• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein langsames Schweinchen (PP) aus dem Smoker

Johnnie Smoker

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Tach zusammen

Mein Patenkind hat Geburtstag und sich von mir ein PP gewünscht. Ich nutze die Gelegenheit auch gleich den Abschied von meiner Schwester zu feiern, die für 3 Monate nach Australien geht. Kommen etwa 16 Personen zusammen und alle haben vor Freude seit 14 Tagen nichts mehr gegessen. Habe mich daher mal entschieden vorsichtshalber 4 x 2.5 kg Schweinsnacken auf den Grill zu legen.

Gestern als es dunkel wurde war es dann soweit. Habe mein Schatztruhe aus dem Kühler geholt. Darin haben die Schweinenacken die letzten 24 Stunden im Dry Rub verbracht.
attachment.php


So nach 22:00 dann mal ein kleines Feuerchen entfacht. Nach rund 60 Minuten war es soweit und die Starttemperatur wurde erreicht.
attachment.php


Ich hatte ein schönes Glutbeet und gab gleich am Anfang ordentlich Smoke Pellets dazu um zuerst mal ordentlich Geschmack zu geben.
attachment.php


Die Schweinenacken scheinen sich wohl zu fühlen.
attachment.php


So gegen 04:00 Uhr lag ich dann bei 41°C KT. Eventuell hätte ich die Schweinenacken etwas früher aus dem Kühler nehmen sollen.
attachment.php


Etwas mehr als zwei Stunden später ging dann ein bisschen etwas bei der KT. Bald kommt wohl die Blödphase.
attachment.php


1.JPG


2.jpg


3.JPG


4.JPG


5.jpg


6.jpg


20120923_112747.jpg
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    68,4 KB · Aufrufe: 671
  • 20120923_112747.jpg
    20120923_112747.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 157
  • 6.jpg
    6.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 624
  • 5.jpg
    5.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 688
  • 4.JPG
    4.JPG
    75,5 KB · Aufrufe: 613
  • 3.JPG
    3.JPG
    61 KB · Aufrufe: 642
  • 2.jpg
    2.jpg
    38,4 KB · Aufrufe: 649
OP
OP
Johnnie Smoker

Johnnie Smoker

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
... und weiter geht es in der Bilderreihe.

So knapp vor 15:00 Uhr hatten meine Schweinchen die Zillinie durchbrochen. Da das Essen auf ca. 17:00 Uhr geplant war, habe ich beschlossen die Schweinchen in den Bräter zu verschieben, die Temperatur runter zu drehen und zur Ruhe in Jehova zu verpacken.
attachment.php


KT blieb super lange schön hoch.
attachment.php


Die Zeit war gekommen und ich konnte N° 1 pullen. Gebe meistens noch recht viel der Moppsuce bei.
attachment.php


Das nächste mal muss ich jedoch dem Rub etwas länger Zeit geben. Auch darf die GT etwas höher sein als 110° um eine etwas intensivere Kruste zu bekommen. Ist mir auch schon besser gelungen, bin wohl etwas aus der Übung.
attachment.php


Ich bastle mir ein PP Burger.
attachment.php


Deckel drauf und weg damit - Mahlzeit - Mhhhh, lecker waren sie allemal.
attachment.php


Wir haben nicht ganz alles verdrückt, aber 1 Schweinenacken wurde als Geburigeschenk dem Patenkind für die nächsten Tage mitgegeben.

Ist einfach jedes mal wieder eine Freude und sollte eigentlich öfters gemacht werden. Mitesser hat es genügend.
:essen:::essen:::essen:::essen:::essen:::essen::

Happy smoking

Johnnie Smoker


10.jpg


11.JPG


12.JPG


13.JPG


14.JPG


15.JPG
 

Anhänge

  • 10.jpg
    10.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 515
  • 11.JPG
    11.JPG
    94 KB · Aufrufe: 497
  • 12.JPG
    12.JPG
    120,3 KB · Aufrufe: 490
  • 13.JPG
    13.JPG
    94 KB · Aufrufe: 513
  • 14.JPG
    14.JPG
    61,1 KB · Aufrufe: 487
  • 15.JPG
    15.JPG
    68,5 KB · Aufrufe: 551

Rauchzeichen

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht doch gut aus. Kruste macht doch ein guten Eindruck. Geh dann auch aml an den Froster und hol vom letzten PP was raus für heute.
 

Grilldone

Veganer
10+ Jahre im GSV
Servus,
sieht doch Super aus, wäre froh wenn mein erstes PP so aussehen würde.

Gruß Rudi
 
Oben Unten