• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

camping grill cobb oder weber Smokey joe

mCb

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
hi, hab den beitrag geändert.
habe mich nun doch entschlossen die finger vom gasgrill zu lassen.

habe nun in die ängere wahl den cobb und den smokey joe gezogen.
der sj gefällt mir besser wegen dem etwas grösseren durchmesser. aber auf den fotos sehen die füsse so unstabil aus.
ich weiss echt nicht weiter, würd halt auch mal gern paar brötchen drauf backen oder ne pizza drauf werfen.
was gibts hier für meinungen dazu?


mfg marko
 
Zuletzt bearbeitet:

brenner

Armseliger
Hi,

den Cobb besorge ich mir auch gerade ... aber nur für das indirekte Grillen, z. B. bei Hühchen kann so ein Teil einen Kugelgrill 47cm ersetzen ... der Cobb ist wirklich durchdacht usw.

Für das direkte Grillen würde ich den Joe, oder noch besser den Weber Go Anywhere bevorzugen .... ich nutze den WGA und wenn es den nicht mehr geben sollte würde ich ihn nachbauen lassen !! Das Teil ist wirklich gut, muss man haben für mal schnell direkt gegrillt.
 
T

tille

Guest
ich würde mir den Cobb holen, um genau wie mein Vorgänger schon schrieb, indirekte Sachen zu basteln. E gibt dafür auch eine Deckeerhöhung, um z.B. BBC zu machen.

Zusätzlich noch einen SoH und du bist für alles gerüstet. vorteil des SoH ist das einfache Anzünden und die hitzeunempfindliche Tasche, in die du das Ding noch glühend verpacken kannst. Somit die Grillen bis zur Abfahrt möglich :grin:
 
Oben Unten