• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eigenbau Smoker lackieren oder Stahloptik belassen?

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen die Herren,
guten Morgen die Damen,

ich habe mir vor fast einem Jahr einen Smoker selber gebaut/ bauen lassen.
Anfangs wollte ich Ihn unbedingt lackieren, mittlerweile allerdings finde ich diese Stahloptik sehr schön.

Ich wollte Euch nun mal fragen, was Ihr davon haltet!

Macht es eigentlich Sinn den unlackierten Smoker mit Leinölfirniss einzubrennen?

Ich hoffe dann mal auf viele Meinungen.

Freundlichst Grüßt
Sören
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Bilder wären schön! ;)

Er wird sicher rosten. Aber je nach Materialstärke wird es lange dauern, bis er durchgerostet und somit unbrauchbar wird. Die Optik von Rost gefällt mir persönlich richtig gut aber problematisch wird, wenn dir das Zeugs beim Klappe öffnen aufs Essen rieselt.
Und je nach Clientel, welches du bekochst könnte das "unveredelte" Aussehen deines Sportgerätes einigen den Appetit verderben.
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Oh ja, Bild folgt!

Bringt es denn was mit dem Leinölfirniss!
 

Rhino

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
hi sören!

jegliche art von oberflächenversiegelung bringt halt auch nur dann was, wenn unterhalb der rost vorher entfernt wird. sonst blättert dir lack/firnis mitsamt dem rost auch wieder ab.

lg, rhino
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
IMG_1378.jpg


Materialstärke is ca. 6,5 mm!
 

Anhänge

  • IMG_1378.jpg
    IMG_1378.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 1.546
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
hi sören!

jegliche art von oberflächenversiegelung bringt halt auch nur dann was, wenn unterhalb der rost vorher entfernt wird. sonst blättert dir lack/firnis mitsamt dem rost auch wieder ab.

lg, rhino

Okay, dann ist eine Sandstrahlung sinnvoll! Aber auch zwingend vonm nöten, oder reicht da Schmirgelpapier?
 

Airbagschorsche

Verleihnix
15+ Jahre im GSV
servus,
ob du den smoker farbig machst oder nicht liegt nur an dir.
leinölfirnes alleine ist schon ein kleiner schutz und verändert die optik deinens smokers nicht all zu sehr. (der "ratlook" bleibt erhalten)
dann gibts noch den ofenlack.......dieser ist teuer und du solltes 1. den smoker vorher am besten vor dem ersten anstrich sandstrahlen und alljährliches nachlakieren bleibt dir auch nicht erspart.
die günstigste lösung um den smoker zu "schwärzen" ist die farbe vom waldwuser. nochmal edit: mir hat erst ein ofenbauer was von einem zusatz namens "wasserglas" erzählt, der die farbe wohl sehr wiederstandsfähig macht. aber da muss ich noch etwas nachforschen.
bei der solltest du zwar auch vor dem ersten anstrich sandstrahlen und öffters mal nachstreichen, aber die kosten halten sich extrem in grenzen.

mir persönlich gefällt der "ratlook" sehr gut, nur wenn du "öffentlich" grillst wirds wohl (wie schon erwähnt) manchen leuten nicht "gefallen".


gruß
tom
:2prost:

edit meint grad, dass wenn dir die arbeit nicht zuviel ist auch das abschmirgeln eine option ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rhino

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
oha der is ja noch wie jungfräulich ohne rost :thumb2:

mit leinölfirnis wird das sicher hinhauen, sieht dann aus wie klarlack mit nem leicht bräunlichen schimmer (je nach firnis). mir persönlich würd er in schwarz besser gefallen ;)

lg, rhino
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Oooooohhh, ich muss zurückrudern!

Ich möchte nicht den Ratlook (musste ich gerade mal googeln) an meinem Smoker haben, er soll schon den Lokk (siehe oben) behalten!

Ich würde den Kollegen dann schon immer abschleifen,sobald es anfängt zu rosten!
 

Airbagschorsche

Verleihnix
15+ Jahre im GSV
...............
Ich möchte nicht den Ratlook (musste ich gerade mal googeln) an meinem Smoker haben, er soll schon den Lokk (siehe oben) behalten!.................

na dann wäre wohl leinölfirnes keine schlechte lösung..........schaut dann brüniert aus.
wie sich der zusatz wasserglas nur in verbindung mit leinölfirnes verhält muss ich noch erfragen, aber ich denke das sollte dann wie "klarlack" wirken nur hitzebeständig sein.


gruß
tom
:2prost:
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Super!
Vielen Dank für die ganzen Infos!

Jetzt liegt es an mir, den Arsch hockkriegen und den Smoker zum sandstrahlen und lacken bringen oder die Leinölfirnissgeschichte !
 

lebori

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Hallo,

das funktioniert so nicht. Alle organischen Substanzen und Öle die du draufstreichst verbrennen bzw. verkohlen bei ca. 300 Grad (Ruß), daher wird das schwarz (=Einbrennen). Das legt sich in die Poren und verhindert Rost weil kein Sauerstoff an den Stahl kommt. Daher ist der Ruß in der Smokerfarbe, weil der nicht so schnell verbrennt. An der SFB rostet es trotzdem wenn du ordentlich Stoff gibst.

Baustahl wird immer rosten wenn er sehr heiß wird. Alternative Edelstahl, und sogar der rostet.

Sg
RR
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Okay!
Also das beste was man dem Smoker antun kann ist Sandtrahlen und Lacken!?
Habe ich Dich so richtig verstanden?
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wenn du den Elan aufbringst, jeglichen Rostansatz gleich wieder wegzuschmirgeln, dann lass ihn so wie er ist. Sieht richtig gut aus ohne irgendwelche Beschichtung. Aber das ist wahrscheinlich auf Dauer die arbeitsintensivste Lösung. Mir wär es spätestens nach einem Jahr zu viel Arbeit.

Ofenlack aus der Spraydose hat mich knappe 10€ pro Dose gekostet und soll pro Dose für 2 m² ausreichen. Für meine dünne Blechtonne muss schon etwas Farbe drauf, sonst ist sie schneller weggerostet als ich sie gebaut hab.
Ich werde meine Tonne vor dem Bespühen nochmal kurz mit Nitro abreiben und dann sehn was wird. Ein UDS muss ja nicht schön sein, sondern funktionieren.
 

lebori

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Okay!
Also das beste was man dem Smoker antun kann ist Sandtrahlen und Lacken!?
Habe ich Dich so richtig verstanden?

In unserem Rahmen ja würde ich sagen.

Schwarz lackieren. Alle anderen Farben sind nicht wirklich hitzefest.

Emailieren ginge auch, aber das wäre übertrieben. Das Ding ist ein Stahlbaukoloss, und kein Hochpäzisionsding, das darf rosten.
 
OP
OP
ProOccY

ProOccY

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
habe nun von Freunden und Bekannten sehr viel Zuspruch bekommen, den Smoker so zu belassen, werde Ihn aber definitiv schwärzen!
 
Oben Unten