• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Aged Porterhouse

ralfdiver

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Freunde des guten Geschmacks.

Heute gab es ein Dry Aged Porterhouse Steak von Heiko Brath.
Ich habe es bei 300° nach der 90-90-90-90 Sekunden Methode scharf angegrillt und dann auf eine KT von 57°
im Grill hochgezogen.
Dabei konnte ich mein neuestes Spielzeug, Rössle Thermometer, welches mir am Burg-OT beim Pizzaschneider ins Auge gestochen ist, ausprobieren. Klasse Teil, Danke Karl-Heinz.

Nun lass ich Bilder sprechen.

Das Porterhouse wog genau 1000 Gramm. Eine Stunde vor Grillbeginn habe ich es mit Fleur de Sel eingerieben.
IMG_0210.JPG
IMG_0211.JPG


Dazu gab es Kartoffelspalten aus dem Backofen und Kohlrabi.

IMG_0212.JPG
IMG_0213.JPG

Hier das neue Thermometer:
IMG_0214.JPG
IMG_0215.JPG

Der Grandhall ist aufgeheizt und es geht los.

IMG_0216.JPG


Nach den 6 Minuten angrillen hab ich alle Brenner bis auf einen ausgemacht um das schöne Stück Fleisch auf KT zu ziehen.
IMG_0217.JPG


Grill hatte knapp über 100°. Passt.
IMG_0220.JPG


Sehr praktisch dass ich von innen die Temperaturen ablesen kann und nicht immer rein und raus muss.
IMG_0221.JPG


Fertig. Bei 57° war Schluss. Dies war nach insgesamt 40 Minuten erreicht. Ein Gargrad der meiner Frau geschuldet ist. Ich hätte für mich alleine 55° gewählt.

Sieht doch gelungen aus.
IMG_0222.JPG


Und zerlegen.
IMG_0224.JPG
IMG_0225.JPG


Tellerbild. Dann noch schnell mit Steakpfeffer (Pröbchen von Spiceworld Salzburg, auch vom Burg-OT) gewürzt und genossen.
IMG_0226.JPG

Das Fleisch war sehr gut und das Essen gelungen. Allerdings muss ich zugeben, dass wir nicht die Freunde von Dry Aged Fleisch sind. Ein Wet Aged Rinderfilet schemckt uns persönlich genauso gut!
Schönen Restsonntag noch.
 

Anhänge

  • IMG_0210.JPG
    IMG_0210.JPG
    110,1 KB · Aufrufe: 737
  • IMG_0211.JPG
    IMG_0211.JPG
    73,1 KB · Aufrufe: 735
  • IMG_0212.JPG
    IMG_0212.JPG
    111,6 KB · Aufrufe: 738
  • IMG_0213.JPG
    IMG_0213.JPG
    109,6 KB · Aufrufe: 734
  • IMG_0214.JPG
    IMG_0214.JPG
    98,3 KB · Aufrufe: 734
  • IMG_0215.JPG
    IMG_0215.JPG
    84,2 KB · Aufrufe: 739
  • IMG_0216.JPG
    IMG_0216.JPG
    66,6 KB · Aufrufe: 727
  • IMG_0217.JPG
    IMG_0217.JPG
    67,9 KB · Aufrufe: 733
  • IMG_0220.JPG
    IMG_0220.JPG
    107,8 KB · Aufrufe: 734
  • IMG_0221.JPG
    IMG_0221.JPG
    76,1 KB · Aufrufe: 731
  • IMG_0222.JPG
    IMG_0222.JPG
    136,6 KB · Aufrufe: 741
  • IMG_0224.JPG
    IMG_0224.JPG
    112,7 KB · Aufrufe: 740
  • IMG_0225.JPG
    IMG_0225.JPG
    111,9 KB · Aufrufe: 741
  • IMG_0226.JPG
    IMG_0226.JPG
    89,6 KB · Aufrufe: 729

ankaoha

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo Ralf,

super gegrillt, würde ich sofort ein Teller essen.

Poste mal das Rezept für die Kartoffeln.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Rössle Thermometer, welches mir am Burg-OT beim Pizzaschneider ins Auge gestochen ist
Au verdammt.... das tat bestimmt weh ;)

Aber Steak kannst Du... siet klasse aus, schöne Farbe - sowohl außen wie innen!
Die Fleischqualität von Heiko Brath (hatte ich selber noch nicht) ist aber ja auch bekanntermaßen super... insofern :thumb1:

Glück Auf
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Feines Steak. Wer da keine Gelüste auf gutes Fleisch bekommt :messer::messer::messer:

Schöne Grüße :nusser:
 

enno

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Perfektes Steak, hammer-Fotos, besten Dank!

Sag mal, was hast du denn für einen Grill? Der sieht meinem "Allgrill Festival" aber verdammt ähnlich ...
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Bei dem Sonntagsessen hätte ich auch nicht nein gesagt.
Schaut schön aus Ralf !
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Klasse Steak und wirklich schön vergrillt :thumb2:.
Aber Du hast nur das Filet aufgeschnitten. Mich hätte jetzt das Roastbeef mehr interessiert. Meist ist das Filet stärker durchgegart als das Roastbeef. Das Thermometer war im Roastbeef und zeigte 57°C. Demnach hatte das Filet mehr oder hattest Du das auf dem Grill entkoppelt?
Jedenfalls sieht es total lecker aus. Der Bericht ist schön gemacht und die Fotos lassen mir den Saft im Mund zusammen laufen ...... klasse:anstoޥn:
 
OP
OP
ralfdiver

ralfdiver

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse Steak und wirklich schön vergrillt :thumb2:.
Aber Du hast nur das Filet aufgeschnitten. Mich hätte jetzt das Roastbeef mehr interessiert. Meist ist das Filet stärker durchgegart als das Roastbeef. Das Thermometer war im Roastbeef und zeigte 57°C. Demnach hatte das Filet mehr oder hattest Du das auf dem Grill entkoppelt?
Jedenfalls sieht es total lecker aus. Der Bericht ist schön gemacht und die Fotos lassen mir den Saft im Mund zusammen laufen ...... klasse:anstoޥn:
Das Filet hatte den gleichen Gargrad. Beim Garziehen war keine direkte Hitze unter dem Fleisch.
 
Oben Unten