• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Druckminderer - hilfe

thomas199

Militanter Veganer
Servus zusammen,

ich besitze einen Weber Spirit E-210, der ganz normal über den mitgelieferten Druckminderer an der Gasflasche hängt. Alles prima.

Nun kommt in den nächsten Tagen zusätzlich ein Beefer ins Haus.

Beide Geräte würde mit je einer Gasflasche und Druckminderer mit 50mbar und 1,5 kg/h laufen. Ich würde aber gerne nur eine Gasflasche nutzen, um etwas Platz zu sparen.

Ich habe bei Amazon einen Doppel Druckminderer gefunden, der auf den ersten Blick das tut, was er soll. Aber: er ist für 30 mbar, also in D gar nicht zugelassen/bzw wird auch zu Problemen führen und hat außerdem nur 0,5kg/h.

Frage in die Runde: gibt es einen Druckminderer, der in D zugelassen ist und ausreichend Durchfluss hat? Oder gibt es eine andere Lösung (außer der zweiten Flasche )

Danke schon mal
Thomas
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
Könnte zusammen mit einem Druckminderer VOR oder zweien DANACH funktionieren???
ein Druckminderer ...
hab da aber glaub ich noch andere (bessere?) Teile mal gesehen .. wenn mas nur finden tät :D
:weizen:
 
OP
OP
T

thomas199

Militanter Veganer
Ich tendiere mittlerweile zu dem oben genannten Abzweigventil direkt an der Flasche und dann zwei Druckregulierer danach pro Grill. Wie klingt das für die Profis?
 

V511

Bundesgrillminister
So hab ich das gelöst

IMG_20180802_191213.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180802_191213.jpg
    IMG_20180802_191213.jpg
    337,5 KB · Aufrufe: 900

Clintwf

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich finde, es gibt nichts ärgerlicheres als eine leere Flasche wenn man grillt und tendiere zur 2. Flasche, das mit dem T-Stück geht sicher auch
 

Helge470

Grillkaiser
Ich würde das T-Stück und die 2. Flasche nehmen.
Die kann man dann hinter dem Gartenhaus „verstecken“.
 

Seeeebi

Putenfleischesser
das brauchst du dann wohl auch noch ;)

Spass beiseite:
Wenn es sein muss, Anschluss an der Flasche mit T-Stück, dann zwei Druckminderer (DM), zwei Schlauchbruchsicherungen (SBS) und zwei Schläuche.
So wie von V511 gezeigt, nur mit SBS hinter den DM ;)

Leute, wir geben hunderte, teilweise tausende €€ für den Grill aus, da wirds doch wohl an 20 € für die DM und SBS nicht scheitern...

zweite Flasche ist allerdings ohnehin Pflicht, gibt nix ärgerlicheres, als Gas leer und kein Ersatz in der Nähe.
 

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • IMG_4930_G1X.jpg
    IMG_4930_G1X.jpg
    170,6 KB · Aufrufe: 617
OP
OP
T

thomas199

Militanter Veganer
Alles gut :-)
Platz hätte ich genug. Will aber mit einer Flasche im Garten auskommen. Ersatz steht immer in der Garage.

Also zwei Druckminderer. Passt.
Sind die SBS empfohlen oder Pflicht?
 

Seeeebi

Putenfleischesser
strongly recommended, wie der ami sagen würde...
Wenn du immer am Grill stehst (beefer) sicher nicht so schlimm ohne, aber 10 € für die zusätzliche Sicherheit... Ich weiß ja nicht...
 
Oben Unten