• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die ersten Rippchen vom Netten Letten

olli001003

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Einen wunderschönen zusammen!

Gestern gab es das erste mal Rippchen (3-2-1) von unserem neuem Letten :)
Einfach nur köstlich und wie es sich gehört, Off The Bone!

Anbei möchte ich Euch natürlich auch noch ein paar Bilder dazu zeigen und wünsche noch einen angenehmen sonnigen Sonntag! (Der Lette macht sich gerade schon wieder warm für einen Rollbraten ;-) )

Viele Grüße,
Olli

Edit fragt: Wie könnte ich denn Eurer Meinung nach noch den Apfelsaftsud erweitern, um ihn heute Abend zu dem Schweineschulterbraten reichen zu können?


Mariniert wurden die Rippchen übrigens mit MD und lagen so erst einmal über Nacht im Kühli. Das Dampfbad in der zweiten Phase bestand aus Apfelsaft. In der dritten Phase wurde mit einer Mischung aus einer etwas süßeren und schärferen Barbecue Sauce plus einem Schuss Ahornsirup gemoppt. *Yummi*

IMG_20150418_134252.jpg
IMG_20150418_134532.jpg
IMG_20150418_165605.jpg
IMG_20150418_170324.jpg
IMG_20150418_190204.jpg
IMG_20150418_193224.jpg
IMG_20150418_201009.jpg
IMG_20150418_201314.jpg
IMG_20150418_201446.jpg
IMG_20150418_204000.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150418_134252.jpg
    IMG_20150418_134252.jpg
    277,8 KB · Aufrufe: 594
  • IMG_20150418_134532.jpg
    IMG_20150418_134532.jpg
    200,6 KB · Aufrufe: 634
  • IMG_20150418_165605.jpg
    IMG_20150418_165605.jpg
    218,3 KB · Aufrufe: 695
  • IMG_20150418_170324.jpg
    IMG_20150418_170324.jpg
    262,2 KB · Aufrufe: 592
  • IMG_20150418_190204.jpg
    IMG_20150418_190204.jpg
    285,2 KB · Aufrufe: 623
  • IMG_20150418_193224.jpg
    IMG_20150418_193224.jpg
    252,5 KB · Aufrufe: 600
  • IMG_20150418_201009.jpg
    IMG_20150418_201009.jpg
    270,1 KB · Aufrufe: 613
  • IMG_20150418_201314.jpg
    IMG_20150418_201314.jpg
    267,8 KB · Aufrufe: 601
  • IMG_20150418_201446.jpg
    IMG_20150418_201446.jpg
    189,4 KB · Aufrufe: 598
  • IMG_20150418_204000.jpg
    IMG_20150418_204000.jpg
    214 KB · Aufrufe: 603

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Sehr gut gemacht. :thumb2:
Wie zufrieden bist du mit der Temperaturveteilung? Ist ja ein RF.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Olli,
sieht doch gut aus, fast wie bei mir. :-)
Gruß
Rooster1
 

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin,

ich habe bisher immer 4-0-0 geribt.

Zum 1. Mai werde ich auch mal 3-2-1 versuchen.

Nimmst du auf der -2 reinen Apfelsaft, oder angepeppt?
 
OP
OP
olli001003

olli001003

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sehr gut gemacht. :thumb2:
Wie zufrieden bist du mit der Temperaturveteilung? Ist ja ein RF.

Danke! :)
Da gib mir bitte noch ein paar Tests, um das besser beurteilen zu können.
Aktuell kann ich schon einmal folgendes feststellen.
Das verbaute Thermometer zeigt ca. 20 Grad mehr an, als ein Mavericks auf Rosthöhe leicht zur Mitte versetzt. Was für mich aber auch Sinn macht, da die Hitze nach oben steigt, somit das verbaute mehr abbekommt und anschließend über dem Rost Richtung Abzugsrohr wandert.
Das zeigte auch eine weitere Messung, bei der ich das Thermometer mittig in der GK auf die Rippchen drauf gelegt habe. Fast eine identische Temp zum Deckelthermometer, während der Fühler auf Rosthöhe (genau zwischen Deckel- und mittig platziertem Fühler) fast 20 Grad weniger anzeigt.

Die Tage werde ich mal nur auf Rosthöhe messen, um ein besseres Bild von der Temp-Verteilung auf Rosthöhe zu bekommen.
 

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
4-0-0 war immer ok, aber nicht immer FOTB.

Mit angepeppt meinte ich: Pfeffer, Salz, Hühnerbrühe, was auch immer untergemischt.
 

Grillasch1

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehen klasse aus, die Rib's.
Sicher kannst Du dem Apfelsaft Gewürze beimischen, Du kannst es aber genau so gut auch sein lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, das Du das rausschmeckst. Der Rauch, der Rub und das glacen haben schon genug Würze.
Gruß
Stephan
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Schön geworden, muss ich demnächst auch mal wieder machen.
 

schlitzer71

Metzger
10+ Jahre im GSV
Super geworden.
Habe auch noch einige Loin Ribs in der Truhe.
Werde die wohl bald machen.Nach so einer Vorlage.

Gruß
Sascha
 
OP
OP
olli001003

olli001003

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@BOT-BBQ:

Ich habe gestern mal einen Temp Check auf Rosthöhe gemacht!
Das Deckelthermometer zeigt im Schnitt ca. 20 Grad mehr als links auf Rosthöhe vorhanden sind.
Der Unterschied zwischen linken und rechtem Fühler auf Rosthöhe beträgt zwischen 7-10 Grad!
Des Weiteren vermute ich noch einen Unterschied der Oberhitze (10-15 cm über dem Rost) von ca. 10-15 Grad. Gemessen habe ich das jetzt aber noch nicht ausführlich.

Ich muss weiter zugeben mich noch ein wenig schwer zu tun die Temp konstant auf 120 Grad zu halten. Mir droht immer das Feuer in der SFB auszugehen....Lege ich zu früh nach, damit es halt nicht ausgeht, muss ich die SFB ein wenig öffnen um nicht zu viel Temp zu bekommen.
(Habe mittlerweile einen 1/9 GN Behälter in der SFB mit Wasser stehen)

Heute kommt der erste Test mit einem Krustenbraten und dem GN Behälter!
Bin gespannt ob mir das Poppen gelingt (der Kollege liegt aktuell mit ordentlich Salz auf der Haube im Kühli)!
Fotos folgen!
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Hallo @olli001003
Danke für die ausführliche Antwort! Hört sich für mich gut und gleichmäßig an.
Schau das du deine Holzscheite recht klein spaltest (5-7 cm) und auf der SFB vorwärmen.
Ich lasse die seitliche Tür der SFB immer offen und den Kamin hab ich 2/3 geöffnet. Damit fahr ich sehr gut und konstant.
Der GN in der SFB ist auch immer gut. Hab ich aber nur für längere Jobs drin.
 

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sehen klasse aus! Ich brauche auch unbedingt noch einen Ikea Rippchenhalter

Gruß
Wenn du einmal da bist, sollten noch folgende Artikel im Wagen landen:

Edelstahlschale(n) Koncis. Ich habe heute je eine in den verfügbaren Größen mitgenommen.
Den Mörser (Namen hab ich nicht) nicht das Hammerteil, aber für knapp unter nem Zehner ganz brauchbar.
1 Lampe Regolit...... ach nee, die musste ich ja für Dem Huhn mitbringen.. :suchet:
 

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich muss weiter zugeben mich noch ein wenig schwer zu tun die Temp konstant auf 120 Grad zu halten.

Ich denk mal, auf ein paar Grad genau kommt das nicht so an.
Bei mir (auch noch Anfänger) geht es auch schon mal plusminus 10 Grad.

Aber es wird von mal zu mal besser.
Der Smoker steht neben dem Hauklotz und das Beil hat beim Smokern immer Dienst.

Wär doch mal ne Frage an die alten Hasen hier, wie groß denn die +- Range in Grad bei denen ist.
 
OP
OP
olli001003

olli001003

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo @olli001003
Danke für die ausführliche Antwort! Hört sich für mich gut und gleichmäßig an.
Schau das du deine Holzscheite recht klein spaltest (5-7 cm) und auf der SFB vorwärmen.
Ich lasse die seitliche Tür der SFB immer offen und den Kamin hab ich 2/3 geöffnet. Damit fahr ich sehr gut und konstant.
Der GN in der SFB ist auch immer gut. Hab ich aber nur für längere Jobs drin.

Mache die Holzscheite mittlerweile auch schon sehr klein...
Aber die Idee mit der Schornsteinklappe auf 2/3 habe ich noch nicht getestet!
Hast du eigentlich auch einen Reverse Flow?
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Ne, hab den normalen 16'' und nachträglich den Räucherkamin dazu bestellt.
Interessiert mich einfach das mit dem RF.
Mit dem Kamin kann man halt noch etwas den Durchfluss steuern. Ganz auf und es geht mehr durch und die Temperatur steigt und umgekehrt halt weniger.
Ist viel Spielerei dabei mit dem Temperatur steuern.
 
Oben Unten