• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chow-Chow

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier auf Wunsch das Rezept für das Senfgemüse

Perfekt als Beilage zu kaltem Fleisch oder Käse
Chow-Chow.jpg

Haltbarkeit 1 Jahr

250g Cornichons, ganz
1 kleiner Blumenkohl in Röschen zerteilt
250g grüne oder rote Tomaten
300g Karottenstifte
250g Prinzessbohnen
300g Silberzwiebeln
4 rote Paprikaschoten in Streifen
1 kleiner Stangensellerie in Scheiben
100g Salz

für die Senfsauce
100g Mehl
75g Senfpulver
3 EL geraspelter Sellerie
1,5 EL Kurkuma
1 EL salz
1,25l Apfelessig
300g Zucker



Gemüse in einer großen Glasschüsselmit Wasser übergießen, das Salz dazu geben und umrühren. Das Gemüse mit einem Deckel beschweren und über Nacht ziehen lassen.

Das Gemüse am nächsten Tag gut abtropfen lassen und 2 Minuten blanchieren.

Für die Senfsauce das Mel in einer kleinen Schüssel mit dem Senfpulver, Kurkuma und Salz vermischen.
Nach und Nach 0,25l Essig zugießen und zu einer glatten, dünnflüssigen Paste verrühren.

Den restlichen Essig, Zucker und Sellerie in einem Topf zum Kochen bringen.
Nach und nach die Paste einrühren.

Das abgetropfte Gemüse hineingeben, noch einmal aufkochen und dann vom Herd nehmen.

Das Chow Chow in die heissen, sterilisierten Gläser füllen und luftdicht verschließen. Durchgezogen ist das Ganze nach 2 Wochen, längere Wartezeit macht es aber noch schmackhafter.


Wer gern weiches Gemüse mag, lässt es einfach 5 Minuten in der Sauce kochen. Wir mögens lieber knackig ;-)
 

Anhänge

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
klingt interessant, danke für das Rezept :durst2_th:



::Gr_th::
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
Auch das wird nachgebaut,
vielen Dank für die Mühe :respekt:

Liebe Grüße von der Pack
 
Oben Unten