• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Darm wirft Blasen

BlindeNuss

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin Wurstfreunde,

beim trocknen meiner Rohwurst entstehen jetzt "Hohlräume" unterm Darm, wie bekomm ich die am besten weg?

Wasser oder Fett zum Bepinseln?

Hab 12 Grad und 75% Luftfeuchte also soweit in Ordnung denke ich.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo,

du kannst Därme gleich nach dem Füllen mit Wurststupfer einstechen.
Die Löcher ziehen wieder zusammen und Brät solange noch weich ist,
schrumpft und verdichtet, somit entstehen keine Hohlräume.
Du kannst nur Naturdärme einstechen.

282173366096.png


Grüß
Zeus
 

Anhänge

  • 282173366096.png
    282173366096.png
    43,6 KB · Aufrufe: 719

BBQ_Franko

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Dachte jetzt beim Betrachten des Titels, dass es jetzt nen Medizin-Thread gibt :rotfl:

ich weiß das ist keine hilfreiche Antwort, aber das musste ich jetzt loswerden. :D
 

eLdorado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Dachte jetzt beim Betrachten des Titels, dass es jetzt nen Medizin-Thread gibt :rotfl:

ich weiß das ist keine hilfreiche Antwort, aber das musste ich jetzt loswerden. :D

Ich musste gerade an meinen Kollegen denken, der jeden morgern erstmal .... geht wenn er auf Arbiet kommt hahahahaahhaha...

:pie:
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
man die Würste auch für zwei-drei sec. in kochendes Wasser halten.
Hab es selber noch nicht gemacht, aber auf Bildern gesehen.
Bringt wirklich was.

Man kann auch Kunstdärme einstechen.
Mache ich manchmal bei meiner Salami.

Ralph
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
man die Würste auch für zwei-drei sec. in kochendes Wasser halten.
Hab es selber noch nicht gemacht, aber auf Bildern gesehen.
Bringt wirklich was.

Ralph

Was soll das bringen?
Luftblasen bleiben auch bei Koch und Brühwurst drinnen und werden als Poren bezeichnet.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Es ging doch nicht um Luftblasen im Brät.
Es ging doch wohl darum, dass Luft unter der Hülle ist.
So habe ich das verstanden.

Ralph

Ob du Beitrag von BlindeNuss genau gelesen hast?
„beim trocknen meiner Rohwurst entstehen jetzt "Hohlräume" unterm Darm, wie bekomm ich die am besten weg?“

Wo kommen also Luftblasen unter Pelle her? Meistens aus dem Brät.
Normalerweise soll man vor dem Füllen Därme gut abstreifen,
also soll keine Luft darin bleiben. Mache ich so!
Unter Druck werden die Luftblasen nach oben an die Darmwand gewandert,
obwohl auch in inneren des Bräts bleiben und Hohlräume bilden.
 
Oben Unten