• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eigenbauprojekt T-shaped Smoker

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus Gemeinde,

Ich eröffne heute meinen Eigenbauthread.

Begonnen hat alles mit einem Besuch eines Freizeitparks in dem ich einen Chuckwagon sah. Von diesem Gerät fasziniert habe ich im Netz recherchiert und bin auf das GSV-Forum gestoßen. Seit diesem Zeitpunkt lässt mich der Wunsch und Wille einen eigenen Smoker zu bauen nicht mehr los. Das gesamten Eigenbauforum habe ich mit Begeisterung nächtelang durchgestöbert und bewundert welch tolle Bauprojekte darin vorgestellt werden.

Zum Anfang sollte es ein Chuckwagon werden, dies wurde jedoch etwas später auf einen normalen Smoker reduziert. Als ich dann den Eigenbaubericht von Firefighter gesehen habe, stand fest, es wird ein T-Smoker. Dieser soll über die Klappensteuerung als normal oder reverse nutzbar sein.

Ich hoffe dass sich der Bau nebst Family und Job nicht allzusehr in die Länge zieht. Geplant ist jedoch, dass er im Frühjahr 2015 fertig gestellt ist.

Daten und Fakten:
Los ging alles mit dem Kauf der Rohre. 20" 1,0m und 0,50m Deckelausschnitt bereits vorhanden sowie eine Tafel Blech 4mm.
GK und Pit 20" (508mm) x 6,3mm
Rauchrohre GK zur Pit 6" (168,3mm) x 5,4mm
Kaminrohre 5" (139,7mm) x 4,0mm

Das Ausgangsmaterial
image.jpg


WIG- Schweißgerät
image.jpg


MIG/MAG Schweißgerät
image.jpg



So soll es werden. Kleine Bauskizze.
image.jpg



Bis demnächst.
Meister Röhrich
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    11 KB · Aufrufe: 4.835
  • image.jpg
    image.jpg
    19,5 KB · Aufrufe: 4.703
  • image.jpg
    image.jpg
    16,6 KB · Aufrufe: 4.730
  • image.jpg
    image.jpg
    13 KB · Aufrufe: 4.728
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Los ging es mit den Segmentbogen für die Kamine.
Erst ohne Abwicklung mit der Tigersäge die Segmente aus dem Rohr geschnitten, mit dem Erfolg, dass beide Bögen unterschiedlich waren. Also alles zum Schrott und nochmal von vorne.
Für die Segmente ne Abwicklung gemacht, um das Rohr anzuzeichnen. Schnitte mit der Flex und 1mm Scheibe gemacht und alles zusammenschweißen.

image.jpg
image.jpg

Damit bin ich zufrieden.
image.jpg



Bis demnächst
Meister Röhrich
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    186,1 KB · Aufrufe: 4.769
  • image.jpg
    image.jpg
    175,6 KB · Aufrufe: 4.755
  • image.jpg
    image.jpg
    205,5 KB · Aufrufe: 4.818

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

endlich mal wieder ein spannendes neues Projekt.
Der Plan und das Equipment sieht sehr vielversprechend aus.
Hier schaue ich auch gespannt zu!

Gruß,Andi
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
So heute mal die Klappensteuerung der beiden Kaminrohre vorgenommen.

Ich denke damit sollte der Zug gut regulierbar sein. Funktioniert ja schließlich an meinem Kaminofen auch super.


image.jpg

War ne sch... Arbeit die beiden runden Drosselscheiben mit der Flex auszuschneiden.

Die Scheiben sind durch die Schrauben austausch-bzw. demontierbar.

image.jpg


Doppelvergaser

image.jpg


Das Ganze mit 8mm Edelstahl gebogen verziert. Am Schluß kommen an die Griffe noch Endspitzen dran.

image.jpg


image.jpg


image.jpg



Bis demnächst.
Meister Röhrich
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    196,5 KB · Aufrufe: 4.601
  • image.jpg
    image.jpg
    187,1 KB · Aufrufe: 4.595
  • image.jpg
    image.jpg
    195,9 KB · Aufrufe: 4.587
  • image.jpg
    image.jpg
    154,3 KB · Aufrufe: 4.675
  • image.jpg
    image.jpg
    145,3 KB · Aufrufe: 4.585
  • image.jpg
    image.jpg
    144 KB · Aufrufe: 4.587

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ja, das kommt gut......

Grüße

Christian
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich hab ein Dejavu. Nur die Werkstatt sieht anders aus wie meine :-)

Ich finds cool, dass anderen mein Smoker so gut gefällt dass er als Vorlage hergenommen wird :cool:

Viel Spaß beim Bau. :thumb2:

Danke für die Blumen.

Vorwegnehmen möchte ich, dass jeder Eigenbau super ist, wer was anderes behauptet sollte erstmal selbst einen bauen. Ich denke da stimmen mir alle "Eigenbauer" zu. Jedoch hat mich die kompakte Bauweise bewegt mir Deinen Smoker genauer anzusehen. Ich muss sagen für mich ist die Bauform einfach top.
 

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das war auch für mich ein wichtiger Grund. Allerdings wird er dadurch sehr kopflastig. Die Räder sollten soweit wie es deinen Randbedingungen möglich ist auseinander gesetzt werden
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Das war auch für mich ein wichtiger Grund. Allerdings wird er dadurch sehr kopflastig. Die Räder sollten soweit wie es deinen Randbedingungen möglich ist auseinander gesetzt werden

Ich hab mir für das Fahrgestell schon etwas überlegt. Wie breit sind deine Achsen? Ich wollte eine Rahmen mit 400 mm Breite schweißen, auf dem die FB steht. Dieser Rahmen soll von vier Schwerlastrollen getragen werden.
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Stell mal ne Skizze ein, so ungefähr soll der Grundrahmen aussehen!!!

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    270,5 KB · Aufrufe: 4.132

Schwarzwild-el-80

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich setz mich mich mal dazu und schaue gespannt zu.
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
So heut ging es weiter.

Die beiden Segmentbogen für die Verbindung der FB mit der GK gebaut.
DN 150 5,4mm ist schon ne Hausnummer.
Die Klappensteuerung wie bei den Kaminbogen jedoch mit 10mm Edelstahlgriffen. Das Feintuning, wie Ablängen der Griffe und Endabschluss kommt erst nach dem Strahlen und Lackieren.

image.jpg


image.jpg


image.jpg


Die beiden Kaminbogen links (DN 125)
Und Verbindungsbogen rechts (DN 150)


image.jpg


image.jpg


Wie gesagt, Griffenden, Federn und alles in einheitliche Länge bringen kommt am Schluss. Hab die Griffe der Verbindungsbogen extra länger gelassen derzeit liebäugele ich mit einer Art Federgriff oder Zwirbel an den Griffenden, mal sehen was sich ergibt.

image.jpg


So, jetzt muss ich mich erstmal um Frau und Kinder kümmern, ich befürchte ich muss die selbst gebackenen Plätzchen probieren.

Wenn später noch was Zeit bleibt, stell ich noch ein paar Bilder ein. Hab heute noch einige Vorbereitungen erledigen können.

So nun ab zur Family.

Bis demnächst.
Meister Röhrich
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    154,2 KB · Aufrufe: 4.169
  • image.jpg
    image.jpg
    196,1 KB · Aufrufe: 4.172
  • image.jpg
    image.jpg
    179,2 KB · Aufrufe: 4.152
  • image.jpg
    image.jpg
    128,7 KB · Aufrufe: 4.156
  • image.jpg
    image.jpg
    212,1 KB · Aufrufe: 4.167
  • image.jpg
    image.jpg
    186,5 KB · Aufrufe: 4.218
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
So, nun ist noch etwas Zeit um die Vorbereitungsarbeiten vorzustellen.

Was macht man, wenn man Nachts im Internet unterwegs ist, Mann bestellt sich das ein oder andere Zubehör was Mann für den Bau noch so braucht. Also hab ich mir die Tage schwarze Schlossschrauben bestellt. Diese sollen später dem Smoker eine Nietenoptik verleihen. Und was kam dabei raus?
Alle Schrauben hatten die Güteprägung im Kopf. Mein erster Gedanke war, super, das sieht später ja besch...en aus. Weglassen? Neukaufen? Feilen? Neeee.

Also kurz überlegt und dann mit der Flex mit Fächerscheibe und dem Akkuschrauber mal eben 200 Schlossschraubenköpfe behandelt. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. So wird es später mit Sicherheit den Erwartungen gerecht.

image.jpg


image.jpg


So kann's verbaut werden. War ne echte sch... Arbeit. Aber es soll ja was aussehen am Schluss.

image.jpg


So die Schrauben sollen in 50mm breite Bänder eingeschweißt werden, die anschließend um die FB und GK gelegt werden.
Erstmal ging's ans vorbiegen der Bänder um die Spannung rauszunehmen.

Das Ausgangsmaterial
image.jpg


Mit Schraubstock und Rohrzange bearbeitet
image.jpg


image.jpg


Geht gut
image.jpg


image.jpg


Dann die bearbeiteten Schlossschrauben eingeschweißt und die überstehenden Gewinde abgeflext und die Schweißnaht geglättet.
image.jpg


image.jpg


So soll's später an der FB aussehen.
image.jpg


Und so an der GK.
image.jpg


image.jpg


In der gleichen Optik werde ich die Bleche der GK- Klappe und der FB- Öffnung anbringen und an der Lüftung in der FB gibts die Nieten später auch.


Hab dann auch mal nen Zettel hingehängt, da mich mal interessiert, wie viel Zeit so draufgeht beim Bauen.

image.jpg


So dass war's für diese Woche, mehr Bilder und Fortschritt gibts nächstes Wochenende.

Bis demnächst.
Meister Röhrich
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    234,7 KB · Aufrufe: 4.117
  • image.jpg
    image.jpg
    222,9 KB · Aufrufe: 4.131
  • image.jpg
    image.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 4.108
  • image.jpg
    image.jpg
    209,8 KB · Aufrufe: 4.139
  • image.jpg
    image.jpg
    209,2 KB · Aufrufe: 4.065
  • image.jpg
    image.jpg
    266,3 KB · Aufrufe: 3.818
  • image.jpg
    image.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 4.032
  • image.jpg
    image.jpg
    196,1 KB · Aufrufe: 4.071
  • image.jpg
    image.jpg
    191,2 KB · Aufrufe: 4.055
  • image.jpg
    image.jpg
    171,6 KB · Aufrufe: 4.032
  • image.jpg
    image.jpg
    133,2 KB · Aufrufe: 4.030
  • image.jpg
    image.jpg
    216,6 KB · Aufrufe: 4.072
  • image.jpg
    image.jpg
    227,3 KB · Aufrufe: 4.062
  • image.jpg
    image.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 4.030

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

Viel Aufwand mit den Schlossschrauben. Der lohnt aber später. Ich habe auch Löcher in den Bändern gehabt. Und die vollgeschweißt. Gleichzeitig das Band auch an die Klappe. Und dann halt nicht mit der Fächerscheibe wieder voll geglättet. Das geht auch in die Richtung.

p1010602-jpg.707663


Grüße


Christian .
 
Oben Unten