• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Hühn auf der Dose...

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Der Hühn auf der Dose...

Der Hühn - das ist kein Schreibfehler, sondern Singular von "die Hühner" ... :D

Nach Drumsticks und Wings sollte mal wieder ein ganzer Gockel auf den Grill. Wochenmarkt? Gute Alternative, aber Göga meinte, wir können ja auch mal 10 Minuten fahren und ein geflügeltes Tier im Landmarkt, direkt vom Geflügelhof kaufen. Gesagt getan ... die Auslage: klein aber fein. Und wie ... vier Hühner waren noch da - wir hatten aber vorher auch sicherheitshalber angerufen - in den Gewichtsklassen von 1.500g bis etwas über1.700g. Schnell ein 1.750er eingepackt, noch ein paar frische Mettwürste als Pausensnack dazu, und ab nach Hause.

Da für den Tag schon Essen vorbereitet war und Göga auch noch einen Termin hatte, wurde der Hühn heute verarbeitet. Alles überflüssige wie Bürzel und Schlund, gröbere Fetteinlagerungen am Heck, entfernt und mit Ankerkraut "Brathähnchen" gerubt. In die Dose des Halters kam etwas vom Grillerbier (nicht zu viel ;)) und dann wurde das Tier rücklings drübergestülpt.

Den Grill mit zwei Brennern auf ca. 160° aufgeheizt und den Hühnerhalter mittig dazwischen. Da ich später noch den Backburner nutzen wollte, hatte ich jeweils den zweiten von links und von rechts genommen, so dass der Hühn genau in der Mitte des Grills positioniert werden konnte.

Nach knapp 1,5 Stunden war die Kerntemperatur bei rund 80° in der Brust in den Schenkeln noch etwas mehr. Also runter und zerlegen. Dann ab auf den Teller und nur etwas "Sweet Chili Spicy" dazu - sonst keine Beilagen... wird sowieso überbewertet ... :-)


Der Landmarkt wird mehrmals in der Woche mit frischer Ware beliefert. Der Hühn ist ganz frisch und nicht gefroren.
IMG_0181.jpeg



Der Kilopreis ist für ein frisches Hähnchen vom Geflügelhof (mit Hofschlachtung) echt super - da kommt der Wochenmarkt nicht mit!
IMG_0182.jpeg



Gerubt und "aufgesessen" ...
IMG_0189.jpeg



Ab in die Wärme.
IMG_0190.jpeg



KT ist fast erreicht, jetzt noch mit dem Heckbrenner aufknuspern. Die etwas helle Farbe ist dem Gewürz geschuldet, das mal nicht auf Paprika basiert.
IMG_0194.jpeg



Fertig und von der Dose genommen.
IMG_0200.jpeg



So kommt die Farbe schon besser zur Geltung - die Haut ist so knusprig, dass sie Blasen wirft.
IMG_0202.jpeg



So ein "halbes" ist schon was Ganzes ... ;)
IMG_0205.jpeg



Durch und durch saftig. Und jede Menge Fleisch auf der Brust.
IMG_0210.jpeg


IMG_0211.jpeg


IMG_0213.jpeg



Zum Schluss bleibt nur noch ein "Hähnchenpuzzle" ... aber das lass ich jemand anderen machen ... glaub ich ... :D
IMG_0216.jpeg



Fazit: Das war ein Bombenhühn! Ich habe selten eine solche Qualität bekommen - und das zu diesem Preis. Da brauche ich auch kein KiKok oder ähnliches ...

Der Landmarkt ist auf jeden Fall gesetzt! :thumb2:

Danke für's reinschauen.
LG EffJott
 

GötterGriller

Militanter Veganer
Super Hühn! Begriff Hühn notiert und gespeichert, ich liebe solche Begriffe 😂!!

Fotos sehen fantastisch aus!
Ist der Rub empfehlenswert?
 
OP
OP
fjm

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Super Hühn! Begriff Hühn notiert und gespeichert, ich liebe solche Begriffe 😂!!
Den Begriff habe ich auch bei einem anderen User abgeschaut ... ich glaube, das war vom @Sizzlebear aka Grillbärt
Freut mich, dass Du einen schönen Hühnersitz gewählt hast......
Nee - Blechdosen hab ich nie genommen - von diesen hier habe ich mir damals beim Kaffeehändler zwei Stück besorgt. Ich habe auch noch zwei mit durchbrochener Unterschale vom Discounter, aber da läuft dann das Fett durch. Ach ja - und ein Weber-GBS Hühnersitz war noch beim Kugelgrill dabei. ;)
 

Watto

Grillgott
Kein schöner Hühn an diesem Tag ..... träller .....
Wunderbar aufgesetztes Hühn mein Guter... zwei Daumen dafür.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich liebe Grillhähnchen. Das Deine wär jetzt genau meine Kragenweite.

gruß dingo
 

Steinramme

Grillkaiser
Das sieht toll aus. :thumb2:
 

derklotz

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Lecker, warum nicht auf dem Karussell?
 
OP
OP
fjm

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Lecker, warum nicht auf dem Karussell?
Irgendwie meine ich, bzw. meinen Frau und ich, dass es so "saftiger" wird. Ist ja genauso problemlos - aufsetzen und indirekt laufen lassen. Zum Schluss, wenn der Heckbrenner dazu kommt, einmal kurz umdrehen - das wars...

Auf das Karussell kommen dann größere Vögel, wie Enten und Puter (Gans hab ich noch nicht gemacht - ist nicht so unseres), Spieß-, bzw. Rollbraten und ähnliches.
 
Oben Unten