• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Aging Ribeye am Ostermontag

Granadaharry

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das Fleisch ist von der Metzgerei Brunner & Rüdlin Metzgerei Grether
Top Adresse den einige hier schon kennen

vorher ein bischen gesalzen und auf den Rost damit ohne viel Worte, Bilder sagen ja bekanntlich mehr :-D

CIMG2503.JPG


CIMG2506.JPG


CIMG2507.JPG


CIMG2508.JPG


CIMG2512.JPG


CIMG2513.JPG


CIMG2516.JPG


CIMG2518.JPG


CIMG2519.JPG


CIMG2521.JPG
 

Anhänge

Stefan L.

Metzger
Mir wär's innen zu roh und aussen zu durch.
Ich find aber sowieso dieses übertriebene branding nicht gut.
Ist halt meine Meinung Hauptsache es war lecker
 

Fulltime Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also von außen find ich es schon gut...an der ein oder anderen Stelle vllt etwas viel Hitze, aber die Kohlen glühen ja doch ganz ordentlich ;-)
Mir wäre es definitiv auch zu roh, aber das ist nun wirklich Geschmackssache :)
 

Grüff

Metzger
5+ Jahre im GSV
Schöne Steaks von einer SEHR guten Metzgerei! Für mich persönlich wäre es auch ein wenig zu roh... hätte noch 2-3 min bei niedriger Temp ruhen dürfen für mich!
Aber wichtig ist das es genau richtig für dich war! :)
 

Sagatasan

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
kerntemperaturn 15°C :D

ich habs auch gern blutig - aber innen schauts mir komplett roh aus ;-)

essen würd ichs trotzdem - bei dem fleich kein thema!!
 

drvirus2000

Dauergriller
Sieht super aus. Lecker...:steak:
 

Tigerbeer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schönes Stück. Ich schließe mich den Vorrednern an.

Ich hätte vorher nicht gesalzen, immer nachher!
Dann habe ich bei der Dicke sehr gute Erfahrungen damit gemacht, die Steaks außen scharf anzugrillen, ab auf den Teller (Jehova hab ich nie gebraucht) und dann in den bei 60-70° vorgeheizten Backofen, bis 54° KT erreicht sind. Wer es gern "bleu" mag, braucht das nicht. Rohes Rindfleisch esse ich sonst nur als Tartar oder Carpaccio.
Das Stück sieht mir etwas zu dick aus, um ohne erhöhte Raumtemperatur innen warm zu werden.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hätte vorher nicht gesalzen, immer nachher!
Dann habe ich bei der Dicke sehr gute Erfahrungen damit gemacht, die Steaks außen scharf anzugrillen, ab auf den Teller (Jehova hab ich nie gebraucht) und dann in den bei 60-70° vorgeheizten Backofen, bis 54° KT erreicht sind. Wer es gern "bleu" mag, braucht das nicht. Rohes Rindfleisch esse ich sonst nur als Tartar oder Carpaccio.
Das Stück sieht mir etwas zu dick aus, um ohne erhöhte Raumtemperatur innen warm zu werden.

:ironie:
Mit Deiner klasse Anleitung wird er es nächstes Mal bestimmt richtig Gut hinkriegen.;)

:prost:

Gruß Matthias
 
OP
OP
Granadaharry

Granadaharry

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich werde es das nächste mal sowieso genau so machen wie ich es gerne esse :hammer:
 

Ribmaker

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das wäre mir innen zu roh. Ich hätte es noch bis zu einer KT von 55 Grad ziehen lassen!
 
Oben Unten