbröseln. Hoffe ich konnte dir damit einen guten Eindruck von dem Knautschfaktor vermitteln.

Gruß Maddis
 

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Super. Lieben Dank für die Beschreibung. Jetzt kann ich mir den Knautschfaktor genau vorstellen und werde die Bus beim nächsten Burgergrillen mal nachbauen.
 
Oben Unten