• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Aged - Neu in München

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen!

Nachdem ich letzte Woche in den Genuss kommen durfte im Goldenen Kalb in München zu Essen stellte sich natürlich auch die Frage: Woher bekommt Ihr euer Fleisch und vor allem: Woher bekomme ICH es???

Antwort: "In unserer neuen Metzgerei gegenüber in der Schrannenhalle, haben wir vor 2 Wochen eröffnet!"

Gleich nachgeschaut und Heidewitzka! Tatsache! Dry aged in allen Formen und Rassen! Wagyu, Hereford, Longhorn und alles andere.
Die Auswahl kam mir jetzt nicht sooo groß vor - es gab halt das was auch aktuell zur Verfügung steht. Aber besser wenig und gut als viel Schrott.
Im Zweifel halt vobestellen.
Die Preise habens natürlich in sich - für ein Porterhouse vom Longhorn mit ca. 1KG kannste locker 100€ liegen lassen.
Der Geschmack ist allerdings der Hammer!

Werds demnächst mal ausprobieren "für daheim", wollts euch aber schon mal nicht vorenthalten!

Schöne Grüße,
Jan
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
10+ Jahre im GSV
Ich hab das auch schon gesehen aber mal ehrlIch München umd seine Preise hin oder her aber die haben ne Obermacke in der schrannenhalle.
Ich glaube nie und nimmer dass das Fleisch für 100 euronen fürs Kilo sooooo viel geiler ist wie das Fleisch das ich so kaufen kann aber wers braucht solls kaufen
 
Oben Unten