• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dämmung für Smoker

Heimi78

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Smokerfreunde!

Habe eine Frage, habe noch einen Smoker mit ca. 3,5 mm Materialstärke. Im winter kann ich die Temperatur nur schlecht halten. Habe gesehen das ein par smoker mit etwas eingewickelt oder zugedeckt sind. Was für Materialien sind das?
Bin dankbar für jede Antwort oder für jeden Lösungsvorschlag.
 

Dennis_E

Putenfleischesser
Hallo habe das bist jetzt noch nicht selber versucht aber auch schon mal drüber nachgedacht, dass zuversuchen zb bei Longjobs !Mir würde spontan einfallen das man zb eine Löschdecke nimmt als Feuerfeste schicht und dann Glas oder Mineralwolle oder Steinwolle die ja auch "Feuerfest" ist .
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kann ich auch eine Rettungsdecke aus dem Verbandskasten nehmen.
Wollte heute was starten in der Tonne

-Habe eben gesehen das die Dinger aus PVC sind und nur beschichtet,
der Test mit einem Feuerzeug hat gezeigt dass es wegschmilzt.
Habe auch keine Wolle da.
Was ginge denn noch...Alufolie???
 
Zuletzt bearbeitet:

tonnengriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@nikki: schade das du keine Steinwolle dahast, das funktioniert nämlich prima bei nem :uds:.
Habs schon ausprobiert und dabei einen geringeren Kohlenverbrauch gehabt als sonst.
Alufolie weis ich nicht ob die was bringt.
Die tonne sah dann soh aus:
uds isoliert.jpg


Ansonsten fällt mir nicht besseres ein, ausser die tonne möglichst Windgeschützt aufstellen.

Gruß Heinrich
 

Anhänge

OP
OP
Heimi78

Heimi78

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Danke für eure Tipps. Werde was ausprobieren. Sag euch dann bescheid op es geklappt hat.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
@nikki: schade das du keine Steinwolle dahast, das funktioniert nämlich prima bei nem :uds:.
Habs schon ausprobiert und dabei einen geringeren Kohlenverbrauch gehabt als sonst.
Alufolie weis ich nicht ob die was bringt.
Die tonne sah dann soh aus:
Anhang anzeigen 461564

Ansonsten fällt mir nicht besseres ein, ausser die tonne möglichst Windgeschützt aufstellen.

Gruß Heinrich

Ich haue ja auch mal Welche rein......aber: Orthographie fetzt ! AUA AUA
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Je nach Temp nehme ich Dämmwolle aus dem Baumarkt, meine hat so was mit 2 cm (glaub ich). Das reicht im Normalfall so bis 0 Grad rum, wenn es deutlich kälter ist musst Du halt noch eine Schicht draufpacken.
 

töppi62

Militanter Veganer
Es muss doch auch eine einfache Lösung geben, zB mit Silikon-oder Teflonmatten. Die legt mann einfach auf den Garraum , die Wärme kann schlechter weg. Finde aber nur solche Matten mit kleinen Abmessungen. ( für Backofen ) Hat jemand `ne Idee für grössere Fläche ?
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Schau dir mal unter www.mig.bz bei den Bildern des "W.E.S.T." die "Isolier-Techniken" der daran teilnementen Teams an ... Der Wettbewerb findet alljährlich meist sprichwörtlich im Schneesturm bei bis zu -20°c statt ... Ich korrigiere 2016 waren es am Tag nach der "Sause" -23°c ... denn die Nacht hatten meine letzten vollen Bierflaschen nicht überstanden ... Am Morgen hatten wir einen 1/2 kasten "Wassereis mit Bier-Gschmack" im Kofferaum ...

Schau die die Bilder an, extremer und somit "aufschlussreicher" geht gar nicht ... ;-)
 

Brocken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Silikon und Teflon in einer dünnen Schicht helfen dir nicht weiter. Sind hitzefest aber keine Dämmstoffe.

Habe meinen UDS schon bei Minus 4 Grad laufen gehabt. Klappt nur wenn es windstill ist.

Man kann viel mit Decken und so weiter machen aber wenn man wirklich immer sehr kalte Rahmenbedingungen hat hilft eigentlich nur ein gedämmter Smoker. BWS Stumpclone usw.

Smoken würde ich eher in die Sommerolympiade packen als dem Wintersport zuzuordnen...

@Kingfisherteam
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
@Brocken:
Wenn du ein persönliches Problem mit der KCBS hast, ist das ganz alleine deine Sache. Mir ging es in meinem Kommentar weder um die KCBS noch um das "WEST" an und für sich, sondern um die dort genutzten "Hilfsmittel" der einzellnen Teams. Und genau dafür sind die WEST-Bilder bestens geeignet. Vor allem auch weil die Problemlösungen über die verschiedensten Geräte (Ofset,WSM, Pellet, Egg) dokumentiert sind.

Klar, wenn jemand viel Geld in die Hand nehmen möchte/kann, dann:
- Kann er sich bei einem Autosattler eine Keramikfaser-Matte in eine feuerfeste Plane einnähen lassen und sich ein maß-geschneidertes Mäntelchen nähen lassen.
- Einen sauteueren neuen, isolierten Smoker jeglicher Bauart zulegen.
 

djm193

Militanter Veganer
Ich hätte da auch mal eine Frage:
Ich habe zu Hause zwei 60l Fässer. Dachte mir, ich nehme eines dafür her, einen UDS zu basteln. Bzgl. Dämmung dachte ich, ich kaufe mir noch ein 210l Fass, in welches ich das 60l Fass reinstelle. Dann alle Anschlüsse herstellen wie für Kugelhähne, Türen etc. und danach befülle ich den Zwischenraum, welcher ja entsteht wenn man das kleine in das Große Fass stellt mit Beton.
Alternativ dachte ich an Steinwolle für die Zwischenräume. Beton würde halt auch wunderbar die Hitze speichern.

Zum Bewegen würd ich 4 Schwerlastrollen vor dem Befüllen an den Boden des großen Fasses schrauben.

Was haltet ihr von der Idee?

Grüße
 

Brocken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hätte da auch mal eine Frage:
Ich habe zu Hause zwei 60l Fässer. Dachte mir, ich nehme eines dafür her, einen UDS zu basteln. Bzgl. Dämmung dachte ich, ich kaufe mir noch ein 210l Fass, in welches ich das 60l Fass reinstelle. Dann alle Anschlüsse herstellen wie für Kugelhähne, Türen etc. und danach befülle ich den Zwischenraum, welcher ja entsteht wenn man das kleine in das Große Fass stellt mit Beton.
Alternativ dachte ich an Steinwolle für die Zwischenräume. Beton würde halt auch wunderbar die Hitze speichern.

Zum Bewegen würd ich 4 Schwerlastrollen vor dem Befüllen an den Boden des großen Fasses schrauben.

Was haltet ihr von der Idee?

Grüße
Ehrlich gesagt nix.... weil die einen viel zu kleinen Smoker hast mit 60Lltr.

Mach einfach einen aus dem großem Fass....
 
Oben Unten