• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dieses Lamm schweigt ganz bestimmt...

Jobby

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo an alle GRILLER da draussen im GRILL-Land


Da sich die GRILL&friends ja nicht umsonst auf ein langes Abenteuer zu Futtersuche gemacht haben, (siehe hier: Die GRILL&friends - grillt nicht, gibt´s nicht) gabs es am Wochenende eine lecker Lammkeule, Grillgemüse (gesundes muss auch sein) :hammer: und Schokomuffins vom Grill (um das gesunde Gemüse wieder auszugleichen... :muhahaha:


01.jpg



Und los gehts:

Die Lammkeule vorbereiten, mit Knoblauch, Rosmarin und Thymian spicken und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. :cook:


02.jpg

03.jpg

04.jpg



Gemüse schnippel und aufspießen. Die Auswahl schön bunt, damits auch was fürs Auge ist. :blinky:


05.jpg



Feuer in der Kugel machen und ab auf den Rost. Hunger Hunger....... :messer::messer:


06-.jpg



Und da der Hunger dann doch noch zu groß ist, mal was kleines für zwischendurch... Aus der Heimat des Lamms. Somit also alles aufeinander abgestimmt. ;)


07.jpg

08.jpg

09.jpg



Nach der kleinen Stärkung muss noch etwas "gearbeitet" werde. Das Lamm befindet sich auf der Zielgeraden und somit wird es Zeit fürs gesunde Gemüse.


10.jpg

11.jpg

12.jpg

13.jpg

14.jpg



Und dann gibts da ja noch das Fleisch...
Riecht gut, sieht gut aus und schmeckt einfach göttlich.


15.jpg

16.jpg

17.jpg




Na ich weiß ja nich ob man das nächste Foto eifach so zeigen kann...... Naja zur Not müsst ihr einfach weg schauen:







18.jpg


:pfeif::pfeif::pfeif::pfeif:






Und nach so nem lecker Fleisch und so vielem gesunden Gemüse brauch der GRILL&friend schließlich noch nen Ausgleich. Und den haben wir hier:


19.jpg

20.jpg

21.jpg

22.jpg




Ich sag dazu nur noch eines: Mhjam


:thumb1:



Euch allen noch eine tolle GRILLreiche Zeit.

Euer Jobby








Jobby und die GRILL&friends

---Die GRILL&friends - grillt nicht, gibt´s nicht---
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Festus

Rippenschminker
Saubere Vergrillung! Wenn ich Lamm nur möchte...aber aussehen tut´s echt lecker!:grin:
 

Stadtmensch

Grillkönig
Schöne Vergrillung!:mosh:


Hast Du das Gemüse noch irgendwie gewürzt?
Besonders der Spargel interessiert mich, hatte da bisher nie 'ne Verwendung für.


:prost:

Gruß, Richie
 
OP
OP
Jobby

Jobby

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hast Du das Gemüse noch irgendwie gewürzt?
Besonders der Spargel interessiert mich, hatte da bisher nie 'ne Verwendung für.

Hi Stadtmensch.

Also ich halte es mit dem Grill-Gemüse ganz einfach. Bissel Ölivenöl, frisch gemahlenes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und ab übers Feuer.

So hat man immer noch viel vom Eigengeschmack des Gemüses. :thumb2:

Beim Spargel genauso. Am liebsten mag ich den Grünen.
Stumpf etwas kürzen, etwas Öl, salzen und Pfeffern und ca. 6-8 Minuten pro Seite. :grin:
 

EarlGrey

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sauber, viel leckeres gemüse dazu und die Keule sieht auch sehr gut aus.

Wie lang hattest die mit Knochen drauf?
 

rico

Bundesgrillminister
Schöne Vergrillung. Sieht sehr gut aus.
 
OP
OP
Jobby

Jobby

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sauber, viel leckeres gemüse dazu und die Keule sieht auch sehr gut aus.

Wie lang hattest die mit Knochen drauf?

Das kleine Dingelchen war für ca. 1:40 Stunden bei um die 150 °C in der Kugel. Beim Anschnitt hatte das gute Stück 72 °C KT.

Mir etwas zu durch. Ich mag das Lamm eigentlich ganz leicht rosa... Aber GöGa darf zur Zeit leider nur gut durch essen. Selbst Salami ist zur Zeit tabu.
 

Waldläufer

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Ich habe die gespickte Lammkeule bei Raichlen (?) mal gelesen und ausprobiert. Ich fand es an den Stellen wo die Gewürze steckten (insbesondere der Knoblauch) viel zu intensiv. Hast Du das auch beobachtet? Das ist aus meiner Sicht reine 'Effekthascherei'.

Ansonsten sehr schöne Vergillung.

Gruß

Tom
 
OP
OP
Jobby

Jobby

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich habe die gespickte Lammkeule bei Raichlen (?) mal gelesen und ausprobiert. Ich fand es an den Stellen wo die Gewürze steckten (insbesondere der Knoblauch) viel zu intensiv. Hast Du das auch beobachtet? Das ist aus meiner Sicht reine 'Effekthascherei'.


Moin Waldläufer

Also ich muss sagen das da nichts zu intensiv war. Eine leckere Harmonie aus Lamm-Fleisch, etwas Knobi und Kräutern. Wobei man natürlich bedenken sollte das die eine oder ander Knoblauchzehe intensiver sein kann als die andere. Allerdings sollte man da auch nich zuviel spicken, da das Lamm, wie ich finde, einen sehr tollen Eigengeschmack hat. :sabber:



LG aus der Pfalz :prost:






Jobby und die GRILL&friends

---Die GRILL&friends - grillt nicht, gibt´s nicht---



Jobby
 
Zuletzt bearbeitet:

mitnehmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sehr schönes Schweigen der Lämmer!

@Jobby:

Gibts das Muffinrezept irgendwo?
Sehen schön saftig aus die Dinger...


:pfanne:
 
Oben Unten