• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillanfänger0801

Militanter Veganer
Hallo liebes Forum,

Ich bin neu hier und auch relativ neu in der Welt des Grillens (zumindest beim Erwerb eines neuen Grills) und bräuchte eine Hilfe.
Aktuell habe ich die Möglichkeit einen Enders Chigago 3R Turbo oder einen Cadac Meridian Woody 3B+SB zum gleichen Preis zu erwerben.
Ich bin mir jedoch unsicher, für welchen ich mich entscheiden soll. Mein Ziel wäre den Grill oft und für diverse neue Rezepte zu nutzen (Pizza, ganze Hähnchen, Braten etc., natürlich zusätzlich zum „Standard-Grillen“). Die 2 genannten Grills sind aktuell die einzigen Möglichkeiten, da einer von einem Bekannten wäre (noch OVP) und der andere günstig von einem Händler wäre.

Kann mir zufällig jemand was zur Qualität, optionale Ausstattung etc sagen? Oder ggf. Begründet einen klaren Gewinner nennen?
Vorab lieben Dank für die Info!
 

reh

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich kenne nun den Enders nicht, sondern nur mal im Baumarkt gesehen.
Aber mein Cadac Entertainer hat ziemlich genau 4 1/2 Jahre gehalten. Jetzt habe ich einen Napoleon gekauft.

Für Pizza hat er nicht genug Temperatur. Eine Pizzacover dürfte kaum passen.

Es gibt zwar eine Rotiserrie, aber ohne Heckbrenner m.E. nicht so top. Also ganze Hähnchen nur auf dem Sitz.
 
Oben Unten