• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

DO-Premiere Döppekooche

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit Freunde,

heute habe ich zum ersten mal Döppekooche ? Wikipedia im DO gemacht. Das ist das Kowelenzer (Koblenzer) Nationalgericht und auch unter Dippedotz bekannt.

2 kg Kartoffeln schälen und fein reiben (Meine Reibe aus der KüMa war kaputt, da habe ich das Ganze durch den Entsafter gejagt und den Trester wieder in die Schüssel gegeben. Wird dann etwas breiiger im fertigen Produkt).
2 große Zwiebeln und eine Knobizehe dazu reiben
5-6 Eier
ca. 100g Kartoffelstärke oder Mondamin
Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Majoran
250g Schinkenwürfel oder fetten Bauchspeck in Würfel geschnitten

Alles gut vermengen, abschmecken (Achtung, Schinken bringt Salz mit!) und ab den DOpf. Im BO macht man das in einem großen, offenen Bräter, damit man möglichst viel braune Kruste bekommt.
DO-Setup: Unten 12 oben voll! :D
2 Stunden braucht das Ganze. Alle 15-20 Minuten den Dopf etwas drehen. Nach einer Stunde mal den Deckel lupfen und dann nochmal alle 20 Minuten, damit der Dippedotz auch bisschen braun und kross wird. Dazu gibt es traditionell Apfelmus.
Hier die Bilder:

Alles vermengt

IMG_4228.JPG


Ab in den DO

IMG_4229.JPG


Ist wieder etwas windig und kalt. Also geschützt in der Kugel gedopft.

IMG_4230.JPG


Nach 2 Stunden. Im BO wird der brauner, aber dafür ist hier unten drunter auch schöne Kruste!

IMG_4231.JPG


Tellerbild

IMG_4232.JPG


War lecker! Absolut DO-geeignet! Und die Grillcountrys aus der braunen Tüte sind der Hammer - da hätte ich locker noch eine Stunde weiter dopfen können! Vielleicht lag es auch an der schützenden Kugel.

Schönes Wochenende!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht interessant aus :flash: - wie muss ich mir das Geschmacklich vorstellen?
Irgendwo zwischen Reibekuchen und überbackenen Kartoffelpuffern?
 
OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Jau, ist wie Riehfkoooche, nur mehr! :D

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Mmmh, Düppelappes!

Aber ein wenig zu flüssig/fein, oder?

Auf jeden Fall bestimmt sehr lecker!!

Gruss
Markus
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Armin,

sehr schön :thumb2:

So einen Teller nehm ich auch :happa:

:prost:
 

Airbagzenzi

Jellosubmarine
5+ Jahre im GSV
Sieht lecker aus. Würd ich auch einen Teller nehmen!

Scheinbar haben wir heute einen :DO:-Tag erwischt.

Liebe Grüße
Gitti
 

Rolle

Outlaw
Danke Armin - Du hast mich angefixt - morgen gibt´s Kesselsknall aus dem DO.

Mit der Oberhitze warst Du ja nicht geizig; ist das ein 12"er oder 14"er?
Wie viele Cowboys hast Du denn damit satt bekommen?

Mir persönlich würde da noch etwas "in der linken Hand" fehlen (irgend so´n totes Tier).

@Mag: Bei Euch sagt man, glaube ich, Putthocke dazu, oder ist so was ähnliches . . .

Hm, habe schon Appetit darauf . . .

Grüße aus der Outlawküche, Rolf
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auszug aus Wikipedia

"In Neuwied wurde ‚Dübbekooche‘ zum Spitznamen für einen örtlichen Metallverarbeitungs-Betrieb. Dieser hatte in der ‚armen Zeit‘ in seiner Kantine den Arbeitern aus Kostengründen sehr häufig dieses Gericht serviert."

Das wußte ich noch nicht ......:grin:


@Armin
hast Du schön hin bekommen, ist aber etwas flüssig geworden.
Nächstes mal kippe etwas Flüssigkeit von der fertigen Masse ab, dann wird der Kooche fester und läuft nicht vom Teller :ks:
 
Zuletzt bearbeitet:

wintergriller1508

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Lecker, lecker..... jetzt habt ihr es geschafft, werde mir morgen erstmal einen DO bei Stocki ordern!!!

Gruss Jens.
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Gute Idee - Sieht gut aus

:prost:
 
Oben Unten