• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das Frühstücksspeck-Gewürzexperiment

Jim123

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Ich will Schweinebauch in Frühstücksspeck verarbeiten und habe mich gefragt welche weiteren Gewürze man dem Pökel-Rub beimischen kann...

Ich verwende folgende Pökelmischung (je KG):

30g NPS
15g brauner Zucker
5g Knoblauchpulver
5g schwarzer Pfeffer
5g Salz
2g Wacholder angedrückt
2g Koriander gemahlen

Ich habe nun einen extra Bauch gekauft, welchen ich aufteilen und jeweils mit zusätzlichem Geschmack versetzen möchte...

Folgende Ideen sind mir bereits gekommen..
  • Knoblauch (ok so außergewöhnlich ist das nicht;) )
  • Chipotle Chili
  • Ahornsirup

Habt ihr schon mal etwas in diese Richtung probiert? Was meint ihr könnte noch passen?

Gruß,
Jim
 

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn Du variieren willst, solltest Du die Würzung jedesmal von Grund auf neu überdenken. Wacholder hat zum Beispiel ein ziemlich kräftiges Aroma, und wenn man den überall durchschmeckt, engt das die Bandbreite stark ein. Und er passt wahrlich nicht mit allem zusammen.

Ahornsirup ist perfekt geeignet für Bacon (oder meinetwegen Frühstückspeck). Aber den muss man nicht unbedingt zusätzlich zum Zucker nehmen, sondern man kann ihn komplett ersetzen, denn es ist ja eigentlich auch nur Zuckersirup. 15 g Zucker sind ohnehin schon auf der süßen Seite.

Letzlich ist kann man da seiner Phantasie freien Lauf lassen. Ich könnte mir auch Whisky, Gin oder Kirschwasser gut als Komponente vorstellen. Whisky aber bitte ohne Wacholder, Gin natürlich mit.
 
OP
OP
J

Jim123

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Stimmt mit dem Wacholder da hast du wohl recht... Ich werde den bei den Experimenten weglassen.
Ich werde in der Grundmischung auch den Zucker auf 10g je KG reduzieren.. Gin habe ich leider gerade nicht im Haus, aber Whisky werde ich probieren.. :)

Danke für deinen Input!

Gruß

##########
EDIT:

Ich habe mich nun für folgende Geschmacksrichtungen entschieden

1 Klassisch
2 Indische Gewürze
3 Knoblauch
4 Chipotle Chilis in Adobo Sauce
5 Habanero
6 Kaffee
7 Whiskey

Ich bin auf das Ergebnis gespannt ;)
 
Oben Unten