• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[DO-Suchtwochenende] Grünkohl

a08574

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi Gemeinde,

also eines erst mal bin ja eigentlich gar nicht süchtig. Das ist aber ein anderes Thema und wir lassen das mal ...

Also gestern gab es Grünkohl nach Art des Hauses.

Hier erst mal die Key-Player im Team:
DSCN1144[1].JPG

Leider hab ich keine Pinkel bekommen (Diaspora in Bayern). Kassler mögen WuKis und GöGa nicht, ich mach statt dessen immer Speck rein.
Btw: Grünkohl muss Frost gehabt haben, sonst schmeckt er nicht. Aus diesem Grund ist bei Grünkohl TK Ware absolut OK (nur mal so für die Bayern hier im Forum).

Zutaten:
1 KG Grünkohl TK
2 Zwiebeln
1/2 Liter Fleischbrühe
1 EL Senf
Mettwurst oder Rohpolnische oder Beides je nach Bedarf
Speck
Kassler wer will
S+P
Haferflocken nach Bedarf (wenn zu flüssig)

Also ein Stück Speck und Zwiebeln in Schmalz leicht angebräunt

DSCN1148[1].JPG

Dann kommt der TK Kohl mit der Brühe dazu. Die Brühe darf/muss ruhig überwürzt sein. Der Kohl kann das vertragen...
DSCN1149[1].JPG

Nun kommen die Wurst und der Speck dazu (wenn Ihr Kassler reinmacht, den erst ne halbe Stunde vor Schluss rein, sonst wird der furztrocken und hart).
Die Mettwurst wurde zuvor noch angepiekst, damit sie auskochen können.
DSCN1150[1].JPG

Nun Kohlen drauf und eine Stunden schmurgeln lassen (beim 10er, 20 Kohlen, davon 6 unten).
Nach einer Stunde Kartoffeln dazu und noch mal 1,5 Stunden weiterbrutzeln.
DSCN1151[1].JPG


Den Speck hatte ich immer oben auf. durch die Oberhitze war der einfach nur göttlich.Nächstes mal kommt ein Pack mehr davon rein (die Schwarte hab ich kurz vorher raus genommen).
DSCN1153[1].JPG



Mit S+P abschmecken und Senf dazu. Dann noch mal 15 min. ziehen lassen (wenn es zu viel Flüssig hat, mit bis zu 5 EL Haferflocken rein und ebenfalls ziehen lassen) und ab geht's....
DSCN1155[1].JPG



Gruß
Stefan
 

Anhänge

  • DSCN1144[1].JPG
    DSCN1144[1].JPG
    197 KB · Aufrufe: 767
  • DSCN1148[1].JPG
    DSCN1148[1].JPG
    137,6 KB · Aufrufe: 723
  • DSCN1149[1].JPG
    DSCN1149[1].JPG
    252,5 KB · Aufrufe: 730
  • DSCN1150[1].JPG
    DSCN1150[1].JPG
    182,3 KB · Aufrufe: 841
  • DSCN1151[1].JPG
    DSCN1151[1].JPG
    186 KB · Aufrufe: 802
  • DSCN1153[1].JPG
    DSCN1153[1].JPG
    262,4 KB · Aufrufe: 707
  • DSCN1155[1].JPG
    DSCN1155[1].JPG
    122,3 KB · Aufrufe: 717

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Mein ehemaliger Kollege hat den Grünkohl immer als "Palme des Nordens" betitelt ;)
...einen herrlich deftigen Abend hatte ihr da, und auch wenn man so ein Gericht einfach nicht "hübsch" anrichten kann mag ich das um so mehr...:thumb2:
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker...
Ich habe Grünkohl im Außendienst kennengelernt und bin seitdem ganz verrückt danach...

Das mach ich demnächst auch mal im DO...
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Prima, du hast auch Mettwurst dazu gemacht.
Ich habe hier keine bekommen, ist halt schwer als Rheinländerin in Bayern heimische Gerichte zu kochen.
Das mit den Haferflocken kannte ich noch nicht -werde ich mal heimlich ausprobieren.
Ansonsten hätte ich diesen Grünkohl EinDOpf gerne probiert.
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@tuppi112 Aber Mettenden solltest Du doch in jedem Kaufland bekommen.
Gibt's sogar hier in der Mark Brandenburg (kulinarisch Sibirien)...
 

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Sauber gemacht!
Und Danke für den Hinweis mit der TK-Ware.
 

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das hatte ich letzte Woche noch. Zwar nicht aus dem DO, sondern von Schwiegermutter, aber es war genau so köstlich wie es bei Dir aussieht.

Ich habe hier keine bekommen, ist halt schwer als Rheinländerin in Bayern heimische Gerichte zu kochen.

Wie kann ein ganzer Freistaat ohne ständig und auf kurzen Wegen verfügbare Mettwurst und Mettenden existieren? Warum machen das die Untertanen der Obrigkeit mit?
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
i sog jetz nix...
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wenn das so weitergeht, dann werden wir das Wochenende zum DO-Suchtmonat erweitern müssen :-D


Das gleiche hatte ich mir auch gedacht, und es gibt keine suchtis hier im Forum. :rotfl:
Aber probiert hätte ich es gerne.
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Sehr schöner Eintopf, fast wie bei Muttern... einfach nur lecker sowas!
:thumb2:

Glück Auf
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Stefan,

sieht gut aus :mosh:

Da hätte ich sofort eine Portion genommen :messer:

:prost:
 

RoSch1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Stefan; so haben unsere Omas und Mütter es gemacht:
In der Pfanne geschwenkte kleine Kartoffeln mit Zucker; Schweinebacke; Kassler und Mettenden. Wenn der Grünkohl dann angerichtet auf dem Teller liegt, gehört da noch ein bißchen Zucker rauf. (meistens erst nördlich der Elbe ). Da heute keiner mehr den frischen Günkohl rupft, nehmen wir den von Kühne in der 5l Dose und verfeinern
ihn dann mit in Schweineschmalz gedüstete Zwiebeln, Senf, Pfeffer, Salz und wer es mag, eine Prise Zucker.

Tellerbild sieht super aus. :thumb1:
Werde ich bestimmt in dieser Reihenfolge nachbauen.

Grüße aus dem nördlich der Elbe gelegenen Lübeck
Roland:angler:
 
Oben Unten