• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Libatherm 0800 VAEGH1 Schwenker

schaukelfleisch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
poah was ein geiler Schwenker!
Respekt, wirklich toll verarbeitet!

Aber: wozu braucht man nen Schwenker wenn man nachher doch Holzkohle drunterlegt?!
also: wenn Schwenker, dann auch richtig und mit Buchenholz über Feuer grillen!
keine halben Sachen! :-)

Gruß vom Saarländer aus dem Ruhrgebiet!
:gs-rulez:
 

jagger

Hellseher
10+ Jahre im GSV
Hi,

ich bin am überlegen mir auch so einen grill zu kaufen.
Aber Mir kommt der Shop was komisch vor.
Man kann nur Per Vorkasse bezahlen.
1200€ zuüberweisen und dann wird die Wahre nicht geliefert zubekommen.
Hab da echt bedenken.
Wie hast du bestellt und bezahlt?
Weiß einer ob der Shop auch ein Geschäft hat.
Wo man sich die Wahre anschauen kann oder direkt dort die Wahre in Bar zahlen kann und Direkt mitnehmen kann?

Mfg Manni
hi manni-traude,

die firma libatherm ist über jeden zweifel erhaben, ich kenne die ja persönlich. rufe doch einfach dort mal an und sprich mit herrn lilienbecker und einen freundlichen gruß vom gsv.

Libatherm
Bastian Lilienbecker
Rietschelstraße 6
D 49176 Hilter


Telefon: +49 (0) 54 24 - 22 57 81
Fax: +49 (0) 54 24 - 22 57 89
e-mail: info@libatherm.de
 
OP
OP
Aschenka

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Aber: wozu braucht man nen Schwenker wenn man nachher doch Holzkohle drunterlegt?!
also: wenn Schwenker, dann auch richtig und mit Buchenholz über Feuer grillen!
keine halben Sachen! :-)

:
Das war aus der Not geboren, ich kenne mich halt noch nicht so aus mit dem Schwenken.

Wenn es rauskommt, werde ich mir mal dieses Buch zulegen, da steht bestimmt drin wie's richtig geht. :lol: http://amazon.de/gp/product/3645600132
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ABW

Militanter Veganer
1200 Euro durchs Internet schicken

Tach zusammen,

ich verschicke kein Geld an virtuelle Empfänger. Bei Ebay und Kleinkram 10-30 Euro mag´s gehen.

Bei den Werten anständiger Grills mit entsprechenden Preisen will ich immer sehen was ich kaufe und den kennenlernen, der mir etwas für viel Geld verkauft. Weil Qualitätsbeschreibungen immer relativ sind und Garantien immer auf Papier geschrieben sind. Und das ist bekanntlich geduldig.

Mein Ausflug zum Grillschweißer (450 km eine Strecke) hat sich jedenfalls gelohnt.

Gruß, Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

ABW

Militanter Veganer
Langzeitbetrachtung Qualität

Das Gerät ist nicht nur ein normaler Grill, sondern eine echte Stelle für Lagerfeuer. Auch nach einigen Jahren ist alles immer noch ansehnlich. Qualitätsmängel sind mir nicht aufgefallen.

Das Gerät steht seiner Anschaffung ununterbrochen unter freiem Himmel. Es hat locker alle Feuertaufen überstanden.




Kurz vor Ostern habe ich mir auch diesen Grill gegönnt (inspiriert durch den Testbericht von "Aschenka" aus diesem Forum). Dem Testbericht kann ich eigentlich nur begeistert beipflichten.

Meinen persönlichen Hang zur Perfektion habe ich sofort eingearbeitet ...

1.) Seilklemmen, auch wenn sie nicht zu sehen sind, gehen natürlich wirklich nicht. Erst recht, wenn diese als einziges Teil vom ganzen Grill nur verzinkt und nicht aus V2A sind. Tauwerk spleissen okay, aber Draht??!! Nichts für mich. Ich habe also eine ordentliche Nirokausch einpressen lassen.
2.) Der original mitgelieferte Wirbel mag zwar 125 kg tragen, passt aber optisch eher zu einem Schlüsselbund. Deshalb habe ich einen von der Größe passenden angeschäkelt.
3.) Die Reling wird vom Hersteller pro Halterung mit einer Madenschraube gesichert. Das reichte mir nicht. Ich habe jeden Halter noch einmal anschweißen lassen. Jetzt wackelt nichts mehr. Man kann an der Reling problemlos anfassen und die heiße Feuerschale so gefahrlos umpositionieren.

Lagerfeuer- und Grillmöglichkeit in einem Gerät mit einer Verarbeitungsqualität vom allerfeinsten - mehr geht kaum. Ein generationenübergreifender Grill.

Beste Grüße, Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Artur Nietsch

Militanter Veganer
Der Edelstahlschwenker von Libatherm ist eine tolle Investition. Aus mehreren Gesprächen mit Libatherm, kann man davon ausgehen, dass wirklich hochwertiges Material verwendet wird. Allerdings sollte der Hersteller bei den verlangten „recht hohen“ Preisen auf bestimmte Dinge achten: wie z.B. beim Stahlseil. Da besteht etwas Nachholbedarf, denn ein Verletzungsrisiko durch das ausgefranzte Stahlseil besteht durchaus.
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten