• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chicken Tikka Masala

Gulaschkanonier

Fleischmogul
Heute haben wir ein ganz hervorragendes Chicken Tikka Masala gekocht.

Was man benötigt:

Für die Marinade:

- 1 cm frischen Ingwer (fein raspeln)
- 3 Knoblauchzehen (pressen)
- 1 TL Salz
- 1/2 TL schwarzer Pfeffer
- 150 g Joghurt
- 1 EL Garam Masala (habe ich beim Edeka gefunden)

700 g Hähnchenbrust in 2 cm große Stücke schneiden. Die oberen Zutaten gut vermengen und die gewürfelten Fleischstücke über Nacht darin marinieren.


Für die Soße:

- 6 Knoblauchzehen (pressen)
- 3 cm frischen Ingwer (fein raspeln)
- 1 Zwiebel
- 600 g Tomaten in kleine Stückchen geschnitten (vorher die Haut entfernen: Tomatenhaut kreuzförmig einritzen, Tomaten 30 Sekunden lang in kochendes Wasser geben und dann in kaltem Wasser abschrecken. Dann löst sich die Haut wie von selbst)
- Olivenöl
- 70 g Butter
- 2 EL Tomatenmark
- 2 TL getrocknetes Chilipulver (wird recht scharf! 1 TL dürfte genügen)
- 2 TL Garam Masala
- 2 TL Paprika Edelsüß
- 2 TL Salz
- 1 TL Zucker
- 250 ml Wasser
- 125 ml Sahne
- 1/2 TL gemahlender Koriander
- 100 g Joghurt

Das Chili und das Garam Masala vom Edeka passen super!

Gewürzbild.jpg



So wird´s gemacht:

Erst mal den Ofen einheizen :fire:

Feuer.jpg


Erst wird das eingelegte Fleisch etwas abgetupft und dann gut angebraten.

Fleisch anbraten.jpg


Danach das Fleisch zur Seite stellen und die Soße herstellen:

Die Zwiebel in reichlich Olivenöl und den 70g Butter andünsten. Dann den geraspelten Ingwer und den gepressten Knoblauch dazugeben und mitandünsten, so auch das Tomatenmark. Dann das Chilipulver, den gemahlenen Koriander, das Garam Masala und Paprika Edelsüß dazugeben und mitanbraten. Das riecht sehr gut und sieht so aus:

angerührte Gewürzpaste.jpg


Dann die Tomaten, Salz, das Wasser und den Zucker dazugeben. Alles 20 Minuten köcheln lassen:

köchelt.jpg


Dann nach ca. 20 Minuten die am Anfang angebratenen Hähnchenstücke in die Soße geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

20150508_032352.jpg


Nach gut 10 Minuten kommt die Sahne und die 100g Joghurt in die Soße. Noch kurz köcheln und dann mit Reis servieren:

Tellerbild.jpg


Teller 2.jpg


Sehr lecker!

Grüße

Andi :flagge1:
 

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal ein Bookmark gesetzt - das steht schon länger auf meiner Liste...

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
Gulaschkanonier

Gulaschkanonier

Fleischmogul
Es gibt sehr viele Rezepte, ich wollte kein ganz einfaches aber auch keines, für das ich erst 5 Stunden in Feinkostgeschäften abhängen muss. Ich muss sagen, dass das Rezept, das wir heute gekocht haben, wirklich erstklassig geschmeckt hat! Für uns was das mal was ganz Neues!

Das Rezept, das ich hier und da leicht geändert habe, ist von www.leckermussessein.de
 

grillmac

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht sehr lecker aus. Ich mag sehr gerne indisches Essen und das hätte ich gerne probiert!
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
......hammermäßig aufgetischt....
grüßle
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andi,

sehr schön :thumb2:

Da hätte ich auch gern eine Portion gehabt
happa.gif


:prost:
 

Dr_BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Zack ge"Bookmarked" :D
 

Dr_BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Fleisch ist schon marinierd und liegt im Kühlschrank :D
 
OP
OP
Gulaschkanonier

Gulaschkanonier

Fleischmogul

Dr_BBQ

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Boah Lecker war es. Konnte es gut Nachbauen. :D
20190507_124953.jpg
20190507_125544.jpg
20190507_145446.jpg
20190507_150053.jpg
20190507_150209.jpg
20190507_152508.jpg
20190507_153550.jpg
20190507_153652.jpg
 
OP
OP
Gulaschkanonier

Gulaschkanonier

Fleischmogul
Hey klasse! Sieht sehr lecker aus 😍
 
Oben Unten