• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cevapcici/ Djuvec- Reis/ Zaziki/ Fladenbrot

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da kommt beim Lesen schon richtig Urlaubsfeeling auf!

Die Bilder machen so richtig Appetit.

Klasse gemacht, ideal zum Nachbau! ;)

Gruß,

Hellboy76
 

theratinger

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus und schmeckt bestimmt auch so. Zu dem Knoblauch hätte ich einen Tipp. Statt ihn mühselig mit Salz und einem Kochmesser zu Brei zu verarbeiten, nehme ich größere Zehen und verreibe sie über einer Muskatreibe. Das macht den Konblauch fast flüssig, die ätherischen Oele verstarken sich dabei noch und du brauchst weniger Knoblauch um eine starke Wirkung zu erzielen.
 

Webermania81

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht megalecker aus und werde ich mal nachbauen... Auch wenn der kroatische Chefkoch meines Vertrauens behauptet, dass in Cevapcici nix anderes reinkommt als Hack, S&P und Knoblauch. Ich glaube das ist so en Ding wie bei uns die Frikadellen, jede Region hat für sich das Original-Rezept gebucht. Und da ich ohnehin auf Variationen stehe, werde ich das exakt so wie von dir beschrieben nachbauen :D
 

bierthorri

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
@Medicus13 : jetzt habe ich doch eine Frage zum Djuvec Reis. Du schreibst bei den Zutaten Fleischbrühe usw., klar, haben wir ja besprochen das Thema :-) und in der Zubereitung schreibst du noch was von Wasser zusätzlich? Steh ich jetzt auf dem Schlauch?? Machst du nur die Fleisch oder Hühnerbrühe rein, oder zusätzlich auch noch die Menge Wasser, die man normal benötigt um den Reis zu garen?? Also viel mehr Flüssigkeit??

Ratlose Grüße
:confused:
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
@Medicus13 : jetzt habe ich doch eine Frage zum Djuvec Reis. Du schreibst bei den Zutaten Fleischbrühe usw., klar, haben wir ja besprochen das Thema :-) und in der Zubereitung schreibst du noch was von Wasser zusätzlich? Steh ich jetzt auf dem Schlauch?? Machst du nur die Fleisch oder Hühnerbrühe rein, oder zusätzlich auch noch die Menge Wasser, die man normal benötigt um den Reis zu garen?? Also viel mehr Flüssigkeit??

Ratlose Grüße
:confused:
Oh, das ist mir ja noch gar nicht aufgefallen... Nee, ich meine, die 300ml Fleischbrühe reichen völlig aus. Da braucht es kein Wasser zusätzlich. Zusätzlich hast Du ja noch die Flüssigkeit der Tomaten, das wär dann doch etwas zuviel des Guten.
Du stehst sicher nicht auf dem Schlauch, Du hast das Rezept einfach nur sorgfältig gelesen:sun:
Also, kein zusätzliches Wasser, sondern nur die Brühe...
Ich kann es leider nicht mehr editieren, aber dankeschön für den Hinweis!
Gutes Gelingen und sag, wie es Dir geschmeckt hat:anstoޥn:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

bierthorri

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha,
Danke für deine Antwort. Dann sind alle Unklarheiten beseitigt :-):-)
Ich lass dich wissen wie es geschmeckt hat, aber bestimmt wird es leeecker;)
Gruß
Thorsten
 

Finjata

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Haben so etwas ähnliches auch am Wochenende gegrillt. Passt ja perfekt zum Wetter :) In unseren Reis machen wir immer noch ein paar Maiskörner und bröseln Feta oben drüber.
 

Mavrix

Militanter Veganer
@Medicus13 Habe den Tipp bekommen das dein Tomatenreis der Knaller sein soll - möchte den gerne am Wochenende zubereiten, eine Frage dazu... im Zubereitungsteil steht Hühnerbrühe und in der Zutatenliste Fleischbrühe... was soll man nun denn nehmen? Ich vermute die Fleischbrühe oder?

Vielen Dank :)
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
N'Abend Micha!

Zufällig kam ich heute irgendwie mal wieder auf Deinen zwar schon etwas älteren Fred, der aber in keinster Weise über die Jahre an Input verloren hat. Im Gegenteil...

Kurzum: Für mich stand fest, dass heute der Abend ist, an dem der Jugoslawe herausgelassen wird. Das Ende kann ich gleich vorweg nehmen: Die Lieblings-Bunbäckerin nahm zweimal nach und das sagt alles!!!

Nicht dass ich noch nie Zaziki gemacht habe, aber die Variante mit dem Schnittlauch kam heute erstmalig auf den Tisch und wird wiederholt!

Die Pommes wären Kartoffelspalten, die ich im Drehkorb auf dem Gasi gemacht habe. Ich glaube, allmählich werden der Korb und ich doch Freunde:D

Und das der Hauptdarsteller, die Cevapcici: Perfekte Mixtur, ich werde sie das nächste Mal mit einem Mix aus Rimd und Lamm machen und bin mir sicher, dass das dann dem Original entspricht.

Zum Beweis habe ich ein fixes Tellerbild:

20200513_193406.jpg


Beste Grüsse aus Hannover nach Hannover,

Achim
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
@Medicus13 Habe den Tipp bekommen das dein Tomatenreis der Knaller sein soll - möchte den gerne am Wochenende zubereiten, eine Frage dazu... im Zubereitungsteil steht Hühnerbrühe und in der Zutatenliste Fleischbrühe... was soll man nun denn nehmen? Ich vermute die Fleischbrühe oder?

Vielen Dank :)
Oh je, das sehe ich ja jetzt erst... Ich hoffe, Deine Zubereitung hat dennoch geklappt. Ich nehme immer Hühnerbrühe, aber da der Beitrag ja schon älter ist, kann ich nichts mehr editieren.

N'Abend Micha!

Zufällig kam ich heute irgendwie mal wieder auf Deinen zwar schon etwas älteren Fred, der aber in keinster Weise über die Jahre an Input verloren hat. Im Gegenteil...

Kurzum: Für mich stand fest, dass heute der Abend ist, an dem der Jugoslawe herausgelassen wird. Das Ende kann ich gleich vorweg nehmen: Die Lieblings-Bunbäckerin nahm zweimal nach und das sagt alles!!!

Nicht dass ich noch nie Zaziki gemacht habe, aber die Variante mit dem Schnittlauch kam heute erstmalig auf den Tisch und wird wiederholt!

Die Pommes wären Kartoffelspalten, die ich im Drehkorb auf dem Gasi gemacht habe. Ich glaube, allmählich werden der Korb und ich doch Freunde:D

Und das der Hauptdarsteller, die Cevapcici: Perfekte Mixtur, ich werde sie das nächste Mal mit einem Mix aus Rimd und Lamm machen und bin mir sicher, dass das dann dem Original entspricht.

Zum Beweis habe ich ein fixes Tellerbild:

Anhang anzeigen 2192972

Beste Grüsse aus Hannover nach Hannover,

Achim
Achim, der Teller sieht klasse aus. Den hätte ich auch sehr gerne hier in der Südstadt auf dem Tisch gehabt!
Freut mich, dass es Dir/ Euch geschmeckt hat...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

chrid88

Veganer
5+ Jahre im GSV
Heute mal nachgebaut.
Der Reis kam super an, richtig lecker. Tzaziki ebenfalls super.
Die Cevapici muss ich beim nächsten Versuch nochmal etwas selbewusster würzen, da hätte ich ruhig etwas großzügiger sein können.
Alles in allem super Rezept!
DB6938F1-1129-4CBE-80F3-49FC94DF713F.jpeg
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Danke schön für die Rückmeldung, Christian:anstoޥn:.
Das sieht superlecker aus...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Downunder

Hobbygriller
Sieht supergut aus !
Djuvec Reis wird heute nachgebaut, dazu aber marinierte Schweinefiletspieße mit preschutto ummantelt. Speck bzw Schinken in der Art ist manchmal schlecht zu bekommen wg nicht vorhandener Nachfrage. Mal sehen was Frauchen nachher so mitbringt...
Cevappes sind dann bald auch mal wieder fällig ..... Nächstes WE versuche ich mich mal a Gyros vom Horizontalspieß mit Krautsalat und jeeeede Menge Tzatziki und dergl.
Habe mir übrigens sagen lassen , daß an die Cevapcici noch eine Messerspitze Natron drankommt.(vom Ex-Jugoslaven / Kroate / Serbe was auch immer-ich hoffe ich trete damit niemandem zu nahe !)

Nen schönen Sonntag noch.....
 

feuerteufel44

Militanter Veganer
Klasse!

Habe schon lange nach einem würzigen Cevapcici-Rezept gesucht. Deine sehen ich 1:1 aus wie aus dem Restaurant (vielleicht sogar noch besser ;)).
Das wird auf jeden Fall demnächst ausprobiert und als Vorspeise gibt es einen leckeren serbischen Bohneneintopf! Schön deftig mit Speck =)

Liebe Grüße aus Braunschweig!
 
Oben Unten