1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Burnt Ends aus dem Rindernacken?!?

Dieses Thema im Forum "Smoken mit Gas" wurde erstellt von Rommel66, 22. April 2015.

  1. Rommel66

    Rommel66 Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo Freunde

    Am letzten Freitag sind mir bei meiner Inventur im Eisschrank zwei Reststücke US Chuck Eye in die Hände gefallen. Da ich keine große Lust auf Burger hatte hab ich mal was ganz anderes versucht... Aber seht selber...

    Das Ausgangsmaterial:
    IMG_4646.JPG


    IMG_4648.JPG


    IMG_4649.JPG


    Gepudert wurde mit Best Beef vom @Spiccy
    IMG_4650.JPG


    IMG_4651.JPG


    ok eins noch ;-) IMG_4652.JPG


    Jetzt wandern die beiden bei 110c in den El für die Rauchnote sorgt etwas Pekannussholz
    IMG_4669.jpg


    Zwischenstand nach 3 Stunden... das wird langsam :sun:
    IMG_4673.jpg


    Bei 89C KT hab ich das Fleisch runtergenommen.... IMG_4675.jpg


    IMG_4676.jpg


    IMG_4678.jpg

    IMG_4679.JPG


    IMG_4680.JPG


    Das fast fertige Fleisch mit etwas BBQ Soße, Apfel Cidre und einen guten Esslöffel Rub vermengt das ganze wanderte dann noch mal für ca. 90 Minuten in den Smoker und fertig sind die Burnt Ends IMG_4681.JPG

    IMG_4682.JPG

    IMG_4683.JPG



    Das Ergebnis war echt top ich kann jedem nur empfehlen das mal nachzubauen!

    Lg Rommel66
     
    Spiccy und Kloppo gefällt das.
  2. Kloppo

    Kloppo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sowas kann man durchaus mal naschen. Lecker :)
     
    Rommel66 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden