• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

....der lange Weg nach Ostern - nur mit einem Bein!

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde, es war noch im Fasching, als ich bei einem meiner Lieblingslandwirte, dem Beerli war.
Dieser Nämliche hat die lobenswerte Angewohnheit seine Schweinderl gemütlich zu mästen und das Borstenvieh auch zu einem stattlichen Schwein heranwachsen zu lassen und nicht die ausgehungerte fettfreie Brüsselvariante heranzufüttern.
Da er seine Viecherl samt und sonders direktvermarktet, muss man beim Frischfleisch immer schnell sein, da er das Meiste zu diverser sehr schmackhafter Räucherware verarbeitet.

So habe ich mich einen Tag nach dem Schlachttag zu ihm begeben (ist ja nur die Nachbarortschaft) und eine ganze Schweinschulter erworben.
Nach ein paar kühlen Bierchen und wichtigem Männergeschwätz über Jagd, Saufgelage, Blutzucker und Regionalpolitik bin ich mit meinem Schweingeläuf im ehelichen Tipi eingelaufen.

P1070196 (Small).JPG


Die GöGa hat sofort die Stirne gerunzelt: „Was ist DAS?“ – „Aber Schatzi, das kennst Du doch, das ist eine Schweinsschulter!“
Die Vergötterte eisig: „Du hättest beim Beerli 2kg Schnitzelfleisch für den Sonntag bringen sollten und nicht eine HALBE SAU!“
Sag ich: „Das Schnitzelfleisch hol ich gleich noch!“
Sagt sie: „Hiergeblieben Freunderl! Ich ruf den Beern an, der solls mir am Abend auf die Pfarrkirchensitzung mitbringen! Mit DER Fahne die Du hast, fahrst heut nicht mehr spazieren! Wieviel Slibowitz sind denn schon bei Dir drin?“
Ich entrüstet: „Aber Herzibinki, doch kein Slibowitz ..... vielleicht 1 – 3 Obstler und dann nur ganz kleine, es ist ja scheißkalt draußen!“
::sagnix::

Die Hüterin des Familienanwesens: „Die Saurier-Stelze hau ich dem Beern auch gleich auf den Schädel! Was willst Du mit dem Trum!“
Ich flöte zerknirscht: „Da machen wir uns eine nette Jagdhornbläser-Jause im Frühjahr im Garten. Langsam gegrillt, weißt eh ....“

Die Erboste: „Kommt nicht in die Tiefkühltruhe – DU hast Fleischeinkaufverbot – red ich eigentlich nur für die Wand!- In drei Wochen ist Sperrmüll.“
Dazu muss ich kurz erklären: Die GoGa hat, um unserer Finanzen zu glätten, 2 neue Gefriertruhen angeschafft, um die alten Stromfresser loszuwerden. Ich habe angenommen (aber nur sehr kurz), dass mir nunmehr 4 Eskimosärge zur Verfügung stünden. Die GöGa hat das abgedreht und jetzt werden die Inhalte der Truhen ohne Zukäufe (Importstopp) reduziert.

Dann endlich kommt ein Gedankenblitz:
„.... eigentlich wollte ich Dich überraschen, mein Mäuschen! Wir machen einen Osterschinken!
Ich salze das Beinchen ein und dann wird es bis Ostern im Selchschrank kalt geräuchert. Am Ostermontag kommt dann die ganze Familie und ein paar Freunde und wir machen die Grean (traditioneller Kellergassenbesuch beim Winzer am Ostermontag) bei uns zu Hause, den Wein besorg ich halt schon vorher! Außerdem stell Dir mal vor, wie die alle beim Ostergottesdienst schauen werden, wenn ich mein 11 Kilo-Baby zur Fleischweihe vor den Altar bringe!“

Die dunklen Wolken über dem Antlitz der Vergötterten lichten sich etwas:
„Soso, also kein zusätzlicher Asylant im ewigen Eis. Na gut.
Aber das mit der Fleischweihe kannst Du dir gleich abschminken. Ich blamier mich doch nicht vor der ganzen Großgemeinde, wennst Du mit der Reisen-Sauhaxen in die Kirche spazierst.

Kommt Zeit, kommt Rat und Ostern war noch weit.

Also wird das Schulterblatt noch ausgelöst;
zusätzliche Geschmacksträger sind Pfeffer, Lorbeer, Knoblauch, Wacholder, Thymian, Rosmarin, Kümmel, Neugewürz.
P1070200 (Small).JPG


P1070554 (Small).JPG


Da meine fast fertige „Fleisch- und Wurstküche (mit Frostwächter-Heizung) 6 Grad hat, kann ich das Teil bedenkenlos für 4 Wochen trockenpökeln. Alle 3 Tage gewendet und massiert; die minimal produzierte Pöckellake blieb bis zum Schluss ganz klar.

P1070561 (Small).JPG


Dann Wasserbad
P1070564 (Small).JPG

P1070563 (Small).JPG

(Ungeheuer von L.N.)

... und 3 Tage durchbrennen.
P1070577 (Small).JPG


Die GöGa war inzwischen schon längst mit dem Beinchen versöhnt und hat ihm ein gar trefflich Netz gewebt.
P1070578 (Small).JPG


P1070580 (Small).JPG


P1070583 (Small).JPG


P1070585 (Small).JPG


P1070587 (Small).JPG



Gut dass sie zu unserer Zeit die Mädchen im Schul-Handarbeiten noch war Gescheites gelernt haben!

Look, just PORN:

P1070591 (Small).JPG


P1070592 (Small).JPG


P1070588 (Small).JPG


P1070589 (Small).JPG


Am Aschermittwoch – just zu Beginn er Fastzeit in den kalten Rauch!
P1070593 (Small) (2).JPG

Der Mosi (Mooshammer Räucherschrank) freut sich sichtlich nunmehr in gekachelter Umgebung zu stehen. Mein Spezi der Anton hat ihm noch den Rücken wieder zugeschweißt.
Da war ein Loch durchgebrannt.
Gleich war mir der Umstand (vor dem Umbau der Fleisch- und Wurstküche) nicht aufgefallen, aber als mir dann eine Maus in der Selch eine Hirschwurst angeknabbert hat – eh kloar, aber wer kriecht auch schon hinter einen Selchschrank!


So einmal mal pro Woche oder so, wird gemütlich kalt geräuchert.

Der „Sparbrand“ (selbstgebastelt Dank GSV-Hülfe) funktioniert ganz gut.
P1070620 (Small).JPG


P1070622 (Small).JPG


P1070779 (Small).JPG


Zweimal wurde er mit Wacholderschnaps abgerieben.
Der Schinken reifte ganz wunderbar (Gewicht derzeit 8 kg).
Gut dass jetzt Ostern bald kommt.
8 Monate Reifezeit könnt ich nicht aushalten!

P1080436 (Small).JPG


P1080434 (Small).JPG


..und ich habe schon einen Schnittblumenkorb im Auge, in den ich das gute Stück ausstellungsgerecht in der Kirche beim Ostergottesdienst placieren kann.
Für 15 Euro (Inflation!) hätte ich schon einen halbwüchsigen Jemand, der das Ding am Ostersonntag vor den Altar bringt.
Ich muss nämlich die Fahne vom Kameradschaftsbund tragen.
Der Kleine Mann muss aber noch etwas Hanteltraining machen, nicht, dass er mir das gute Stück ausstreut.

Die GöGa stemmt sich vehement gegen einen derartigen Auftritt und die WuKis sind auch nicht gerade erfreut (Blasphemie sagt der Große), mal sehen, Totsünde kanns keine sein, denn das gabs noch nicht im AT.:ks:

Nachschlag folgt!
Spätestens die Anschnitt-Buidln Ostersonntags und
Freßorgie am Ostermontag!


Servus
::Flagge::

P1070196 (Small).JPG


P1070200 (Small).JPG


P1070554 (Small).JPG


P1070555 (Small).JPG


P1070561 (Small).JPG


P1070564 (Small).JPG


P1070563 (Small).JPG


P1070577 (Small).JPG


P1070578 (Small).JPG


P1070580 (Small).JPG


P1070583 (Small).JPG


P1070585 (Small).JPG


P1070587 (Small).JPG


P1070593 (Small) (2).JPG


P1070620 (Small).JPG


P1070622 (Small).JPG


P1070779 (Small).JPG


P1070591 (Small).JPG


P1070592 (Small).JPG


P1070588 (Small).JPG


P1070589 (Small).JPG


P1080436 (Small).JPG


P1080437 (Small).JPG


P1080434 (Small).JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was für ein geiler Bericht !:lach::lach::lach:

:prost:

Gruß Matthias
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Toll geschrieben. Ich hab mich kaputt gelacht. Und der Schinken wird bestimmt auch richtig lecker!

Gruß Baschdi
 

Hoizkoin

Zwergbierfassllieferant
5+ Jahre im GSV
:wiegeil:Mehr sog i ned.

Hoffentlich is bald Ostersonntag.
 

Dauerschreiwa

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Geile Sache....:hammer:
 

Biertrinker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
:muhahaha: Selten so gelacht. Das wird was :thumb2:
Haste auch ne Fotoerlaubnis am Altar beantragt? :hammer:

:bilder:
 
G

Gast-AD3PYW

Guest
... und ich frag mich.... wie geht es wohl der dreibeinigen Sau :hammer:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zaubervati,

endlich mal wieder eine tolle Bildergeschichte von Dir :top:

Ich freue mich auf die Fortsetzung 8-)

:prost:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Sehr geil!

Bitte in der Kirche filmen und auf dem JuppTupp einstellen!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Hutsch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Jo jo so is des Lebn bei uns im Woid4tl.
16, 3 km Luftlinie in welche Kirche sollte man da am So wohl gehen ?
Oder noch besser soll ich beim Tragen helfen :angel:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo Zaubervati,

endlich kann ich wieder schreiben.......... ich habe so viel gelacht, dass ich vor Tränen die Tasten nicht mehr sehen konnte.

Pfeif auf das Schweine - Vieh eines ist für mich gesetzt: Dieser Beitrag ist auch im März schon die Nummer eins 2013

Sag liebe Grüße an deine Frau...und sie soll genau so weitermachen !!!!!!!

....und Du auch

Danke für jeden einzelnen Bericht von Dir
Gruß
Michael
 

Look

Grillkönig
bin schon auf den Anschnitt gespannt.
 
G

Gast-693UG8

Guest
Absolut herrlich :lol: - ich freue mich auf weitere Episoden :anstoßen: .
 
Oben Unten