• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

eigene Kartoffelchips herstellen?

Gartenkaiser

Militanter Veganer
Hallo liebe Community

Ich bin neu hier. Bin der Jens 30J.

Und hätte gleich mal eine Frage ich versuche mich momentan an das Thema Dörrautomat in Zusammenhang eigene Kartoffelchips herstellen. Leider schon 2-mal gescheitert. Einmal, weil ich die Stärke nicht rausgewaschen habe und ein Mal, weil ich sie erst ein paar Tage in Oliven Öl eingelegt habe. Ich habe dazu auch ein Video gemacht zur Verständlichkeit

habt ihr ein Plan wie ich das alles besser hinbekomme? Hab ihr schon mal selbst eigene Kartoffelchips gemacht?

Beste Grüße Jens
 

AtomHeartGriller

Landesgrillminister
15+ Jahre im GSV
Supporter
ich würde die Kartoffelchips eher frittieren
Einfach rohe Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, in Salzwasser wässern, abtrocknen und in Pflanzenöl schwimmend ausgebacken.
Nach dem Abtropfen salzen und je nach Geschmack noch mit anderen Gewürzen vermischen.
Wenn man keine Friteuse hat geht das auch gut in einem Topf auf dem Herd...
 

charlie762

Militanter Veganer
Hallo,

ich hab schon oft Kartoffelchips selbst gemacht, indem ich die Kartoffeln einfach in ganz dünne Scheiben geschnitten, gewürzt und in Öl getränkt hab. Dann einfach auf ein Backblech und ab in den Ofen. Hat auch ohne Fritteuse wirklich lecker geschmeckt und als schnellen Snack kann ich das nur empfehlen :)
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich hab schon oft Kartoffelchips selbst gemacht, indem ich die Kartoffeln einfach in ganz dünne Scheiben geschnitten, gewürzt und in Öl getränkt hab. Dann einfach auf ein Backblech und ab in den Ofen. Hat auch ohne Fritteuse wirklich lecker geschmeckt und als schnellen Snack kann ich das nur empfehlen :)
Genau so. Schnell, einfach, lecker. :thumb2:

Kartoffeln dünn in eine Schale reiben, ordentlich Olivenöl und Salz dazu, bei 200°C mit Grillfunktion (geht auch ohne, wenn man mehrere Bleche macht) je nach Ofen 25-40min ausbacken.
 

ReadyToGrill77

Militanter Veganer
Hallo,
ich habe auch schon öfter Kartoffelchips zu Hause gemacht. Ich mag eher die fettarme Variation im Backofen. Du musst die Kartoffeln in ganz dünnen Scheiben schneiden und danach beide Seiten mit ein wenig Öl bestreichen. Pass aber auf, weil wenn du zu viel Öl benutzt, werden deine Kartoffelchips nicht knusprig sein.
LG
 

Birndi

Grillkönig
Wenn ich Chips selber mache (eher selten) dann in der Fritteuse, da schmecken sie mir am besten. :-)
Ist aber Geschmackssache, ich steh auch nicht auf Backrohrfritten.
 

exotus

Vegetarier
10+ Jahre im GSV

ich mache die so.... im Dörrautomat find ich sehr befremdlich. Die werden ja nicht knusprig gegart, sondern denen wird Wasser entzogen. Vorallem hätte ein Dörrautomat mit zu trocknendem Fett sehr lange zu kämpfen. Der Siedepunkt hierfür liegt ja bekanntlich weitaus höher was natürlich auch eine längere Trocknungszeit bedingen würde.
 
Oben Unten