• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der "Stern" mal wieder...

Babyback Ripper

Metzger
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
am besten auf Alufolie grillen....
Wir empfehlen Gas- und Elektrogrills.... ( wobei nix gegen Gasis)
Danke für dieses Gespräch Frau Gahl :patsch:
 

rheinländer

Schlachthofbesitzer
warum fragt der Stern nicht Leute, die sich mit sowas auskennen :-?

Admin sollte vielleicht mal ne Pressemitteilung herausgeben :cool:
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Gute Idee. Zu welchem Thema genau?
 

Heidbock

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
tzztzz, Gesundheitsexperte vielleicht - Grillexperte = niemalsnicht !! :patsch:

Also, Gasgrill ohne Flamme ?? und wenn Fett auf die Heizspirale tropft, gibt es keinen Qualm ? - Also, wenn Ihr mich fragt, haben da wieder ganz andere Leute diese Themen aufgegriffen, so ähnlich wie Gestern Abend bei Planetopia.

:burn:

Also, auch wenn ich dann früher erkranken sollte - bei mir kommt kein Fleisch in ne Aluschale oder ähnlichem.

:prost:
 

lausbua

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Wenn die schon "Diplom-Ökotrophologin" ist, hat die sowieso verloren. Was soll denn das überhaupt sein?!?!? :-? Wieder irgendwas, was keiner braucht??
Nun ja, ich gebe zu, daß auch wir den ein oder anderen Gemüsespieß in die Kugel schmeißen, aber die 5 Nackensteaks laß ich mir nicht nehmen. :evil:
 

Deus ex Grilla

Vegetarier
Servus!

The "Stern" can kiss my ever-lovin', charcoal-grillin', burnt-flesh-eatin' ass!

Meine frage ist - Deiser "gesundhietsexperten" muss etwas essen, aber was? Alles verursacht Krebs oder mach dick, or schmeckt lecker - vielliech wasser aus der Flasche und rohes gemüse.

Es gibt bei uns in der firma ein SuperÖko - kein flech oder fleisch producte, alles macrobiotisch, homeopathisch, super-gesund, etc. Der Typ is fast jeder zweite woche krank. Komplett mit dicke Schal, stark husten, rote Augen - das fulle Pallette. Aber er sagte "du solltest gesunder enahren!". Blödsinn. :patsch:
 
OP
OP
G

Grill-o-Zapp

Grillkönig
Deus ex Grilla schrieb:
Es gibt bei uns in der firma ein SuperÖko - kein flech oder fleisch producte, alles macrobiotisch, homeopathisch, super-gesund, etc. Der Typ is fast jeder zweite woche krank. Komplett mit dicke Schal, stark husten, rote Augen - das fulle Pallette. Aber er sagte "du solltest gesunder enahren!". Blödsinn. :patsch:
Makes me puke on a regular basis how those brainless dipshits give anything originally reasonable a bad name. Same goes for militant veggies and vegans.

I'm a veggie myself as you may have gathered. I don't need any supplements, I don't even care much about wholesome nutrition. It's just that I don't eat anything that'd have to die in the process.

Also I use homoeopathics exclusively whenever I'm not fine. I haven't seen a doctor in years. Wait a minute, I'm telling a lie. My granny's very ill and when I visited her recently I ran into the doc coming to treat her.

That colleague of yours seems to be the epitome of being driven ill by fear of getting ill. At the end of the day it's the mind that rules the body, but those twerps do their best to put it the other way round. When I believe I'm gonna be bad then that's what is bound to happen. It's called "self-fulfilling prophecy".

Whether these folks are merely a laughing stock or a sorry sight is up to your kind of humour... ;-)
:prost:
 

Deus ex Grilla

Vegetarier
Zapp-

I'm cool with people that choose to live the way that they do. Where I have the problem is when they try to push it on the rest of us, saying how great they feel, how much healthier they are, how we're all gonna die tomorrow, etc and then show up ill over 50% of the time.

No kidding - on the whiteboard in the office we had a count "How many days in the month of X that Hans-Jürgen was NOT sick - " Less than twenty.

:patsch:

He falls directly under the "sorry sight" category.

P.S. - Didn't know that you were vegetarian - I know now! :D
 
OP
OP
G

Grill-o-Zapp

Grillkönig
Ja, wie gesagt, solche Leute sind nur der lebende Beweis dafür, daß man noch so gesund leben kann - wenn man Angst hat, krank zu werden, dann macht einen die Angst krank.

Egal, was man tut - wenn man es *aus Angst* tut statt aus vernünftiger Überzeugung, dann geht's unausweichlich in die Hose.

"Was ist die Angst vor Not anderes als Not?" - Khalil Gibran

Jetzt wird's aber schon wieder OT hier... :pfeif:

ex, if you like we can transfer the exchange to the english forum or continue via PM.
:prost:
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Si, un poquito, pero creo que es sufficiente para algunas cosas.

Tengo que aprender mas.

Herrje, mein Spanisch rostet so langsam ein. Muss mehr argentinisches Rindfleisch essen.
 

Natural Born Griller

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Oder öfters rüberfahren und Serrano holen :woot:
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Habe mir im KaDeWe einen "billigen" Pata Negra Bellota für 11 €/100g geholt....die gingen bis fast auf 30 €/100 g hoch, aber ich habe dem dem schon fast geweint vor Freude.

HERRLICH.
 

butch

Fleischversteher
15+ Jahre im GSV
kommt immer drauf an ...

wen man fragt
was man für eine Antwort haben möchte
was man schreibt
und vor allem wie man es schreibt und für welches Publikum ...



geht auch anders
Ich hab vor gar nicht so langer Zeit einen Tollen Sonderteil zum Thema Grillen im Stern gefunden.
 
Oben Unten