• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cruiser´s Testnacken im Vergleich: L&S vs. Roti

G

Gast-lgYQr

Guest
Hallo Sportsfreunde,

dieser Beitrag von Cruiser
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/testnacken-mit-butt-rub-und-hunts-honey-hickory.102153/
hat mich damals schon so fasziniert als ich noch keinen Smoker hatte und seit Ewigkeiten wollte ich den auch mal nachbauen und testen.
Weil morgen Abend ich an der Reihe bin und ein paar Freunde kommen zum Trinken (und bei mir auch immer zum Essen komischerweise:lol: ) dachte ich mir dass das hervorragend passt.
Da aber mein letzter Nacken von der Roti http://www.grillsportverein.de/forum/threads/timinator-s-ribs-spiessbraten.176693/ mich mehr als überzeugt hat dachte ich mir ich mache einfach mal einen Vergleich zwischen einem mit L&S und einem von der Roti.

Da der Gedrehte ja geplante 7 Stunden später aufgelegt wird wurde auch der für L&S zuerst gerubt und wanderte in den Kühlschrank

Ausgangsmaterial, Zutaten und Werkzeug waren wie hier zusehen nicht die Menge
P1000892.jpg


Impfen.
Irgendwie sieht das da schon beim Cruiser so gut aus und hier? :mad:
Naja, hoffe ja es wird trotzdem
P1000893.jpg


Butt-Rub drauf, pünktlich gestern noch gekommen...
P1000894.jpg


ab für den Kühlschrank die nächsten 40 Std. Musste hier etwas Verlängern aber ich denke das wird nicht soooo schlimm sein
P1000898.jpg


4 Stunden später dann Nr. 2. Der hat dann etwa 3 Stunden länger Zeit zum liegen und einziehen aber auch hier denke ich dass ich das bei der langen Zeit etwas vernachlässigen kann...
P1000899.jpg


Schminken wie es Cruiser schon nannte
P1000900.jpg


und ab in den Kühlschrank
P1000902.jpg


Geplante Startzeit bzw. aufgelegt im WSM soll gegen 10.30Uhr sein, die Roti soll um 17.30 starten.
Hoffe es klappt alles wie ich mir das vorstelle und ihr drückt mir die Daumen... Ist das erste mal dass ich mehr oder weniger fast Live etwas versuche meine ich.

PS:
Was mir noch einfällt und gerne wissen würde: hat jemand eine Ahnung mit was allem die genial aussehenden Kartoffeln in Cruisers Beitrag gewürzt sind uns wie lange die brauchen? Reizen würden die mich ja auch und kurzfristig würde ich die evtl. dann noch machen so toll wie die aussehen...

Ansonsten noch einen schönen Abend und bis morgen ... :2prost:
 

Anhänge

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Bin gespannt auf das Ergebnis :bierchips:
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich setz mich mal in die vorderen Zuschauersitze...
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
:mbank:

Um auf Deine Frage mit den Kartoffeln zu kommen:

Ich schätze es ist auch der Butt Rub, schaut zumindest danach aus!
 

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wünsch dir viel Erfolg - in den nächsten zwei Wochen starte ich mein nächstes PP -> da kann ich hier bestimmt noch was dazulernen...

Wie immer :bilder: + hier hast ein :bier: ...
:bierchips:
 
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
So, nach zwischenzeitlichen Schwierigkeiten und den daraus resultierenden Verzögerungen liegt das gute Stück seit 11.15Uhr in der oberen Etage des WSM.
Hoffe nur der Tag bzw. meine Vergrillung geht jetzt besser weiter als sie begonnen hat und es gibt keine Probleme mehr.

Aber die ersten Bilder des heutigen Tages:
erstmal Feuer an
P1000903.jpg


und drauf
P1000904.jpg


Bis hierhin war auch noch alles in Ordnung. Nach einer Stunde hatte er 105° erreicht und ich wollte nurnoch vor dem Auflegen meine Wasserschale mit heißem Wasser reinstellen. Da ich den 2. Rost ja noch nutzen wollte und die Wasserschale mir dann da im Weg wäre stellte ich die noch mit auf die Sandschale. War ja nicht das erste mal dass ich das so mache. Da passierte es: Die sandbefüllte Schale des WSM krachte durch auf die Kohlen und natürlich lief auch sämtliches Wasser daneben.
Ich hätte kotzen können und der Zeitplan war für´n A....
Alles auseinandergbeaut, wieder hergerichtet und neu begonnen den einzuregeln. Obwohl Wasser daneben lief und auf die Kohlen hat die ganze Aktion aber anscheinend den Kohlen soviel Sauerstoff gegeben dass sämtliche angingen und die Temp hochschoss. Bei 130° habe ich dann begonnen mit einer Zange sämtliche glühenden Dinger raus zu holen.
Dann konnte auch irgendwann mal das Fleisch drauf und jetzt läuft er so um die 120° was in Ordnung ist und das Fleisch hoffentlich was werden kann.

P1000906.jpg


P1000907.jpg


Jetzt erstmal weiter die Bude saubermachen worauf ich schon gar keine Lust mehr habe.
Naja, mal sehen was der Tag noch so bringt.
Bis später dann :anstoßen:
 

Anhänge

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus Mark,
Das wird bestimmt noch, nicht den Kopf hängen lassen!!!

Vg
Frank
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ab jetzt gehts Berg auf :2prost:
 
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
Servus Mark,
Das wird bestimmt noch, nicht den Kopf hängen lassen!!!

Vg
Frank
Hi Frank,

das hast du vollkommen Recht. Aber nach der Woche @work und dann geht es so weiter, da platzt mir irgendwann der Kragen. jetzt hat sich auch noch kurzfristig noch eine Freundin angekündigt dass ich auf die Kartoffeln leider verzichten werde. Schnibbeln und dabei noch mit der zu schwätzen, das geht eh nicht gut. Wenn dann will ich dabei meine Ruhe haben.
Aber ansonsten geht´s wieder.

Ab jetzt gehts Berg auf :2prost:
Das denke ich auch, riechen tut´s auf jeden Fall schon recht gut draußen.
Uns so schaut´s aus bis jetzt, Stand eben um 13:15
P1000909.jpg


Und jetzt mit Apfelsaft besprüht
P1000911.jpg


P1000912.jpg


Wenn ich das so sehe ist meine Bildtechnik noch schwer verbesserungwürdig :mad:

Glaube ich sollte doch schon mal ein kühles helles trinken... :prost:
 

Anhänge

hape634

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Glaube ich sollte doch schon mal ein kühles helles trinken... :prost:
Habe mir auch grade eines aufgemacht.
Warte schon voll interressiert auf den weiteren Hergang!!!!!
Drücke dir die Daumen und hoffe auf ein tolles Ergebnis (und auch einen Bericht bezüglich des Vergleichs!!!!
 
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
So Sportsfreunde, kleines Update bevor es auf die Zielgerade geht:

so sah das gute Stück nach 4 Stunden aus bevor es gedreht wurde
P1000916.jpg


nach dem Drehen
P1000917.jpg


P1000919.jpg


2 Stunden später beim erneuten besprühen sah der schon sehr ansehnlich aus
P1000920.jpg


P1000921.jpg


und die Roti dreht nun auch ihre Runden

P1000928.jpg


Bald geht es los und ich hoffe der L&S schafft es bis 19.30Uhr...

Also bis denne und :anstoßen:
 

Anhänge

tom311

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie ist es geworden?
Du müsstest doch fertig sein.
:bilder:
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bilder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
G

Gast-lgYQr

Guest
Wie ist es geworden?
Du müsstest doch fertig sein.
:bilder:
Ja, war auch rechtezeitig fertig aber da meine Freunde da waren wollte ich mich nicht an den Rechner setzen und die Bilder laden. Und in der Nacht war ich nicht mehr in der Lage... :pfeif:

Kommen jetzt!
machen wir mal da weiter wo wir aufgehört haben. So sah der Braten auf der Roti nach 60 min aus, gesprüht wurde der alle 30 min
P1000929.jpg


P1000930.jpg


nach 90 min
P1000933.jpg


P1000934.jpg


da der auf der Roti doch etwas länger als geplant brauchte wurde dann mit dem L&S begonnen. Der war nach knapp 8 1/2 Stunden fertig geworden. Trotz meiner anfänglichen Schwierigkeiten war es dann doch noch eine Punktlandung
P1000936.jpg


P1000937.jpg


P1000938.jpg


P1000939.jpg


P1000941.jpg


Was ein geiler Rauchring. Leider ist das Bild sehr unscharf geworden was ich erst heute gesehen habe. Sollte ja auch alles etwas schneller gehen da jeder es kaum erwarten konnte den zu probieren.
P1000944.jpg


nach knapp 2 1/2 Stunden war der Gute auf der Roti auch zur Verköstigung fertig
P1000945.jpg


P1000951.jpg


P1000952.jpg


als ich den angeschnitten habe ich einmaliges erlebt und auch alle anderen konntes es kaum fassen. So einen Fleischaftaustritt habe ich noch nie erlebt. Einfach sagenhaft...

P1000953.jpg


Nahaufnahme

P1000955.jpg


dann gings vollgegessen und doch ganz entspannt weiter. Leider gabs von denen hier doch zu viele. Mann bin ich noch im Eimer. Diesen Sonntag kann ich glaube ich jetzt schon haken und die Couch wird sich freuen...
P1000956.jpg


Vorab muss ich sagen dass beide sehr Klasse geschmeckt haben. Aber auch wenn es auf den Bildern vielleicht nicht ganz so rüberkommt und der von der Roti mir optisch besser gefällt ist der Sieger in diesem Vergleich der nach der L&S-Zubereitung.
Jeder meiner Gäste war da auch der Meinung. Der war zwar nicht, sagen wir mal um Längen besser, aber trotz identischer Zubereitung hat der einfach etwas anders geschmeckt. Und wie Cruiser schon schrieb, das Fleisch war Arschzart, sowas habe ich noch nicht erlebt.
Der von der Roti war etwas würziger aber trotzdem hat der L&S etwas gehabt was ihn irgendwie besonders gemacht hat.
Auf jeden Fall ein echtes Geschmackserlebnis finde ich und ist auf jeden Fall einen Nachbau wert.
Bin jetzt schon am überlegen den letzten gefüllten Rollbraten nach L&S zu machen... :lol:

So, das war´s erstmal von meiner Seite aus. Glaube ich muss erstmal wieder etwas Ruhen...
Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und hoffe es hat euch gefallen. :anstoßen: (wenn auch heute nur mit Wasser...)
 

Anhänge

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Danke für den Vergleich!

Anders trifft es wohl am ehesten, L&S kommt wirklich immer gut an. Ein Geschmack den die meisten nicht kennen.


P.S. selbst schuld wenn man Schnaps aus Aquarien trinkt :P
 

tom311

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke noch für die Bilder und den schönen Vergleich.
Das Fleisch ist in beiden Fällen sehr schön geworden.
Der L&S hat für mich den schöneren Smokering.
Da steh ich drauf.
:prost:
 
Oben Unten