• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Cobb gibt alles oder ein Versuch zum Abendessen

Henrik79

Putenfleischesser
Hallo zusammen, als neuer Cobb(ler) versuche ich heute Abend mal ein komplettes Abendmahl auf dem kleinen feinen Teil unterzubringen.

Dies ist natürlich auch ein Versuch um zu sehen, was so geht... Wir machen ab und an kleine Radtouren zum grillen in das Grüne und mit dem Teil sind ja auch richtige, gemütliche Menüs bei guter Transportabilität möglich!

Das meiste ist indirekt bis auf die Vorspeise, zwei kleine Hamburger ^^

Vorspeise:

Hamburger

Hauptspeise:

Chicken Wings (An Paprika, Chili, Cayenne, Salz)
Moink Balls, recht ähnlich gewürzt, zusätzlich noch mit Pfeffer...Die sollen mit Master Sirs BBQ Sauce glasiert werden
Grilled Potatoes
Mais

und ein Beilagensalat ^^ (Für das gute Gewissen)

Abendessen 001.jpg


Ich werde die restlichen Bilder erst nach Abschluss hochladen :-D Mal gucken was es wird ^^
 

Anhänge

  • Abendessen 001.jpg
    Abendessen 001.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 1.054

Popcornchef

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

Ich habe auch ganz neu einen Cobb und schon sehr viel darauf gegrillt. Du wirst sehn, das klappt super und Du wirst ihn nicht mehr hergeben wollen:thumb1:

Popcornchef :cook:
 
OP
OP
H

Henrik79

Putenfleischesser
Neues Update, die Vorspeise wurde vergrillt (Burger) und die Hauptspeise aufgelegt, geräuchert wird mit Hickoryholz. (Ui hat das gequalmt, leider schlecht zu erkennen).

Anfeuern :-)

Cobb-Anfeuern.jpg


Das Griddle wird aufgelegt.

Griddle.jpg


Und die Burger Vorspeise wird aufgelegt.

Burgervorspeise.jpg


Ja ein "Branding, Bräunung" ist auch zu sehen, einfach genug vorheizen (10 Briketts)

BaconundBurger.jpg


Hmm, duftet das und die waren wirklich, wirklich lecker!

BurgerTellerbild.jpg


So nun das Hickoryholz und die Folienkartoffeln auflegen. Ausserdem wurde ein bisschen Bier nachgegossen zum dämpfen.

HickoryWood.jpg


Und nun wird der Hauptgang aufgelegt!

Aufgelegt.jpg


Da räuchert es! Bier-Wood :-)

Beer-Wood-Smoke.jpg


Ich halte auf dem laufenden ^^ Aber irgendwie komme ich mit dem kleinen wunderbar klar und er ist wirklich, wirklich vielseitig!
 

Anhänge

  • Aufgelegt.jpg
    Aufgelegt.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 889
  • BaconundBurger.jpg
    BaconundBurger.jpg
    110,4 KB · Aufrufe: 917
  • Beer-Wood-Smoke.jpg
    Beer-Wood-Smoke.jpg
    57,8 KB · Aufrufe: 945
  • Beladung.jpg
    Beladung.jpg
    123,6 KB · Aufrufe: 119
  • BurgerTellerbild.jpg
    BurgerTellerbild.jpg
    66,5 KB · Aufrufe: 932
  • Burgervorspeise.jpg
    Burgervorspeise.jpg
    73 KB · Aufrufe: 932
  • Cobb-Anfeuern.jpg
    Cobb-Anfeuern.jpg
    100,3 KB · Aufrufe: 1.009
  • Griddle.jpg
    Griddle.jpg
    102,4 KB · Aufrufe: 992
  • HickoryWood.jpg
    HickoryWood.jpg
    111,3 KB · Aufrufe: 933
OP
OP
H

Henrik79

Putenfleischesser
Ein Cobb hat fertig, alles wurde sehr annehmbar, zwar nicht perfekt, aber äusserst gut.

1. Die Haut der Wings hätte ein bisschen knuspriger sein dürfen.
2. Anscheinend war die Temp ein ganz klein bisschen zu niedrig (10-20°C), da die Moinks ein bisschen trocken waren, geschmacklich jedoch super gut!
3. Die Kartoffeln hätten ein bisschen mehr Bräunung vertragen!

Ergo: Das nächste Mal, einfach 1-2 Brekkis mehr verwenden und das Problem dürfte gelöst sein ^^

Hier die Abschlussbilder.

Deckel_runter1.jpg


Deckel_runter2.jpg


Deckel_runter3.jpg


Deckel_runter4.jpg


ende.jpg


Wohl bekommst, auf jeden Fall halte ich den Cobb für die ideale Alternative für Unterwegs. Klein, leicht, aussen anfassbar und wahnsinnig sparsam.

Grüße

Henrik

P.S.: Und das mit nur 10 Brekkis :woot:
 

Anhänge

  • Deckel_runter1.jpg
    Deckel_runter1.jpg
    84,7 KB · Aufrufe: 921
  • Deckel_runter2.jpg
    Deckel_runter2.jpg
    112,7 KB · Aufrufe: 885
  • Deckel_runter3.jpg
    Deckel_runter3.jpg
    78,1 KB · Aufrufe: 880
  • Deckel_runter4.jpg
    Deckel_runter4.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 876
  • ende.jpg
    ende.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 919

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus :sonne:

Wie stark ist dei Rauchentwicklung?
Auch für Balkon in Whg. geeignet?

Danke!
 
OP
OP
H

Henrik79

Putenfleischesser
Ohne smoken so gut wie gar nicht :-) Ja ist Balkongeeignet, es tropft nichts ins Feuer, liegt an der Konstruktion, sondern in den Auffangring, mit ein bisschen Wasser, Wein, Bier da drin kein Problem :-D

Ansonsten nur feine Essensgerüche und darüber kann sich ja keiner beschweren.

Ich lege immer Briketts oben in den Korb, dazwischen ein in Spiritus eingelegte Brekki und darunter ein in Spiritus eingelegte Brekki (In die Zündkammer)......Also anzünden so gut wie ohne Rauch, Weissglut sehr, sehr schnell erreicht (ab und an mal umschichten der Brekkis damit es schneller geht). Danach sowieso kein Rauch. (Verwende aber auch immer die Grillis-Profagus). Bei einem Verbrauch von ungefähr 6-8 Brekkis bei normalem Grillen gar kein Problem ^^

Natürlich kann man aber auch räuchern, da qualmt es dann natürlich schon :-)
 

Popcornchef

Veganer
5+ Jahre im GSV
Anzündkamin

Hallo Andrew91,

die Rauchentwicklung ist wirklich fast null. Ich nehme zum Anzünden einfach eine alte Konservendose ohne Boden und Deckel und nutze diese als Anzündkamin, dann geht es ratzfatz....

Popcornchef
 

Anhänge

  • 2012-08-31-215.jpg
    2012-08-31-215.jpg
    161 KB · Aufrufe: 167
Oben Unten